Joshua Safran

Über das Privatleben des Drehbuchautoren und Produzenten ist recht wenig bekannt. Safran schloss sein Studium der bildenden Künste mit einem Bachelor an der NYU Tisch ab und spezialisierte sich dort auf die Richtung Dramatik.

Anschließend stiegt Safran ins Fernsehgeschäft ein und wurde sowohl ausführender Produzent als auch Drehbuchautor bei der The CW-Serie "Gossip Girl", an der er von 2007 bis 2012 mitarbeitete. Ein Jahr später stiegt er bei "Smash" ein. Gemeinsam mit Shana Feste arbeitete Safran im Jahr 2014 an einem Remake des Filmes "Endless Love" aus dem Jahr 1981. Ein weiteres Remake macht er zum Film "Fame" aus dem Jahr 1980. Dazu erschien bereits 2009 eine neue Verfilmung und nun hat sich der Sender Lifetime die Rechte an einer Serie dazu gesichert.

Im Jahr 2015 ging auf dem US-Sender ABC die Serie "Quantico" an den Start, bei der Safran als Drehbuchautor, Produzent und Showrunner tätig ist. Das Format dreht sich um eine Gruppe junger FBI-Rekruten, von denen einer neun Monate nach Beginn der Ausbildung zum Attentäter wird.

Marie Florschütz - myFanbase

Filmographie (Produktion)

2015Quantico (TV) als Drehbuchautor, Produzent, Serienmacher
Originaltitel: Quantico (TV)
2014Endless Love als Autor
Originaltitel: Endless Love
2013Smash (TV) als Drehbuchautor, Serienmacher
Originaltitel: Smash (TV)
2007 - 2012Gossip Girl (TV) als Drehbuchautor, Produzent
Originaltitel: Gossip Girl (TV)