Episode: #5.11 Verleumdet

Noras Date löst eine Reihe entsetzter Reaktionen in der Walker-Familie aus. Kittys Beziehung mit Seth beschwört derweil verschiedenste Gerüchte im Internet herauf, was auch Kittys Chefin, Seths Mutter, mitbekommt.

Diese Episode ansehen:

Justin arbeitet als Rettungsassistenz und trifft dabei im Krankenhaus auf Annie, mit der er eigentlich für den Abend verabredet war, doch leider schon was anderes geplant hat. Dennoch ist sie nicht sauer, und die beiden verabreden sich zum Essen, was aber auch nicht klappt, da Annies Pieper sich meldet.

Nora verbringt derweil ihre Zeit bei einer Signierstunde von Karl, auf der sich viele Damen in Noras Alter für Karl zu interessieren scheinen. Scotty und Kevin nehmen währenddessen an einem Kurs teil, wo sie lernen, richtige Pflegeeltern zu werden und mit allen Schwierigkeiten umzugehen. Seth und Kitty genießen ihre Zeit miteinander, doch ständig werden sie durch Anrufe auf ihren Handys gestört. Als sie nach einigen Malen endlich drangehen, erfahren sie, dass gemeinsame Fotos von ihnen veröffentlicht wurden und verschiedene Zeitungen über ihre Beziehung schreiben. Kurz darauf bekommt Seth einen Anruf von seiner Mutter, geht aber nicht dran. Daraufhin versucht diese es bei Kitty, die an ihr Handy geht. Sie bittet Kitty, sich mit ihr zu treffen.

Kevin ist derweil bei seiner Mutter und liest ihr einige veröffentliche Artikel über Kitty und Seth durch. Doch nach einigen Zeilen kann Nora es nicht mehr hören und gibt ihm stattdessen ihr Beurteilungsschreiben, welches Kevin dem Jugendamt geben soll. Als sich daraufhin auch Kitty bei Kevin meldet, um ihm mitzuteilen, dass vor ihrem Haus hunderte Paparazzi stehen, macht sie Nora noch viel mehr Sorgen um ihre Tochter als vorher. Deshalb lädt sie Kitty, gemeinsam mit Seth, zum Essen ein. Auch Kevin soll teilnehmen. Er möchte aber vorher von seiner Mutter wissen, ob Karl die Familie überhaupt mag. Nora antwortet darauf mit einem klaren ja, doch wenig später gibt sie schon zu, dass er eine große Familie einfach nicht gewöhnt ist und deshalb so verhalten reagiert.

Justin und sein Kollege machen später Pause und laden ihren Rettungswagen wieder mit neuem Material auf. Dabei unterhalten sie sich über Justins Beziehung mit Annie. Sein Kumpel kann nämlich gar nicht verstehen, warum er die Sache mit Annie so schleifen lässt. Doch nachdem Justin ihm erzählt hat, dass für ihn im Moment nur das Medizinstudium zählt, ist er ein wenig verständnisvoller. Kitty ist derweil bei Seth Mutter, ihrer Chefin, angekommen. Diese zeigt Kitty eine Pressmitteilung, in der sie die Beziehung öffentlich unterstützt. Kitty ist überrascht, doch als sie daraufhin von ihrer Chefin ausgefragt wird und von ihr gesagt bekommt, dass sie doch, nach allem was sie schon erlebt hat, kein Interesse an Seth haben dürfte, reagiert sie sehr entrüstet. Sie sagt mehrfach, dass sie es ernst mit Seht meint und dass dieser ein toller Mensch ist, doch so richtig kann dies ihre Chefin nicht überzeugen.

Immer noch in der Pause spielt Justin mit Annie auf dem Hof des Krankenhauses Baseball. Die beiden haben Spaß miteinander, doch als sie daraufhin was essen wollen, werden sie von Justins Pieper unterbrochen. Da Annie aber so viel Zeit wie möglich mit Justin verbringen will, schlägt sie ihm vor, am Abend mit im Krankenwagen zu fahren. Justin ist am Anfang etwas zögerlich, hat aber nichts dagegen, so dass sie sich darauf einigen.

