Michael Douglas

Foto: Michael Douglas, Gegen jeden Zweifel - Copyright: Koch Media Home Entertainment
Michael Douglas, Gegen jeden Zweifel
© Koch Media Home Entertainment

Am 25. September 1944 geboren, trägt Michael Douglas als zweiten Vornamen den Namen seines berühmten Vaters Kirk. Schon damals war Kirk Douglas weltbekannt und so war es kaum ein Wunder, dass auch Michael das Rampenlicht anstrebte. Schon mit acht Jahren hatte er einen kleinen Auftritt in dem Film "Der weite Himmel". Nachdem er in Massachusetts zur Schule ging, studierte er im kalifornischen Santa Barbara. Mitte der 60er Jahre ging er nach New York um am Neighbourhood Playhouse, sowie am American Place Theater Schauspiel und Regie studierte. In "Hail, Hero!" war 1969 dann zum ersten Mal in einer großen Rolle im Kino zu sehen und wurde prompt in der heute nicht mehr existierenden Kategorie Bester Nachwuchsdarsteller für den Golden Globe nominiert.

Auch hinter der Kamera begann er früh seine Karriere und erhielt 1975 einen Oscar, als der von ihm produzierte Film "Einer flog über das Kuckucksnest" als Bester Film ausgezeichnet wurde. Auch seine Schauspielkarriere feierte in den 70ern große Erfolge, als er über fünf Staffeln hinweg die Hauptrolle in der Serie "Die Straßen von San Francisco" spielte und diese ihm insgesamt drei Emmy-Nominierungen einbrachte. An den Filmen "Das China-Syndrom" (1979), "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" (1984) und "Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil" (1985) war er sowohl als Darsteller wie auch als Produzent beteiligt. 1988 erhielt er dann für die Rolle des Gordon Gekkos in "Wall Street" seinen ersten Darsteller-Oscar. Er ist damit einer von nur zweien, die es jemals geschafft haben, sowohl als Produzent, als auch als Darsteller einen Oscar zu erhalten.

In den 90er Jahren war es Douglas scheinbar leid in eher leichten Komödien zu überzeugen und so verstärkte er sich auf kontroverse Filme wie "Basic Instinct" (1992), "The Game" (1996), oder "Enthüllungen" (1994). Doch auch in leichten Kömodien war er immer zu sehen, so auch in dem von Aaron Sorkin geschriebenen Film "Hallo, Mr. President", dessen Idee Sorkin wenig später in der erfolgreichen TV-Serie "The West Wing - Im Zentrum der Macht" erweiterte. Zur gleichen Zeit machte Douglas auch mit seinem Privatleben Schlagzeilen, als er sich 1992 einer Drogen- und Alkoholtherapie unterzog.

Im Jahr 2000 war er neben Robert Downey Jr. und Tobey Maguire in dem Independent-Film "Wonderboys" zu sehen, der ihm unter anderem eine weitere Golden Globe-Nominierung einbrachte. 2003 sand er in dem Film "Es bleibt in der Familie" erstmals neben seinem Vater Kirk vor der Kamera, auch sein Sohn Cameron war für das Familienprojekt mit von der Partie. Es folgten weitere Filme wie "Der Sentinel" (2006), "King of California" (2007) oder "Der Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen" (2009). Für den 2010 veröffentlichten "Wall Street: Geld schläft nicht" schlüpfte Douglas 22 Jahre nach dem Erfolg von "Wall Street" erneut in die Rolle des Gordon Gekkos und wurde dafür gleich noch einmal für den Golden Globe nominiert. Auch danach blieb der Erfolg nicht aus. Mit seiner Hauptrolle in "Behind the Candelabra" ergatterte er seinen ersten Emmy im Jahr 2013. 2018 wurde er für eine der Hauptrollen in der Netflix-Comedy "The Kominsky Method" neben Alan Arkin verpflichtet und mehrfach für einen Golden Globe und Emmy nominiert.

