Cameron Monaghan

Cameron Riley Monaghan kam am 16. August 1993 in Santa Monica Kalifornien, als Sohn von Diane Monaghan einer alleinerziehenden Mutter zur Welt. Kurz nach seiner Geburt zogen die beiden nach Boca Raton, Florida. Nachdem seine Mutter feststellen musste, dass Cameron ein besonders fröhliches und extrovertiertes Kind ist, entschied sie sich, die Bilder ihres drei jährigen Sohnes an verschiedene Castingagenturen zu schicken. Mit fünf landete er seinen ersten Katalog-Covershot, um dann im zarten Alter von sieben Jahren das erste Mal in einer regionalen Werbung zu sehen zu sein.

Cameron besuchte die Addison Mizner Elementary School und begann dort in der Little Palm Childrens Theatre Gruppe seine ersten Schauspielerfahrungen zu sammeln und mit ihr Stücke wie "Stuart Little" und "Winnie-the-Pooh" aufzuführen. Zur selben Zeit schnappte er sich sogar eine kleine Rolle in einem Independent Film names "The Wishing Stone" (2002), der in Lake Worth in Florida gefilmt wurde.

Nachdem er bereits mit den darstellenden Künsten in Werbespots und Theaterstücken vertraut gemacht wurde, absolvierte er sein Filmdebüt in der Fernsehadaption des Musicals "The Music Man" (2003) in der er neben Kristin Chenoweth und Matthew Broderick die Rolle des Winthrop Paroo spielt, was ihm direkt eine Young Artist Award Nominierung einbrachte. Nur ein Jahr zuvor erhielt der neunjährige Cameron Managhan die CD des Musicals "The Music Man" zu Weihnachten geschenkt und lernte alle Lieder auswendig, was sich im Nachhinein betrachtet als Fügung des Schicksals herausstellte. Aus der Nominierung wurde ein Jahr später die erste Auszeichnung nach seiner Leistung in "Malcolm Mittendrin" (2004), wo er einen von Deweys Klassenkameraden spielt. Sein Erfolg endete damit nicht, denn schon 2005 sicherte er sich die Rolle des Palmer Noid in der Nickelodeon-Serie "Neds ultimativer Schulwahnsinn" (2005-2006). Cameron Monaghan blieb beharrlich, schaffte es weiter zu überzeugen und sicherte sich weitere Nebenrolle in bekannten US-Serien wie "Criminal Minds" (2006), "Numb3rs - Die Logik des Verbrechens" (2009), "The Mentalist"(2009), "Monk" (2009) und "Fringe - Grenzfälle des FBI" (2009).

An der Seite von Adam Sandler war er 2006 im Film "Klick" das erste Mal auf einer Kinoleinwand zu sehen. Als Bob Andrews in Florian Baxmeyers Kinofilmen "Die drei ???- Das Geheimnis der Geisterinsel" (2007) und in der Fortsetzung "Die drei ???- Das verfluchte Schloss" (2009), überzeugte er Zuschauer und Fans der Hörspiele weltweit.

Der Durchbruch gelang ihm 2011, als Cameron Monaghan die Rolle des homosexuellen Jugendlichen Ian Gallangher in der Fernsehserie "Shameless" übernahm. Der junge Schauspieler spielte diese Rolle so überzeugend, dass Fans der Serie ihn tatsächlich für homosexuell hielten, was er jedoch verneinte. Auf der Kinoleinwand erhielt er seine ersten größeren Rollen 2014 als Mason Ashford in "Vampire Academy" und als Asher in "Hüter der Erinnerung - The Giver".

Für die FOX-Serie "Gotham" steht Cameron Monaghan als Jerome Valeska vor der Kamera. Jerome arbeitet im Haly’s Zirkus, als er das erste Mal auf Jim Gordon trifft. In der zweiten Staffel wird er zum Anführer der Maniax, einer Gruppe von Insassen die aus Arkham befreit werden und die Straßen Gothams unsicher machen. Über Jerome wurde lange Zeit gemunkelt, er würde innerhalb der Serie den Part des Jokers einnehmen, und tatsächlich hat sich Cameron Monaghan auch an den ikonenhaften Darstellungen des Jokers von Jack Nicholson und Heath Ledger orientiert. 2016 folgte dann die erste Serienhauptrolle für ihn in der PBS-Miniserie "Mercy Street".

Der nun wieder in Kalifornien lebende Cameron Monaghan interessiert sich sehr für Musik und spielte selbst Gitarre, Mundharmonika, Ukulele, Keyboard und Schlagzeug. Um abzuschalten betätigt er sich gern sportlich und boxt, schwimmt, joggt, fährt Snowboard, Rad und nimmt Unterricht in Martial Arts.

Sabrina Nielebock - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2018Gotham (TV) als Jeremiah Valeska
Originaltitel: Gotham (TV)
2011 - 2016Shameless (TV) als Ian Gallagher
Originaltitel: Shameless (TV)
2016Mercy Street (TV) als Tom Fairfax
Originaltitel: Mercy Street (TV)
2015Gotham (TV) als Jerome Valeska
Originaltitel: Gotham (TV)
2014Vampire Academy (TV) als Mason
Originaltitel: Vampire Academy (TV)
2014Hüter der Erinnerung - The Giver (TV) als Asher
Originaltitel: The Giver
2012Law & Order: New York (TV) als Eddie Sandow
Originaltitel: Law & Order: Special Victims Unit (#13.13 Father's Shadow) (TV)
2011Corey and Lucas for the Win (TV) als Corey
Originaltitel: Corey and Lucas for the Win (TV)
2011Prom - Die Nacht Deines Lebens als Corey Doyle
Originaltitel: Prom
2011Rizzoli & Isles (TV) als Jonathan McKenna
Originaltitel: Rizzoli & Isles (#2.05 Don't Hate the Player) (TV)
2011Navy CIS (TV) als Nick Peyton
Originaltitel: NCIS (#8.18 Out of the Frying Pan) (TV)
2010Terriers (TV) als Cody Grice
Originaltitel: Terriers (#1.09 Pimp Daddy) (TV)
2009Fringe - Grenzfälle des FBI (#2.07 Kontrolle) (TV) als Tyler Carson
Originaltitel: Fringe (TV)
2009Monk (TV) als Danny Cooper
Originaltitel: Monk (#8.01 Mr. Monk's Favorite Show) (TV)
2009The Mentalist (TV) als Elliot
Originaltitel: The Mentalist (#1.22 Blood Brothers) (TV)
2009Die drei ??? - Das verfluchte Schloss als Bob Andrews
Originaltitel: The Three Investigators and the Secret of Terror Castle
2009Numb3rs - Die Logik des Verbrechens (TV) als Todd
Originaltitel: Numb3rs (#5.12 Jacked) (TV)
2007Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel als Bob Andrews
Originaltitel: The Three Investigators and the Secret of Skeleton Island
2005 - 2006Neds ultimativer Schulwahnsinn (TV) als Palmer Noid
Originaltitel: Ned's Declassified School Survival Guide (TV)
2006Criminal Minds (TV) als Jeffrey Charles
Originaltitel: Criminal Minds (#2.06 The Boogeyman) (TV)
2004 - 2005Malcolm Mittendrin (TV) als Chad
Originaltitel: Malcolm in the Middle (TV)
2004 - 2005Malcolm Mittendrin (TV) als Chad
Originaltitel: Malcolm in the Middle (TV)
2003The Music Man als Winthrop Paroo
Originaltitel: The Music Man