Kerr Smith

Foto: Kerr Smith - Copyright: myFanbase/Martin
Kerr Smith
© myFanbase/Martin

Geboren und aufgewachsen in Exton, PA, hatte Kerr ursprünglich gar nichts mit der Schauspielerei zu tun: er führte dort ein ganz normales Leben. Seinen ungewöhnlichen Vornamen hat er von seiner Großmutter, die den Mädchennamen Kerr trug. Seine Eltern waren wohl der Meinung, wenn er schon einen Allerweltsnachnamen (Smith) trägt, so soll er wenigstens einen ungewöhnlichen Vornamen (Kerr) bekommen.

Während er die High School besuchte, übernahm Kerr in einer Schulaufführung von "Der König und ich" den Part des Sir Edward Ramsey, was zu dieser Zeit seine einzige Berührung mit der Schauspielerei war. Nach Abschluss der High School ging er auf Anraten seines Vaters zur Universität in Vermont. Danach kehrte er nach Exton zurück und machte mit seinem Vater eine Marketing-Agentur auf. Er merkte aber schnell, dass das nicht das richtige für ihn war. Da ihm die Präsentationen am meisten Spaß machten, kam er auf die Idee, sich als Schauspieler zu versuchen. Er erinnert sich, "Ich verkaufte mein Auto, ging nach New York und bekam eine kleine Rolle in "Twelve Monkeys" (1995)." Dieser Film mit Bruce Willis war sein erster Kontakt mit dem Showbiz, doch sein Part war so klein, dass er nicht einmal im Abspann erwähnt wurde.

Er spielte daraufhin in der Seifenoper "As the world turns" (1996-1997) mit und landete danach bei "Dawson's Creek". Die Serie bedeutete für Kerr den Durchbruch.

Über seine Rolle bei "Dawson's Creek" sagt er selbst: "Da ist ein sehr kleiner Teil von Jack in mir selbst und das ist die Einsamkeit. Ich mag es zum Beispiel, alleine in Filme zu gehen." Über Jacks Coming-Out sagte Kerr einmal: "In jedem der Charaktere steckt ein kleines bisschen von Kevin [Williamson, dem Serienmacher]. Mein Charakter repräsentiert nur seine Sexualität."

Den meisten Spaß am Set hatte er in #2.10 Der nackte Wahnsinn: "Ich spielte Katie [Holmes] einen Streich. Wir hatten diese Titanic-Szene, als sie mich nackt zeichnete. Ich hatte dieses Badehosen-Riemen-Teil unter meinem Handtuch und ich bat die Garderobe, mir eine Socke zu stopfen. Und an dem Punkt, als das Handtuch fiel, hatte ich diese 2-Fuß lange Socke, die aus meiner Unterhose herausstach."

Von den anderen "Dawson's Creek"-Darstellern ist Kerr, der erst später dazukam, sehr gut aufgenommen worden. Über seine Kollegen sagt er selbst, "Ich war nicht länger als zwei Stunden in der Stadt als Katie anrief und sagte 'Hey, lass uns was zu Abend essen!'. Sie gab mir das Gefühl, zu Hause zu sein." Und weiter, "Mit Katie zu arbeiten ist eine Sensation. Sie ist natürlich und wir haben eine Menge Spaß, wenn wir zusammenarbeiten. Und Josh [Jackson] ist einer meiner besten Freunde. Wir gehen zusammen aus und nun arbeiten wir auch eine Menge zusammen. Einfach nur sensationell."

Auch auf der Kinoleinwand ist Kerr längst kein Unbekannter. Im Horrorthriller "Final Destination" (2000) spielte er den Charakter Carter Horton, eine der männlichen Hauptrollen, und bekam dafür hervorragende Kritiken. 2002 stand er für den Vampirthriller "The Forsaken - Die Nacht ist gierig" (2001) vor der Kamera. Es folgte der Streifen "Pressure" (2002) und die Hauptrolle im TV-Film "Atomalarm in San Francisco" (2003) an der Seite von Katherine Heigl und J. August Richards.