Abseits seiner Erfolge kann das Jahr 2010 wohl kaum als ein Glücksjahr für Douglas bezeichnet werden. Im April wurde sein ältester Sohn, aus seiner ersten Ehe mit Diandra Luker, zu einer fünfjährigen Gefängsnisstrafe verurteilt, nachdem er wegen Drogenbesitzes und Dealen mit Drogen angeklagt wurde. Auch Briefe von Douglas, in denen er sich und seinem Lebensstil die Schuld an Camerons ernsthaften Drogenproblemen gab, konnten die Strafe nicht verhindern. Doch das Jahr sollte nicht nur mit diesem Schicksalsschlag für Schlagzeilen sorgen. Im August 2010 gab Michael Douglas bekannt, dass er an Kehlkopfkrebs leide und unterzog sich einer mehrmonatigen Chemo- und Strahlen-Therapie. Im November 2010 wurden Bilder der Familie Douglas veröffentlicht, auf denen es ihm scheinbar besser geht.

Douglas ist seit 2000 in zweiter Ehe mit der Schauspielerin Catherine Zeta-Jones verheiratet, nachdem er 21 Jahre mit Diandra Luker verheiratet war, die er nur sechs Wochen nach ihrem Kennenlernen 1977 ehelichte. Im August 2013 wurde offiziell bekannt, dass sich Douglas und Zeta-Jones wieder voneinander getrennt haben. Sie haben letztlich ihre Krise überstanden und leben glücklich mit ihren beiden Kindern.

Eva Klose - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2018 - 2019The Kominsky Method (TV) als Sandy Kominsky
Originaltitel: The Kominsky Method
2019Avengers: Endgame als Dr. Hank Pym
Originaltitel: Avengers: Endgame
2018Ant-Man and the Wasp als Dr. Hank Pym
Originaltitel: Ant-Man and the Wasp
2015Ant-Man als Dr. Hank Pym
Originaltitel: Ant-Man
2012Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll als Liberace
Originaltitel: Liberace
2011Haywire als Alex Coblenz
Originaltitel: Haywire
2010Wall Street: Geld schläft nicht als Gordon Gekko
Originaltitel: Wall Street: Money Never Sleeps
2009Solitary Man als Ben Kalmen
Originaltitel: Solitary Man
2009Der Womanizer - Die Nacht der Ex-Freundinnen als Onkel Wayne
Originaltitel: Ghosts of Girlfriends Past
2009Gegen jeden Zweifel als Mark Hunter
Originaltitel: Beyond a Reasonable Doubt
2007King of California als Charlie
Originaltitel: King of California
2006Ich, du und der Andere als Mr. Thompson
Originaltitel: You, Me and Dupree
2006Der Sentinel als Pete Garrison
Originaltitel: The Sentinel
2003Ein ungleiches Paar als Steve Tobias
Originaltitel: The In-Laws
2003Es bleibt in der Familie als Alex Gromberg
Originaltitel: It Runs in the Family
2003Freedom: A History of Us (#1.02 Revolution & #1.06 A War to End Slavery) (TV) als Benjamin Franklin & Benjamin French
Originaltitel: Freedom: A History of Us (#1.02 Revolution & #1.06 A War to End Slavery) (TV)
2002Will & Grace (TV) als Detective Gavin Hatch
Originaltitel: Will & Grace (#4.22 Fagel Attraction) (TV)
2002Liberty's Kids: Est. 1776 (#1.03 United We Stand & #1.04 Liberty or Death) (TV) als Patrick Henry (Stimme)
Originaltitel: Liberty's Kids: Est. 1776 (#1.03 United We Stand & #1.04 Liberty or Death) (TV)
2001Sag kein Wort als Dr. Nathan R. Conrad
Originaltitel: Don't Say A Word
2001Eine Nacht bei McCool's als Mr. Burmeister
Originaltitel: One Night at McCool's
2000Traffic - Macht des Kartells als Robert Wakefield
Originaltitel: Traffic
2000Die Wonder Boys als Prof. Grady Tripp
Originaltitel: Wonder Boys
1998Ein perfekter Mord als Steven Taylor
Originaltitel: A Perfect Murder
1997The Game - Das Geschenk seines Lebens als Nicholas Van Orton
Originaltitel: The Game
1996Der Geist und die Dunkelheit als Charles Remington
Originaltitel: The Ghost and the Darkness
1995Hallo, Mr. President als President Andrew Shepherd
Originaltitel: The American President
1994Enthüllungen als Tom Sanders
Originaltitel: Disclosure
1993Falling Down - Ein ganz normaler Tag als William 'D-Fens' Foster
Originaltitel: Falling Down
1992Basic Instinct als Detective Nick Curran
Originaltitel: Basic Instinct
1992Wie ein Licht in dunkler Nacht als Ed Leland
Originaltitel: Shining Through
1989Der Rosenkrieg als Oliver Rose
Originaltitel: The War of the Roses
1989Black Rain als Nick Conklin
Originaltitel: Black Rain
1987Wall Street als Gordon Gekko
Originaltitel: Wall Street
1987Eine verhängnisvolle Affäre als Dan Gallagher
Originaltitel: Fatal Attraction
1985A Chorus Line als Zach
Originaltitel: A Chorus Line
1985Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil als Jack Colton
Originaltitel: The Jewel of the Nile
1984Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten als Jack T. Colton
Originaltitel: Romancing the Stone
1983Ein Richter sieht rot als Superior Court Judge Steven R. Hardin
Originaltitel: The Star Chamber
1980It's My Turn - Ich nenn' es Liebe als Ben Lewin
Originaltitel: It's My Turn
1979Running - Der Moment seines Lebens als Michael Andropolis
Originaltitel: Running
1979Das China-Syndrom als Richard Adams
Originaltitel: The China Syndrome
1978Coma als Dr. Mark Bellows
Originaltitel: Coma
1972 - 1976Die Straßen von San Francisco (TV) als Inspector Steve Keller
Originaltitel: The Streets of San Francisco (TV)
1972Flicht in die Wildnis als Danny
Originaltitel: Napoleon and Samantha
1972Helen und die Stimme aus dem Jenseits als Craig
Originaltitel: When Michael Calls
1971Medical Center (#3.08 The Albatross) (TV) als Jonathan Crowley
Originaltitel: Medical Center (#3.08 The Albatross) (TV)
1971Summertree als Jerry
Originaltitel: Summertree
1971FBI (TV) als Jerome Williams
Originaltitel: The F.B.I. (#6.23 The Hitchhiker) (TV)
1970Adam at Six A.M. als Adam Gaines
Originaltitel: Adam at Six A.M.
1969Hail, Hero! als Carl Dixon
Originaltitel: Hail, Hero!
1969CBS Playhouse (#2.03 The Experiment) (TV)
Originaltitel: CBS Playhouse (#2.03 The Experiment) (TV)
1966Der Schatten des Giganten als Jeep Driver
Originaltitel: Cast a Gian Shadow

