Episode: #7.08 Levons große Chance

Die Dreharbeiten zu "Santa Monica Cop" drohen zum Disaster zu werden, da Hank die Schauspieler nicht unter Kontrolle halten kann. Doch es kommt noch viel schlimmer.

Diese Serie ansehen:

Am Set von "Santa Monica Cop" sorgen die eigensinnigen Ideen des Hauptdarstellers Hashtag und die ablehnende Haltung des weiblichen Stars Amy für Probleme. Der Regisseur ist sofort überfordert und bittet Hank, der bei dieser dritten Folge auch als Produzent fungiert, sich mit Rath zu beraten. Amy fängt Hank ab und versucht ihn erneut zu verführen, was Hank abwehrt.

Bei Hanks Gespräch mit Rath fällt die Rede schnell auf Julia, an die Rath nicht aufhören kann zu denken. Er will sie wieder für sich einnehmen. Hank leugnet weiterhin, dass zwischen ihm und Julia etwas läuft. Rath betont, dass Hank die Verantwortung für die Episode trägt und sich alleine mit Hashtag auseinander setzen muss.

Wenig später schlafen Hank und Julia in ihrem Trailer miteinander, werden aber von Levon gestört. Dieser darf nun wie abgemacht für eine kleine Rolle in der Serie vorsprechen und ist sehr nervös, weshalb Hank sich dazu setzen soll. Das Vorsprechen wird zum Debakel, da Levon aus lauter Nervosität zunächst die Kamera umstößt und dann Blähungen bekommt.

Anschließend muss sich Hank wieder weiblicher Avancen erwehren, diesmal von seiner Autoren-Kolllegin Jade. Als Reaktion darauf ermutigt Hank seinen Kollegen Hugh, der in Jade verschossen ist, es bei ihr zu versuchen.

Als nächstes bekommt Hank Besuch von Charlie, der ihm von Stu's unmoralischem Angebot erzählt. Charlie gibt auch zu, dass er jedes Mal, wenn Marcy und er darüber sprechen, so erregt wird, dass sie Sex haben und zu keiner Lösung kommen. Hank vermutet, dass Charlie unterbewusst einfach nicht glauben kann, dass er ein glückliches Leben verdient hat, und daher nur einen hochbekommt, wenn sein Glück gefährdet wird. In dem Moment taucht Stu auf, der sich als so genannter "Hands-Off"-Produzent von "Santa Monica Cop" aus allem heraushält, aber am Gewinn beteiligt ist. Als Stu wieder auf das unmoralische Angebot zu sprechen kommt, schlägt Charlie ihm in den Unterleib. Hank hat vollstes Verständnis für Charlies Reaktion, kann sich aber nicht weiter damit beschäftigen, da Hashtag mit ihm reden will.

Hank und Hashtag rauchen Pott zusammen und sprechen über Amy. Hashtag hat es sich zum Ziel gesetzt, Amy zu erobern, da ihm Julia zu kompliziert ist. Die Unterhaltung scheint Hanks Beziehung zu Hashtag zu verbessern, doch dann findet Hank heraus, dass der schauspielende Rapper eigenmächtig zwei Kumpels engagiert hat, die mehr Comedy in die Drehbücher schreiben sollen.

Bevor Hank weiß, wie er darauf reagieren soll, wird er in Amys Trailer bestellt. Dort versucht die Schauspielerin abermals, ihn zu verführen. High vom Pott, lässt Hanks Abwehrhaltung langsam nach, doch dann platzt Hashtag in den Trailer. Hashtag ist wütend, dass Hank ihm schon wieder Konkurrenz macht. Amy hingegen betont, dass sie niemals mit Hashtag schlafen wird, und versucht ihn aus ihrem Trailer zu werfen. Ohne, dass irgendetwas geklärt ist, müssen die drei wieder an die Arbeit. Zuvor telefoniert Hank noch mit Karen, mit der er sich verabredet hat, damit sie endlich reden können.

Eine Szene mit Hashtag, Amy und Julia wird gedreht. Rath kommt hinzu und kann nicht fassen, dass Hank Hashtags Eigenmächtigkeiten zulässt. Hashtag erwähnt daraufhin das Tête-à-Tête zwischen Hank und Amy, was Julia auf die Palme bringt. So erfährt Rath, dass zwischen Hank und Julia doch etwas läuft, und wird seinerseits wütend. Schließlich kann Rath die Lage einigermaßen beruhigen. Dann erhält Hank einen Anruf von Marcy. Sie teilt ihm mit, dass Karen einen Autounfall hatte. Erschüttert macht sich Hank sofort auf den Weg ins Krankenhaus.

Maret Hosemann - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Californication" über die Folge #7.08 Levons große Chance diskutieren.