John Malkovich

John Malkovich ist wohl einer der wandlungsfähigsten Schauspieler Hollywoods. Er spielte den intriganten Aristokraten Vicomte de Valmont in "Gefährliche Liebschaften" (1988) ebenso gut wie den geistig zurückgebliebenen Wanderarbeiter in "Von Mäusen und Menschen" (1992). Aber besonders scheint ihm die Rolle des bösen Buben zu liegen, für die er immer wieder gern engagiert wird.

Als Kind schon von seinen Geschwistern aus Spaß "mad dog" genannt, schien sich der junge John Malkovich eher in eine ganz andere Richtung als die Schauspielerei zu entwickeln. Er studierte Biologie und Ökologie an der Eastern Illinois State University, um seinen Vater, der Redakteur einer wissenschaftlichen Öko-Zeitung war, fachlich zu unterstützen. Aber nur solange bis er sich in eine hübsche Schauspielschülerin verliebte, die in ihm die Leidenschaft für die darstellende Kunst weckte. Sofort wechselte er das Hauptfach und versuchte sich seitdem in Regie und Schauspielkunst.

Im Jahr 1976 gründete er gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen Gary Sinise das "Steppenwolf Theatre" in Chicago, eine der besten experimentellen Bühnengruppen der USA, die sogar 1985 mit dem Tony Award ausgezeichnet wurde. Nicht weniger als 20 der 60 dort aufgeführten Stücke inszenierte John Malkovich selbst.

Im Jahre 1982 heiratete er seine Kollegin Glenn Headly. Gleichzeitig beschloss die Truppe für die Inszenierung von Sam Shepards "True West" nach New York zu gehen. Dieses Stück brachte Malkovich diverse Preise ein und verhalf ihm 1984 zu einer Rolle in "Tod eines Handlungsreisenden" am Broadway an der Seite von Dustin Hoffman. Die Fernsehverfilmung im darauf folgenden Jahr brachte ihm einen Emmy ein.

Sein Filmdebüt gab er allerdings schon 1984 in der Rolle des blinden Untermieters in "Platz im Herzen", wofür Malkovich auch prompt für einen Oscar als bester Nebendarsteller nominiert wurde. Auch mit seiner zweiten Rolle als zynischer Fotoreporter in "Killing Fields -
Schreiendes Land" wusste er 1984 Kritiker und Zuschauer zu begeistern.

Mit Filmen wie "Tod eines Handlungsreisenden" (1985) oder "Making Mr. Right - Ein Mann à la carte" (1987) konnte sich John Malkovich schnell als Charakterdarsteller etablieren, doch spätestens seine Rolle in der Literaturverfilmumg "Gefährliche Liebschaften" von 1988 verhalf ihm endgültig zu Starruhm. Hier spielte er an der Seite von Glenn Close und Michelle Pfeiffer, wobei er mit letzterer nicht nur vor der Kamera eine Techtelmechtel hatte.

Das wirkte sich nicht zuletzt tragisch auf Malkovichs Ehe aus, als seine Frau, die Schauspielerin Glenne Headley, aus der Presse von dem Verhältnis erfuhr, stellte sie ihren Gatten zur Rede und reichte schließlich die Scheidung ein. Auch Michelle Pfeiffer gab ihm kurz danach den Laufpass. John Malkovichs Karriere hatte darunter jedoch nicht zu leiden. Sowohl auf der Leinwand als auch auf der Bühne konnte er weiterhin große Erfolge verzeichnen. "Con Air" (1997), "Der Mann in der Eisernen Maske" (1998), "Shadow of the Vampire" (2000), "The Libertine" (2004) oder "Klimt" (2006) sind hier nur Beispiele.

Trotz der Kino- und Fernseherfolge gehört Malkovichs Leidenschaft nach wie vor dem Theater. Einen großen Teil seiner Zeit arbeitet er auf der Bühne bzw. führt dort Regie. Nach eigener Aussage herrsche am Filmset viel mehr Hektik, so dass man kaum Zeit habe, seine Rolle richtig einzustudieren. Doch das große Geld macht man nun einmal auf der Leinwand und wer nicht regelmäßig dort präsent ist, der gerät schnell in Vergessenheit. So bemerkte der Star in einem Interview: "Wenn ich mich nicht ab und zu in einem kommerziellen Film sehen lasse, bekomme ich bald gar keine Rollen mehr angeboten". So wird es uns wohl auch weiterhin vergönnt sein, diesen facettenreichen Schauspieler im Kino bewundern zu können.

