Episode: #5.11 Die Auserwählte

Eine psychotische Vampirjägerin ist aus ihrem Asyl geflohen und ist auf dem Weg nach Los Angeles. Angel und Spike sind auf der Suche nach ihr, damit sie keinen größeren Schaden anrichtet. Als sie sie gefunden haben, zieht sie plötzlich Parallelen zu ihrer Vergangenheit und denkt, dass Spike derjenige ist, der sie verrückt gemacht hat. Sie will Rache üben.

Diese Serie ansehen:

Doktor Rabinaw wird von einer Schwester gerufen, da ein junger Patient starke Krämpfe hat. Es stellt sich heraus, dass er die falschen Medikamente bekommen hat und dafür seine stattdessen an die Patientin Dana gingen. Doktor Rabinaw rennt sofort zu ihrem Zimmer, wo Dana gerade ihre Türe aufbricht. Die Ärzte schließen noch das Gitter, damit sie nicht entkommen kann, aber auch dieses bricht sie auf. Dabei bringt sie einen Pfleger um.

Das Team hat sich in Angels Büro versammelt und Angel gibt bekannt, dass er vor hat Eve zu feuern, da er wegen ihr den Parasiten hatte. Gunn ist dagegen, da es keine eindeutigen Beweise dafür gibt und Eve die Verbindung zu den Seniorpartnern ist. Harmony kommt ins Büro und erzählt, dass ein Patient aus der Psychatrie ausgebrochen ist. Angel will, dass sie den Fall zu der richtigen Abteilung bringt, aber Harmony sagt noch, dass sie bessesen ist. Angel hat nun seine Meinung geändert und übernimmt den Fall doch noch.

Angel und Spike sind in der Psychatrie um mehr über Dana und ihren Ausbruch zu erfahren. Doktor Rabinaw erzählt von ihrer Vergangenheit. Als Dana noch ein Kind war, wurde ihre Familie ermordet. Der Mörder nahm sie mit und misshandelte sie. Eines Tages wurde sie blutend und verwirrt auf der Straße gefunden. Vor ein paar Monaten hat sich ihr Zustand verschlechtert und sie bekam Wutanfälle bei denen sich übermenschliche Kräfte zeigten. Spike verlässt das Büro, da er sich auf die Suche nach Dana machen will. Eine Schwester erzählt Angel, dass der Doktor Videos besitzt, die Dana bei ihren Sitzungen zeigen.

In einem Supermarkt steht Dana vor einem Regal und isst dort einfach ohne zu bezahlen. Als ein Mitarbeiter sie darauf anspricht, sticht sie ihn nieder. Dana nimmt sich auch neue Kleidung mit.

Die Schwester zeigt Angel die Videos, die Dana zeigen. Angel entdeckt, dass sie auf ihren Videos in einer anderen Sprache spricht und er vermutet, dass es vielleicht rumänisch ist. Angel ruft Wesley aus seinem Auto an um ihm zu sagen, dass Dana gar nicht besessen ist. Spike hat in der Zwischenzeit Dana gefunden. Angel vollendet seine Unterhaltung mit Wesley und sagt, dass Dana kein Dämon ist sondern eine Vampirjägerin. Zwischen Spike und Dana kommt es zu einem Kampf, allerdings hat Spike noch keine Ahnung wer sie ist. Spike fällt aus dem Fenster als Angel vorbeikommt.

Spike und Angel gehen ins Büro und auch Andrew sitzt dort. Er umarmt Spike gleich und erzählt, dass jede Anwärterin Träume hat, die die Erlebnisse vergangener Jägerinnen zeigen. Giles und ein paar andere bilden diese Anwärterinnen normalerweise aus, aber Dana war nicht vorhergesehen. Sie hält diese Träume für real. Spike ist wieder auf der Suche nach Dana und sieht, dass Andrew ihm gefolgt ist.

Angel, Lorne und ein Hellseher sind derweil in Danas alten Haus. Der Hellseher spürt die Furcht und die Qualen, die Dana als kleines Mädchen hatte. Er spürt auch wo sie sich zurzeit aufhält. Dana ist in einem Keller und dort bekommt sie wieder Visionen. Ein Mann will ihr etwas spritzen und der Mann ist Spike.

Spike und Andrew sind weiterhin auf der Suche nach Dana. Spike fragt ihn was Buffy zurzeit macht. Sie sei in Rom, da Dawn dort auf eine Schule gehe. Spike bittet ihn, dass er Buffy nicht sagt, dass er doch noch lebt. Auf einmal riecht er Blut, aber es ist stärker als normales Blut. Die beiden landen in einer Sackgasse und Dana greift sie an. Nachdem Andrew sie angeschossen hat, flüchtet sie. Spike findet sie trotzdem noch.

Dana hat Spike gefesselt und fängt an ihm irgendwelche Mittel zu spritzen. Spike sagt ihr, dass er ihr niemals etwas getan hat und sie ihn mit einem anderen Mann verwechselt, da sich ihre Visionen mit ihren wirklichen Erlebnissen vermischen. Angel platzt rein und sagt Dana, dass der richtige Mann nicht Spike sondert Walter Kindel ist und schon seit fünf Jahren tot ist. Wesley trifft sie mit dem Betäubungsgewehr und die Ärzte wollen sie wieder mitnehmen. Draußen wartet Andrew, aber er will Dana nicht gehen lassen, da sie eine Jägerin ist und er dafür zuständig ist. Angel will das erst mit Buffy klären, aber Andrew muss ihm sagen, dass er diese Anweisungen von Buffy hat. Sie vertrauen Angel nicht mehr, da er nun für Wolfram & Hart arbeitet.

Angel besucht Spike an seinem Krankenbett. Er sagt Angel, dass Dana ihn für den Mörder ihrer Familie gehalten hat. Angel sagt ihm daraufhin, dass Andrew Dana mitgenommen hat und ihn reingelegt hat.

Lisa Daum - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Doreen B. vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Im Grunde hat diese Episode keinerlei Relevanz für den Haupthandlungsstrang und man hätte sie genauso gut weg lassen können. Dennoch bin ich froh, sie gesehen zu haben, denn die Hauptfigur war...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Angel" über die Folge #5.11 Die Auserwählte diskutieren.