Episode: #7.05 Todesengel

Um einen Dämon daran zu hindern, dass er seine menschlichen Verwandten tötet, spricht Paige einen Zauber. Dieser geht jedoch völlig schief und hindert alle daran zu sterben. Der Engel des Todes ist alles andere als erfreut und verlangt von den Schwestern das Chaos zu beseitigen. Derweil gesteht Agent Brody, dass er schon länger als sie dachten hinter den Halliwells her ist und Phoebe muss außerdem mit ihren Gefühlen gegenüber Les klar kommen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Brian Krause, Charmed - Copyright: Paramount Pictures
Brian Krause, Charmed
© Paramount Pictures

Piper und Paige warten im Auto darauf, dass ein Dämon auftaucht. Die beiden sprechen darüber, dass ihnen Phoebe in letzter Zeit die ganze Dämonen Arbeit überlässt, weil sie ihre Probleme mit Leslie nicht klären kann.
Die beiden folgen jemandem in eine Kapelle. Dort wird ein Offizier von einem Dämon namens Serk überrascht. Es stellt sich heraus, dass er ein Halbdämon ist und seinen letzten Verwandten töten muss um ein richtiger Dämon zu werden. Er greift den Offizier an. Die beiden Schwestern greifen ein und können den Dämon verjagen. Paige hatte zuvor einen Schutz Zauber auf den Unschuldigen gelegt. Darum hat dieser jetzt ein Loch im Bauch, trotzdem lebt er noch.

Die Schwestern nehmen den Offizier mit ins Manor. Paige beschwert sich, dass das alles nicht passiert wäre wenn Phoebe endlich ihre Sache mit Leslie geklärt hatte und sich wieder auf ihre Aufgabe konzentrieren könnte. Der Unschuldige ist mit der Situation völlig überfordert und will abhauen, doch Paige kann ihn aufhalten. Die Schwestern und Leo sind sich nicht sicher, ob der Unschuldige noch lebt oder nicht. Da taucht plötzlich der Engel des Todes auf. Er ist gekommen um den Unschuldigen mitzunehmen, doch da er nicht wirklich tot ist funktioniert das nicht. Er sagt Paige hat seine Seele gefangen und soll sie freigeben. Piper geht dazwischen und sagt, dass sie das nicht machen werden, denn dann würde Serk bekommen was er wolle. Der Engel des Todes sagt es müsse sein, denn alle Menschen sterben nach einer gewissen Reihenfolge, die eingehalten werden muss, ansonsten wird die kosmische Balance aus dem Gleichgewicht gebracht. Der Engel des Todes verschwindet.
Paige und Piper sind sich einig, dass sie gar nichts tun würden bis Phoebe mit Leslie über ihre Situation gesprochen hat, denn ohne sie würde das nicht funktionieren. In der Zwischenzeit schafft es der Unschuldige sich ungesehen aus dem Staub zu machen.

Der Engel des Todes ist in einem Krankenhaus und will die Seele eines Patienten mit sich nehmen, doch auch diese Seele kann er nicht von dessen Körper lösen. Da taucht Serk auf und sagt, dass die beiden wohl das gleiche Problem haben. Serk erklärt dem Engel des Todes, dass die Hexen für diese Missstände verantwortlich sind. Der Dämon schlägt vor mit dem Todesengel zusammen zu arbeiten, damit sie beide ihre Arbeit fortführen können.

Phoebe ist bei Leslie. Phoebe sagt, sie würde nicht bereuen, dass sie miteinander geschlafen haben, aber sie würde ihn nicht kennen, und das stört sie. Sie sagt, sie weiß nicht ob sie dafür schon bereit ist, was vielleicht passieren könnte.

Brody spricht mit Darryl. Darryl hat sichtlich Angst vor ihm, weil er nicht so enden will wie Sheridan, welche verschwunden ist. Brody will, dass Darryl ihm hilft an die Halliwells heran zu kommen. Brody sagt, dass er ihre Hilfe braucht, doch er will nicht sagen wozu.

Der entflohene Unschuldige wird vom Todesengel überrascht, dieser hat es mit der Hilfe des Dämons geschafft seine Seele mit sich zu nehmen. Piper und Paige finden den Offizier nur noch tot vor. Die Schwestern sind außer sich, weil der Todesengel mit dem Bösen eingelassen hat. Piper ist außer sich und brüllt ihn an. Plötzlich bricht Piper mitten auf der Straße zusammen. Der Engel des Todes holt Pipers Seele aus ihrer Körper, damit sie ihm hilft seine unerledigte Arbeit wieder gut zu machen. Er gibt ihr die Todesliste und verschwindet. Auch Agent Brody ist am Ort des Geschehens. Er beobachtet alles sehr genau.

Piper sieht auf die Liste und sieht, dass sich die Namen auf ihr ständig verändert. Da der Mensch Serk nicht auf der Liste steht, stellen Paige und Phoebe fest, dass er immer noch einen lebenden Verwandten haben muss und dass sie noch eine Chance haben zu verhindern, dass er ein vollwertiger Dämon wird.

