Netflix setzt Starttermin für "Soundtrack" mit Jenna Dewan

Netflix hat dieses Jahr einige vorweihnachtlichen Überraschungen für seine Abonnenten im Petto. Der neueste Streich wird "Soundtrack" mit Jenna Dewan sein, der am 18. Dezember 2019 an den Start gehen wird.

"Soundtrack" (ehemaliger Titel "Mixtape") befasst sich mit den Bewohnern von Los Angeles, die sich über Musik definieren. Darüber hinaus wird die Frage aufgeworfen, ob Zeit wirklich heilsam sein kann.

Neben Dewan wurde beispielsweise auch Madeleine Stowe verpflichtet. Joshua Safran steht hinter dem Projekt.

Jenna Dewan hatte in der zweiten Staffel von "American Horror Story" eine Rolle inne und war als Nebendarstellerin in der zweiten Staffel von "The Resident" zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
31.10.2019 23:09

Kommentare