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2006Der Sentinel als Produzent
Originaltitel: The Sentinel
2003Es bleibt in der Familie als Produzent
Originaltitel: It Runs in the Family
2001Eine Nacht bei McCool's als Produzent
Originaltitel: One Night at McCool's
1997Der Regenmacher als ausführender Produzent
Originaltitel: The Rainmaker
1997Im Körper des Feindes als ausführender Produzent
Originaltitel: Face/Off
1996Der Geist und die Dunkelheit als ausführender Produzent
Originaltitel: The Ghost and the Darkness
1993Made in America als Produzent
Originaltitel: Made in America
1992Flug ins Abenteuer als ausführender Produzent
Originaltitel: Radio Flyer
1991Geballte Ladung als Co-Produzent
Originaltitel: Double Impact
1991Ein Deal auf Leben und Tod als ausführender Produzent
Originaltitel: Eyes of an Angel
1991Stone Cold - Kalt wie Stein als Co-Produzent
Originaltitel: Stone Cold
1990Flatliners - Ein schöner Tag zum Sterben als Produzent
Originaltitel: Flatliners
1986Der Mann vom anderen Stern (TV) als ausführender Produzent
Originaltitel: Starman (TV)
1985Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil als Produzent
Originaltitel: The Jewel of the Nile
1984Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten als Produzent
Originaltitel: Romancing the Stone
1984Starman als ausführender Produzent
Originaltitel: Starman
1979Das China-Syndrom als Produzent
Originaltitel: The China Syndrome
1975Einer flog über das Kuckucksnest als Produzent
Originaltitel: One Flew Over the Cuckoo's Nest
1975Die Straßen von San Francisco (TV) als Regisseur
Originaltitel: The Streets of San Francisco (#4.13 Spooks for Sale) (TV)