Episode: #4.01 Böse Vorahnungen

Holly und Nora sind sich nicht einig darüber, wie Rebeccas und Justins Verlobung gefeiert werden soll. Justin hat derweil ganz andere Sorgen, denn in seinem Studium läuft es nicht besonders gut. Kevin und Scotty sind sich nach einem Besuch in der Leihmutter-Agentur auch nicht ganz grün.

Diese Serie ansehen:

Rebecca und Justin sind mit dem Auto auf dem Weg zu einem Picknick. Sie unterhalten sich, während Rebecca die ganze Zeit mit ihrem Verlobungsring spielt. An einer Kreuzung überfährt ein anderes Auto ein Stoppschild und die beiden rasen genau auf diesen Wagen zu...

48 Stunden früher

Saul und Nora unterhalten sich, vor allem, weil Nora ein ganz schlechtes Gefühl hat. Sie ist sich sicher, dass einem ihrer Kinder bald etwas passieren wird. Saul versucht sie zu beruhigen, schiebt die Unruhe auf die baldige Verbindung mit Holly und den Besuch ihrer Mutter. Währenddessen haben Robert und Kitty ein Interview-Termin. Sie geben das super glückliche Paar, doch sobald die Kameras aus sind, reden sie kaum noch miteinander. Kevin kommt dazu und als Robert geht, macht er seiner Schwester Mut, weiter dran zu bleiben. Sarah hingegen hat zu diesem Zeitpunkt ihr erstes von vielen Blind-Dates. Doch auch wenn einige nett zu sein scheinen, keiner hat es ihr richtig angetan.

Scotty und Kevin besuchen wenig später eine Leihmutter-Agentur, um sich dort Infos einzuholen. Doch schon während des Gespräches sind sich die beiden uneinig, als dann aber auch noch erwähnt wird, dass die ganze Sache mehr als 137.000 Dollar kostet, ist Scotty um einiges geschockter als Kevin. Währenddessen besuchen Nora und Saul Holly bei ihr zu Hause, da dort auch die Verlobungsfeier von Justin und Rebecca stattfinden soll. Alles ist schon geschmückt, auch wenn es für Nora und Saul ein wenig zu viel ist, doch dies sagen die beiden Holly und David nicht. Dennoch kriegen sich Holly und Nora schnell in die Haare, sodass die beiden Männer eingreifen müssen. Man einigt sich darauf, Justin und Rebecca nur ein kleines Geschenk zu machen. Direkt danach wird ein weißer Flügel geliefert, worauf jemand bei der Feier Musik machen soll. Doch gerade als dieses steht, bricht der Boden ein und der Flügel versinkt zu Hälfte im Boden.

Justin ist in der Uni-Bibliothek gerade dabeizu lernen. Rebecca kommt dazu und als er mit ihrer Hand die Handknochen vorzeigt, steckt er ihr einen Verlobungsring an den Finger. Er erzählt ihr, dass dies der Ring von seiner Großmutter ist und die beiden verschwinden schnell aus der Uni.

Am nächsten Morgen frühstücken Nora, Sarah und Kitty gemeinsam und Nora erzählt den beiden, dass die Party nun bei ihnen zu Hause stattfinden wird. Auch erzählt Kitty, dass die Paartherapie, die sie und Robert machen, ganz gut läuft. Daraufhin berichtet Sarah von ihrem Urlaub in Paris, den sie in zwei Tagen antreten wird. Währenddessen kommt Rebecca in ihr Elternhaus, um ihrer Mutter ihren Verlobungsring zu zeigen. Justin trifft sich hingegen mit seinem Professor, der ihm sagt, dass seinen Noten nicht wirklich gut sind. Er erzählt, dass Robert drei mal bei ihm angerufen hat, damit Justin in dieses Programm kommt, doch im Moment sieht es für ihn nicht danach aus, dass Justin je einen Abschluss machen kann. Justin entschuldigt sich bei ihm und verspricht, alles zu geben.

Währenddessen kommt Kevin von der Arbeit und wird zu Hause von Scotty empfangen. Kevin meint, dass sie ohne viele Probleme das Geld für die künstliche Befruchtung aufbringen könnten, doch Scotty ist nicht so begeistert. Die beiden einigen sich darauf, damit noch ein wenig zu warten, da Scotty darüber nachdenken muss. Robert und Kitty machen gerade eine Übung von ihrer Therapeutin und gucken sich daher solange in die Augen, bis der Erste weg guckt. Doch leider fangen sie schnell wieder an zu streiten, da Robert sie mit den Geschehnisse im letzten Sommer verärgert, doch sie einigen sich schnell darauf, dass sie ihre Ehe retten wollen, und konzentrieren sich auf ihre Übung.

Nora kommt währenddessen zu sich nach Hause und erkennt ihr Haus kaum noch wieder. Fast alle Möbel sind weg und überall hängt ein weißer Stoff an der Wand. Auch hat Holly ein weiteren weißen Flügel ins Wohnzimmer gestellt. Doch Nora lässt alles über sich ergehen und fängt nur einmal kurz an mit ihr zu diskutieren. Dabei werden sie prompt von Noras Mutter gestört, die gerade angekommen ist. Nora begrüßt sie schnell und stellt ihr Holly vor und die drei unterhalten sich. Doch als Noras Mutter fragt, wie Rebecca und Justin sich kennen gelernt haben, verschwinden Nora und Holly schnell.

