Episode: #9.14 Sechs und Neun

Was hat Morden mit Mathematik zu tun? Meistens nichts, aber bei der aktuellen Mordserie in der "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"-Episode #9.14 Sechs und Neun findet Agent Reyes (Annabeth Gish) einen Zusammenhang zur Geheimwissenschaft der Numerologie. Während Monicas Theorie von Scully (Gillian Anderson) angezweifelt wird, kann sich Doggett (Robert Patrick) mit der Vorstellung anfreunden, dass der Täter streng nach einem Zahlenmuster mordet, bei dem vor allem die Zahlen sechs und neun hervorstechen, abfinden.

Emil Groth - myFanbase

Diese Serie ansehen:


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Akte X" über die Folge #9.14 Sechs und Neun diskutieren.