Piper ist im Krankenhaus und tritt ihren Job als Todesengel an. Sie bringt die Seele eines Mannes an einen dunklen Ort. Plötzlich tut sich ein Strudel weißen Lichts vor den beiden auf. Sie gehen hindurch.

Serk ist bei der Seherin. Der Dämon ist außer sich, weil er immer noch kein richtiger Dämon ist. Er verlangt von der Seherin, dass sie ihm hilft. Die Seherin sagt, dass er offensichtlich einen Verwandten vergessen hat, den er noch töten muss. Sie zeigt ihm die Person.
Mittlerweile wird im Fernsehen über Pipers Tod berichtet. Leo ist sehr besorgt und weiß nicht was er tun soll. Phoebe versucht ihn zu trösten, doch das Problem wächst ihnen über die Köpfe. Paige will Daryll überreden, dass er die Autopsie von Piper verschiebt, doch er will ihnen nicht helfen. Plötzlich steht Leslie vor der Tür. Er ist gekommen, weil er von Pipers Tod gehört hat. Auch er ist verwundert darüber wie leicht Phoebe die Neuigkeiten aufnimmt.

Der Dämon ist jetzt hinter der Frau des Offiziers her. Er weiß, dass sie schwanger ist und somit seinen letzten lebenden Blutsverwandten in sich trägt. Die Schwestern tauchen auf und retten die Frau. Obwohl sie auf der Liste des Todes stand konnten sie sie retten. Doch das hat schwere Folgen. Auf einmal erscheint Phoebes Name an erster Stelle auf der Liste.

Die Schwestern lassen Phoebe in der Magie Schule zurück, weil sie Angst haben, dass ihr etwas passiert. Sie wollen sich alleine um das Probleme kümmern.
Piper geht zum Engel des Todes. Sie sagt ihm, dass sie die Seele ihre Schwester auf keinen Fall mit sich nehmen wird. Der Todesengel sagt ihr, dass der Tod nicht umsonst ist, dass er für etwas gut ist. Darum darf sie den Tod nicht stoppen, denn das würde alles aus dem Gleichgewicht bringen. Die kosmische Balance wäre wichtiger, als ihre Schwester.

Serk ist wieder bei der Seherin. Er will von ihr wissen, wie er die Hexen töten kann. Sie will ihm helfen. Sie zeigt ihm die Zukunft, damit er sie ändern kann.
Paige bereitet einen Trank zu um Serk zu töten. Phoebe taucht im Manor auf. Sie ist bereit zu sterben um die Unschuldige zu schützen. Sie sagt, dass es hier nicht um sie geht. Sie wolle nicht sterben, aber sie würde nicht mit ansehen wie eine Unschuldige stirbt.
Phoebe orbt gemeinsam mit Leo zu Serk. Er schlägt ihnen vor, dass er sie nicht töten wird, wenn sie ihm die Unschuldige gibt. Phoebe sagt, dass sie das niemals tun würde. In diesem Moment taucht Paige auf und der Dämon tötet sie. Piper will ihre Seele mit sich nehmen. Phoebe will das nicht zulassen, doch keiner kann es verhindern. Plötzlich sind Paige und Piper an dem dunklen Ort. Paige hat große Angst. Piper und sie sind völlig aufgelöst, doch Piper sagt, dass sie ihr beistehen würde.
Phoebe beugt sich über Paige und hat plötzlich eine Vision. Ihr Kräfte sind zurückgekommen. Sie sieht wie der Dämon die Unschuldige angreift und begreift, dass ihre einzige Chance Paige zu retten darin besteht die Unschuldige zu beschützen. Phoebe und Leo finden den Dämon und greifen ihn. Phoebe schafft es den Dämon zu vernichten. Auch der Mensch in Serk stirbt und wird vom Todesengel abgeholt. Phoebe sagt ihm, dass Serk nicht auf der Liste gestanden hat und darum nicht mit ihm gehen wird, außer sie gibt ihn frei. Doch das würde sie nur tun, wenn sie dafür Paiges Seele zurückbekommt. Paige und Piper sind kurz davor die Schwelle zum Tod zu überschreiten. Da taucht der Todesengel auf und bewahrt Paige vor dem Tod. Sie ist zurück im Leben. Auch Piper erwacht in der Leichenhalle. Da sieht sie Brody vor sich sitzen. Er hat mit angesehen, wie sie scheinbar von den Toten auferstanden ist. Er sagt Piper, dass er ihr helfen wird alles zu vertuschen, wenn auch sie verspricht ihm zu helfen.

Leslie geht noch einmal zu Phoebe. Phoebe erzählt ihm, dass Piper eine Agentin ist und alles nur gespielt war. Er glaubt ihr die Geschichte. Das erste Mal sprechen die beiden offen über ihre Gefühle. Sie wollen sehen wohin sie das alles führt.

Michaela B. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Barbara K. vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Der Todesengel ist wieder zurück! Ein Highlight schon an sich, denn schon einmal durften wir Zuschauer und eine der Halliwells diesen Engel näher kennen lernen. Prue hat damals in der dritten...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Charmed" über die Folge #7.05 Todesengel diskutieren.