Episode: #6.10 Die Tote mit dem Taschengeld

Ein unidentifizierbarer Körper wird in der Dusche einer jungen Frau entdeckt. Es handelt sich dabei um eine ein junges chinesisches Mädchen, das bei für eine Verkäuferin von gefälschten Markentaschen gearbeitet hat. Die junge Frau hat heimlich Taschen an ihre Schicki-Micki-Freunde verkauft, die nun in Verbindung mit ihrem Mord gebracht werden. Angela und Hodgins überlegen unterdessen, wo sie in Zukunft wohnen und ihre Kinder aufziehen werden und Booth erzählt Hannah von Brennans Liebesgeständnis.

Diese Episode ansehen:

Foto: Emily Deschanel & David Boreanaz, Bones - Copyright: 2009 Fox Broadcasting Co.; Brian Bowen Smith/FOX
Emily Deschanel & David Boreanaz, Bones
© 2009 Fox Broadcasting Co.; Brian Bowen Smith/FOX

Booth such nach dem Liebesgeständnis Rat bei Sweets, da er nun wegen Hannah ein schlechtes Gewissen hat. Als Sweets jedoch anspricht, dass auch er noch Gefühle für Brennan haben könnte, wiegelt er ab.

Unterdessen werden die Überreste der jungen Paisley Johnston gefunden, die anscheinend in ihrer Dusche gestorben ist. Eine Schädelfraktur lässt Brennan vermuten, dass sie durch einen heftigen Schlag auf den Kopf den Tod fand. Dr. Edison hilft Camille dabei, das Skelett zu säubern, während Sweets sich das Facebook-Profil von Paisley vorgenommen hat. Dort hat sie zwar etliche Freunde, jedoch nur mit einer hat die junge Frau wirklich Kontakt gehabt: Nicole Twist und die hat die Freundschaft von beiden vor drei Tagen online beendet.

Nicole gibt zu, dass sie sich mit Paisley wegen einer Handtasche gestritten hat, beteuert jedoch, sie nicht getötet zu haben, was Sweets schließlich auch feststellen muss. Hodgins untersucht derweil die Rohre im Haus von Paisley, um die letzten Knochenfragmente aus der Dusche zu bekommen. Dabei findet er ein Stück Zettel, den er Angela zur Rekonstruktion übergibt.

Booth hat inzwischen Hannah von Brennans Liebesgeständnis erzählt und beteuert, dass seine Gefühle für sie längst erloschen sind und sie sich keine Sorgen machen braucht. Hannah glaubt ihm, weiß jetzt aber nicht so recht, wie sie mit ihrer Freundin umgehen soll. Camille und Edison haben derweil entdeckt, dass die Leiche kleiner ist als Paisley und sie daher nicht die Überreste des reichen Partygirls vor sich haben, sondern anscheinend eine eher asiatisch aussehende Frau.

Brennan und Angela untersuchen das Papier, das Hodgins gefunden hat. Dabei erhält Brennan einen Anruf von Hannah, die ihr Essen absagt. Als Brennan Angela erklärt, dass dies schon das zweite Mal heute ist, macht Angela ihr klar, dass Hannah sie anscheinend zu meiden versucht.

Das Papier und das Schriftzeichen führt Brennan nach Chinatown in den Kräuterladenn von Ming Tsou. Angesprochen auf das Schriftzeichen erklärt er, dass er dies für seine Verlobte Jenny Yang angefertigt hatte. Er gesteht, dass die beiden in letzter Zeit Probleme hatten, weil sie sich immer weiter von der chinesischen Tradition entfernt hat, die für ihn wichtig war. Er erklärt weiterhin, dass Jenny unbedingt zur Clique von Paisley gehören wollte und dass die beiden sich immer in dem Restaurant von Mama Liu getroffen haben, in dem Jenny arbeitete.

Dort geben sich Brennan und Booth als Freunde von Paisley aus und werden von Mama Liu in ein geheimes Hinterzimmer geführt, wo sie ihnen gefälschte Taschen verkaufen will. Just in diesem Moment stürmt die Polizei das Anwesen und nimmt Mama Liu fest. Booth erfährt von dem ermittelnden Cop, Eric Anderson, dass es Jenny Yang war, die ihnen den Tipp gegeben hatte.

Brennan nutzt die Gelegenheit, mit Hannah zu sprechen und sie zu fragen, warum sie sie meidet. Hannah gesteht, dass sie nicht recht damit umzugehen weiß, mit dem was Booth ihr erzählt hat, will sich aber mit ihr aussprechen.

Mama Liu beteuert, nichts mit Jennys Tod zu tun zu haben, da die kleine für sie wie eine Tochter war. Sie glaubt vielmehr, dass Paisley etwas damit zu tun hatte. Die kann unterdessen dank ihres Haustiers, dem sie einen Chip implantiert hat lassen, gefunden werden. Sie war stark alkoholisiert und hatte Pillen genommen, so dass man ihr den Magen auspumpen musste.

Edison hat derweil den Schädel wieder zusammen gesetzt und untersucht zusammen mit Brennan die mögliche Tatwaffe, während Booth einen Teddybär von Paisleys Freund bekommt, mit dem er sie gefilmt hatte und den er vom Tatort weggenommen hatte. Dort finden sie schließlich Material von Jenny, die in Paisleys Bett mit einem Mann Sex hatte. Edison findet derweil Rhinozeros-Horn in den Haaren, die Hodgins aus dem Abfluss von Paisley herausgezogen hatte.

Noch einmal befragen sie Tsou, der jedoch beteuert, Jenny nicht getötet zu haben. Brennan misst seinen Unterschenkel, um die Länge mit dem Unterschenkel des Mannes auf dem Video zu vergleichen, findet jedoch keine Übereinstimmung. Als Angela eine Gesichtserkennung auf der Basis von Reflexionen in Spiegeln und Gläsern erstellt, wird ihnen das Gesicht von Eric Anderson präsentiert.

Anderson gibt zu, mit Jenny eine Affäre gehabt zu haben, doch als Booth ihm das Video zeigt und erklärt, dass es in der Tatnacht aufgenommen wurde, wiegelt er ab. Booth konfrontiert ihn schließlich mit den Bildern, die das Team im Jeffersonian finden konnte und präsentiert ihm den Haftbefehl des Staatsanwalts. Anderson gibt schließlich zu, Jenny getötet zu haben, da sie die Affäre bei seinem Vorgesetzten melden wollte, wenn er Mama Liu nicht ziehen lassen würde.

Angela und Hodgins sehen sich ihr Baby im Ultraschall an. Dann übergibt er Angela einen Haustürschlüssel. Er erklärt ihr, dass Paisley ihr Haus unbedingt verkaufen wollte und da Angela es sehr gefallen hatte, hat er es ihr abgekauft. Sie ist gerührt und entgegnet ihm, dass sie ihn liebt.

Am Abend treffen sich Brennan und Hannah und verbringen eine schöne Zeit miteinander. Brennan macht ihrer Freundin klar, dass sie lernen wird, über ihre Gefühle für Booth hinweg zu kommen, so dass sie nun wieder normal miteinander umgehen können.

Melanie Wolff - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Bones" über die Folge #6.10 Die Tote mit dem Taschengeld diskutieren.