Nach der Hauptrolle in "Eiskalte Engel 3" (2004) konnte man Kerr in insgesamt zehn Episoden von "Charmed - Zauberhafte Hexen" als Kyle Brody sehen. Danach war er ebenfalls für mehrere Folgen in "E-Ring" (2005-2006) dabei. Seine Serienkarriere setzte er mit "Justice - Nicht schuldig!" (2006), "Eli Stone" (2009) und "Life Unexpected - Plötzlich Familie" (2010 bis 2011) fort. Im Kino sah man ihn unter anderem in dem Horrorblockbuster "My Bloody Valentine 3D" (2009).

Wenn er mal nicht gerade arbeitet, ist Kerr ein begeisterter Snowboard-Fahrer und er liebt die Musik. Er spielt Klavier und komponiert auch selbst Musikstücke im eigenen Studio. Seine Ehe mit der Schauspielerin Harmoni Everett ist mittlerweile zerbrochen.

Maria Gruber - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2014 - 2015The Fosters (TV) als Robert Quinn
Originaltitel: The Fosters (TV)
2015Stalker (TV) als John Bardo
Originaltitel: Stalker (#1.13 The News) (TV)
2014Criminal Minds (TV) als Frank Cowles
Originaltitel: Criminal Minds (#10.01 X) (TV)
2010 - 2011Life Unexpected - Plötzlich Familie (TV) als Ryan Thomas
Originaltitel: Life Unexpected (TV)
2010Navy CIS (#8.23 Black Swan; #8.24 Pyramid) (TV) als Jonas Cobb
Originaltitel: Navy CIS (TV)
2009My Bloody Valentine 3D als Axel Palmer
Originaltitel: My Bloody Valentine 3D
2009Eli Stone (TV) als Paul Rollins
Originaltitel: Eli Stone (TV)
2009The Forgotten - Die Wahrheit stirbt nie (TV) als Patrick Dent
Originaltitel: The Forgotten (#1.02 Diamond Jane) (TV)
2006 - 2007Justice - Nicht schuldig! (TV) als Tom Nicholson
Originaltitel: Justice (TV)
2007CSI: NY (TV) als Drew Bedford
Originaltitel: CSI: NY (TV)
2005 - 2006E-Ring - Military Minds (TV) als Bobby Wilkerson
Originaltitel: E-Ring (TV)
2004 - 2005Charmed - Zauberhafte Hexen (TV) als Kyle Brody
Originaltitel: Charmed (TV)
2005CSI: Miami (TV) als Matthew Wilton
Originaltitel: CSI: Miami (#3.18 Game Over) (TV)
2005The Closer (TV) als Blake Rawlings
Originaltitel: The Closer (#1.08 Batter Up) (TV)
2004Silver Lake als Dennis Patterson
Originaltitel: Silver Lake
2004Eiskalte Engel 3 als Jason Argyle
Originaltitel: Cruel Intentions 3
1998 - 2003Dawson's Creek (TV) als Jack McPhee
Originaltitel: Dawson's Creek (TV)
2003Atomalarm in San Francisco als Bobby
Originaltitel: Critical Assembly
2003Miss Match (TV) als Weihnachtsmann
Originaltitel: Miss Match (#1.10 Santa, Baby) (TV)
2002Pressure als Steve
Originaltitel: Pressure
2001The Forsaken - Die Nacht ist gierig als Sean
Originaltitel: The Forsaken
2000Der Club der gebrochenen Herzen als Catcher
Originaltitel: The Broken Hearts Club: A Romantic Comedy
2000Final Destination als Carter Horton
Originaltitel: Final Destination
2000Outer Limits - Die unbekannte Dimension (TV) als Zach
Originaltitel: The Outer Limits (#7.19 The Tipping Point) (TV)
2000CSI: Den Tätern auf der Spur (TV) als Junge
Originaltitel: C.S.I.: Crime Scene Investigation (TV)
1999Hit and Runway als Joey Worciuekowski
Originaltitel: Hit and Runway
1999Lucid Days In Hell als Kelly
Originaltitel: Lucid Days In Hell
1998Baywatch (TV) als Sean
Originaltitel: Baywatch (TV)
1987 - 1990As the World Turns (TV) als Teddy Ellison Hughes/ Ryder Hu
Originaltitel: As the World Turns (TV)