Ellen S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013Warm Bodies als Grigio
Originaltitel: Warm Bodies
2011Transformers 3 als Bruce Brazos
Originaltitel: Transformers: Dark Side of the Moon
2010R.E.D. Älter, Härter, Besser als Marvin Boggs
Originaltitel: RED
2010Jonah Hex als Quentin Turnbull
Originaltitel: Jonah Hex
2010Secretariat - Ein Pferd wird zur Legende als Lucien Laurin
Originaltitel: Secretariat
2008The Great Buck Howard als Buck Howard
Originaltitel: The Great Buck Howard
2008Mutant Chronicles als Constantine
Originaltitel: The Mutant Chronicles
2008Disgrace als David Lurie
Originaltitel: Disgrace
2008Burn After Reading als Osbourne Cox
Originaltitel: Burn After Reading
2008Afterwards als Garrett Goodrich
Originaltitel: Afterwards
2008Der fremde Sohn als Reverend Briegleb
Originaltitel: Changeling
2008Love and Virtue als Rodomonte
Originaltitel: Love and Virtue
2007Die Legende von Beowulf als Unferth
Originaltitel: Beowulf
2007Texas Lullaby als Sheriff Tanner Telmah
Originaltitel: Texas Lullaby
2006Klimt als Gustav Klimt
Originaltitel: Klimt
2006Eragon als King Galbatorix
Originaltitel: Eragon
2006Drunkboat als Mort
Originaltitel: Drunkboat
2006Saving Grace als Brooks Baekeland
Originaltitel: Saving Grace
2005The Hitchhiker's Guide to the Galaxy als Humma Kavula
Originaltitel: The Hitchhiker's Guide to the Galaxy
2004Colour Me Kubrick als Alan Conway
Originaltitel: Colour Me Kubrick
2004The Libertine als König Charles II
Originaltitel: The Libertine
2004Art School Confidential als Professor Sandiford
Originaltitel: Art School Confidential
2003Johnny English - Der Spion, der es versiebte als Pascal Sauvage
Originaltitel: Johnny English
2003A Taking Pictures als Comandante John Walesa
Originaltitel: A Taking Pictures
2002Der Obrist und die Tänzerin als Abimael Guzman
Originaltitel: The Dancer Upstairs
2002Ripley`s Game als Tom Ripley
Originaltitel: Ripley`s Game
2002Napoleon (TV) als Charles Talleyrand
Originaltitel: Napoleon (TV)
2002Hideous Man als Erzähler
Originaltitel: Hideous Man
2001Die starken Seelen als Monsieur Numance
Originaltitel: Savage Souls
2001Ich geh` nach Hause als John Crawford, Film Regisseur
Originaltitel: I go Home
2001Hotel als Omar Jonnson
Originaltitel: Hotel
2001Knockaround Guys als Teddy Deserve
Originaltitel: Knockaround Guys
2000Shadow of the Vampire als Friedrich Wilhelm ´F.W.` Murna
Originaltitel: Shadow of the Vampire
2000Les Misérables - Gefangene des Schicksals (TV) als Javert
Originaltitel: Les Misérables (TV)
2000Speak Truth to Power als Various
Originaltitel: Speak Truth to Power
1999Die wiedergefundene Zeit als Le Baron de Charlus
Originaltitel: Time Regained
1999Being John Malkovich als John Horatio Malkovich
Originaltitel: Being John Malkovich
1999Johanna von Orleans als Charles VII
Originaltitel: The Messenger: The Story of Joan of Arc
1999Citizen Kane - Die Hollywood-Legende als Herman J. ´Mank` Mankiewicz
Originaltitel: RKO 281
1999Ladies Room als Roberto
Originaltitel: Ladies Room
1998Der Mann mit der eisernen Maske als Athos
Originaltitel: The Man in the Iron Mask
1998Rounders als Teddy KGB
Originaltitel: Rounders
1997Con Air als Cyrus ´The Virus` Grissom
Originaltitel: Con Air
1996Mary Reilly als Dr. Henry Jekyll/Mr. Edward Hy
Originaltitel: Mary Reilly
1996Nach eigenen Regeln als Gerneral Thomas Timms
Originaltitel: Mulholland Falls
1996Der Unhold als Abel
Originaltitel: The Ogre
1995Jenseits der Wolken als teh Director
Originaltitel: Al di là delle nuvole
1995Das Kloster als Michael
Originaltitel: O Convento
1994Herz der Finsternis als Kurtz
Originaltitel: Heart of Darkness
1993Überleben! als alter Carlitos, Erzähler
Originaltitel: Alive
1993In the Line of Fire - Die zweite Chance als Mitch Leary/John
Originaltitel: In the Line of Fire
1992Schatten und Nebel als Clown
Originaltitel: Shadows and Fog
1992Von Mäusen und Menschen als Lennie Small
Originaltitel: Of Mice and Men
1992Jennifer 8 als Agent St. Anne
Originaltitel: Jennifer Eight
1991Geboren in Queens als Eliot
Originaltitel: Queens Logic
1991Object of Beauty - Verliebt, verwöhnt und abgebrannt als Jake
Originaltitel: The Object of Beauty
1991Old Times als Deeley
Originaltitel: Old Times
1990Himmel über der Wüste als Port Moresby
Originaltitel: The Sheltering Sky
1988Der letzte Outlaw als Barry Maxwell
Originaltitel: Miles from Home
1988Gefährliche Liebschaften als Vicomte de Valmont
Originaltitel: Dangerous Liaisons
1987Ein Mann à la Carte als Jeff Peters/Ulysses
Originaltitel: Making Mr. Right
1987Die Glassmenagerie als Tom Wingfield
Originaltitel: The Glass Menagerie
1987Das Reich der Sonne als Basie
Originaltitel: Empire of the Sun
1987Rabbit Ears: Santabear`s High Flying Adventure als Santa Clause (nur die Stimme)
Originaltitel: Rabbit Ears: Santabear`s High Flying Adventure
1986Tolldreiste als Ben Stark
Originaltitel: Rocket to the Moon
1986Santabear`s First Christmas als Santa Clause (nur die Stimme)
Originaltitel: Santabear`s First Christmas
1985Killing Fields - Schreiendes Land als Al Rockoff, Fotograf
Originaltitel: The Killing Fields
1985Der Tod eines Handlungsreisenden als Biff Loman
Originaltitel: Death of a Salesman
1985Eleni als Nick
Originaltitel: Eleni
1984True West als Lee
Originaltitel: True West
1984Ein Platz im Herzen als Mr. WIll
Originaltitel: Places in the Heart
1983Say Goodnight, Gracie
Originaltitel: Say Goodnight, Gracie
1981Der Unbekannte Zeuge als Gary
Originaltitel: Word of Honor
1981American Dream
Originaltitel: American Dream