Kevin und Scotty haben einen Termin beim Jugendamt und als die Dame dort erfährt, dass ihnen das Alter des Kindes nicht so wichtig ist, gibt sie ihnen sofort einen Flyer für ein Event am nächsten Tag. So eine Art Fest, bei dem interessierte Eltern die Kinder kennen lernen können. Kevin und Scotty sind etwas überfordert, dass das alles so schnell geht, sind aber auch sehr aufgeregt.

Karl wird von Nora überrumpelt, als er erfährt, dass nicht nur er zu Gast bei ihr ist, sondern auch Kitty, Seth, Kevin und Scotty. Karl hatte sich auf einen schönen Abend zu zweit eingestellt. Doch für Nora nimmt er dies hin und verspricht ihr, sich mit ihren Kindern anzufreunden.

Wenig später wird der Rettungswagen von Justin zu einem Autounfall gerufen. Justin und Annie tun alles, um den eingeschlossenen Fahrer zu retten.

Währenddessen sind die Gespräche am Tisch doch etwas verhalten, vor allem weil Nora versucht, Karl in jedes Gespräch einzubinden. Kevin und Scotty beginnen sich zu streiten, da Kevin im Gegensatz zu Scotty nichts von dieser Veranstaltung des Jugendamtes hält. Als sich wenig später auch noch Kevin und Kitty lauthals unterhalten, versucht Nora ihre Kinder zu beruhigen, während Karl schon kurz davor ist, zu gehen.

Justin und Annie haben derweil den verletzten Mann in den Krankenwagen verladen und versuchen während der Fahrt alles, um sein Leben zu retten.

Auch nach dem Nachtisch hat sich die Lage im Hause Walker noch nicht verbessert. Mittlerweile haben auch Kitty und Seth angefangen sich zu streiten. Karl verschwindet schließlich.

Justin und Annie haben den Verletzten im Krankenhaus abgeliefert. Annie bittet Justin nochmal, mit ihr auszugehen, und bietet ihm an, für den Morgen nach dieser Schicht ein Frühstück für ihn zu machen, was er gerne annimmt. Kevin und Scotty sind trotz aller Zweifel am nächsten Tag bei der Veranstaltung des Jugendamtes und fast überfordert von all den Kindern, die um sie herum laufen. Daraufhin kommt ein kleines Mädchen namens Olivia zu ihnen, welches ihnen die Veranstaltung zeigen möchte. Sofort nimmt die Kleine die beiden an die Hand und stellt sie jedem vor.

Nora ist derweil im Radio auf Sendung und hat noch Zeit für einen letzten Anrufer. Dieser Anrufer ist niemand geringeres als Karl, der sich für den Abend zuvor bei ihr entschuldigen möchte und sie fragt, wie er dies wieder gut machen kann. Und während dieses Anrufes stellen Nora und auch Karl fest, dass sie einfach nicht zusammen passen und machen noch während der Show Schluss miteinander. Als Nora dann wenig später Off-Air geht, verabschieden sie sich noch voneinander. Justin und Annie genießen unterdessen den Morgen und fragen sich, was sie mit dem angefangenen Tag nun tun sollen. Justin gesteht Annie daraufhin, dass er sie wirklich gerne mag und alles dafür tun würde, dass es zwischen ihnen auch funktioniert.

Seth lässt Kitty eine seiner Kurzgeschichten lesen. Seht ist mehr als aufgeregt und als Kitty ihm daraufhin mehrere Fragen stellt, kommt heraus, dass der Hauptcharakter der Geschichte Kitty nachempfunden ist. Beide lachen darüber. Kevin und Scotty können sich nicht entscheiden. Sie sollen die Namen der Kinder, die sie gerne aufnehmen würden, auf eine Liste schreiben. Wenn das Kind auch sie nennt, werden die weiteren Schritte eingeleitet. Doch dann kommt erneut das Mädchen namens Oliva auf sie zu und verabschiedet sich von ihnen. Die beiden sehen dies als Zeichen.

Pia Klose - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Daniela S. vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Nachdem mir letzten Folgen nicht ganz so gut gefallen haben, schafft es#5.11 Verleumdet durch Humor zu überzeugen. Dabei ist es ebenso schön anzusehen, dass Kevin und Scotty anscheinend endlich zu...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Brothers & Sisters" über die Folge #5.11 Verleumdet diskutieren.