Monk

Foto:

Adrian Monk ist die neurotische Hauptfigur der witzigen Crime-Serie, die sich um den Witwer Monk dreht, der früher einmal Polizist gewesen ist. Doch aufgrund einiger Angstanfälle und Zwangsstörungen konnte er diesen Beruf nicht mehr ausüben und so ist er nun als Berater für die Polizei in San Fransisco tätig. "Monk" lief über acht Staffeln lang erfolgreich auf dem US-Sender USA Network, bevor sie 2009 eingestellt wurde.

Es war geplant, der Serie einen TV-Film folgen zu lassen. Der Titel sollte "Mr. Monk For Mayor" lauten, doch 2012 wurde bekannt, dass das Projekt eingestampft wurde.


Serienmacher: Andy Breckman
US-Starttermin: 12. Juli 2002 auf USA-Network
D-Starttermin: 29. Juni 2004 auf RTL
Staffeln:



Foto:

Tony Shalhoub ist ohne Zweifel der große Star der Serie. Der Schauspieler, der in Adrian Monk seine Paraderolle gefunden hat, zeigt als neurotischer und zwangsgestörter Monk eine großartige Leistung. Die restlichen Darsteller stehen ihm zur Seite und können ebenfalls überzeugen... mehr

Foto:

Jamie Lisa meint: Monk der Detektiv mit mehr als nur einem Klatsch. Das ist das Erste, was mir einfällt, wenn jemand diese unglaublich gut gemachte und liebevoll von Tony Shalhoub dargestellte Serienfigur erwähnt. Monk, der Detektiv, der erfolgreich seinen Job ausübt... mehr

Kommentare