Justin hingegen streitet gerade mit Robert, der ihm nie erzählt hat, dass er es nur ihm zu verdanken hat, in diesem Programm zu sein. Justin erzählt Robert, was sein Professor ihm gerade gesagt hat, woraufhin Robert ihm erklärt, das er das nur gemacht hat, weil er sich sicher ist, dass Justin ein super Arzt wird. Dieser ist alles andere als erfreut und verschwindet. Kitty hingegen ist mit Evan beim Arzt und da es Kitty in den letzten Wochen nicht wirklich gut ging, wird ihr sicherheitshalber Blut abgenommen.

Mittlerweile hat die Party bei den Walkers begonnen und Holly unterhält sich ausgelassen mit Noras Mutter, werden aber wenig später von Nora gestört. Nun erzählt Noras Mutter Holly alles über William und über seine Geliebte, für die sie keine netten Worte hat. Währenddessen sind Scotty und Kevin gerade rein gekommen und Scotty bitten seinen Mann, nichts über die Leihmutter-Sache zu sagen. Rebecca hingegen versucht Justin zu erreichen, der immer noch nicht aufgetaucht ist. Kevin stellt Scotty seiner Großmutter vor, die sich sehr für die beiden freut. Doch als die Drei in eine Diskussion über Kinder kommen, verrät er seiner Großmutter doch von ihrem Termin in der Leihmutter-Agentur, was vor allem Scotty alles andere als gefällt.

Währenddessen kommt Justin zur Tür rein und verschwindet schnell, um sich umzuziehen. Rebecca kommt ihm hinterher und die beiden geraten in einen Streit, da Justin ziemlich schlecht gelaunt ist. Einige Sekunden später streiten die beiden so laut, dass es fast jeder hören kann. Nora und Holly beschließen, alle Gäste vor die Tür zu locken, damit Nora mit den beiden reden kann. Kurz darauf stehen alle vor der Tür und Holly und David überreichen Justin und Rebecca einen Schlüssel für ihr gemeinsames Auto. Beiden freuen sich riesig, doch da Nora und Holly beschlossen hatten, ihnen nur Kleinigkeiten zu schenken, fängt Nora an sich mit Holly zu streiten. Holly argumentiert mit dem Verlobungsring, den Nora ihrem Sohn geschenkt hat. Nun sind die beiden nicht mehr zu stoppen und schreien sich vor allen Gästen an und Holly erzählt Nora Mutter nun auch wer genau sie ist. Da Rebecca das Ganze aber nicht mehr erträgt, nimmt sie ihre Eltern und verschwindet.

Am Abend, die Party ist schon vorbei und alle Gäste weg, streiten sich alle immer noch und so beschließt Scotty, mit Noras Mutter spazieren zu gehen. Nachdem die beiden weg sind, redet Nora mit Justin und erklärt ihm, dass er nicht alles auf einmal machen kann und die Hochzeit am besten verschieben sollte. Doch Justin möchte das nicht und verlässt den Raum. David, Holly und Rebecca unterhalten sich währenddessen auch und Holly versucht ihrer Tochter klar zu machen, dass es nicht das Schlimmste wäre, wenn die Hochzeit um einige Zeit verschoben wird. Doch Rebecca versteht dies nicht und will einfach nicht weiter darauf warten. Sie verschwindet wenig später, um die Sache zu klären.

Nora redet mit Justin, der sich nicht sicher ist, ob er weiter Medizin studieren soll. Doch Nora macht ihm schnell Mut, da sie sich sicher ist, dass er das Studium schaffen wird. Wenig später kommt Justin in seine Wohnung, wo schon Rebecca auf ihn wartet. Die beiden unterhalten sich und er bittet sie, einfach immer an ihn zu glauben und sie verabreden sich für den nächsten Tag zum Picknick. Kitty hingegen ruft bei ihrer Ärztin an, da diese eine sehr beunruhigende Nachricht auf Kittys Anrufbeantworter hinterlassen hat.

Am nächsten Morgen unterhalten sich Kevin und Scotty und Kevin erfährt von seinem Mann, dass er noch nicht bereit für diesen Schritt ist und einfach noch zu viel Angst hat. Kevin versteht das und willigt ein, noch eine Weile auf ihn zu warten. Währenddessen sind Rebecca und Justin mit dem Auto unterwegs zu ihrem Picknick, während Kitty bei ihrer Ärztin ist. Diese bemerkt, dass bei Kitty eine Lymphdrüse etwas zu dick ist und schlägt vor, eine Probe davon zu nehmen. Wenig später liegt Kitty auf einer Liege und man nimmt ihr mit einer Nadel etwas Gewebe aus ihren Lymphdrüsen. Nora hingegen entschuldigt sich bei ihrer Mutter und beschließt, sich keine Sorgen mehr um ihrer Kinder zu machen, da es ihnen offensichtlich richtig gut geht. Währenddessen bauen Rebecca und Justin fast einen Unfall und Kitty erfährt, dass bei der Untersuchung nichts Gutes raus gekommen ist.

Pia Klose - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Brothers & Sisters" über die Folge #4.01 Böse Vorahnungen diskutieren.