Sammy Sheik

Der aus Ägypten stammende Schauspieler Sammy Sheik ist vielen als Hany in "Taras Welten" bekannt. Aber auch Fans von "24 - Twenty Four" könnten ihn aus einer zwei Episoden umfassenden Gastrolle zu Beginn der sechsten Staffel als Masheer Abu-Marzuq erkennen.

Aufgrund seiner Herkunft wird Sheik häufig als Terrorverdächtiger gecastet, wie in "Over There - Kommando Irak" (2005) oder in "Homeland" (2011). Doch er spielte auch Gastrollen in "Lost" (2008) und "Navy CIS" (2008).

Sheik kam nach seinem achtzehnten Geburtstag in die vereinigten Staaten, um dort Schauspieler zu werden. Beinahe seine gesamte Familie wohnt noch in Alexandria, Ägypten. Nur sein Zwillingsbruder Ahmed lebt in Frankreich. Sheik hat noch eine Schwester mit dem Namen Dalia und einen jüngeren Bruder, Karim Kamel, der sich ebenfalls als Schauspieler und Model versucht. Sheik selbst ist am 15. November 1981 geboren. Seine Mutter starb 2004. Sheik jettet zwischen Los Angeles und Ägypten hin und her.

Jamie Lisa Hebisch - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011Homeland (V) als Imam Rafan Gohar
Originaltitel: Homeland (#1.08 Achilles Heel, #1.09 Crossfire) (TV)
2011Transformers 3 als Lt. Faraj
Originaltitel: Transformers: Dark Side of the Moon
2010Taras Welten (TV) als Hany
Originaltitel: United States of Tara (TV)
2010Nikita (TV) als Agent Rahal / Bashir Maro
Originaltitel: Nikita (#1.06 Resistance) (TV)
2008Lost (#4.09 Konturen der Zukunft) (TV) als Beduine #2
Originaltitel: Lost (TV)
2008Navy CIS (TV) als Irakischer Wächter
Originaltitel: Navy: CIS (#5.15 In The Zone) (TV)
2008My Own Worst Enemy (TV) als Server
Originaltitel: My Own Worst Enemy (#1.06 High Crimes and Turducken) (TV)
200724 - Twenty Four (#6.02 07:00 - 08:00 Uhr, #6.03 08:00 - 09:00 Uhr) (TV) als Masheer Abu-Marzuq
Originaltitel: 24 - Twenty Four (TV)
2005Over There - Kommando Irak (TV) als Hooded Eyes
Originaltitel: Over There (#1.07 Mission Accomplished) (TV)