Chris Carter

Foto: Chris Carter, Akte X - Copyright: FOX 2017.; Smalls and Riskind/FOX
Chris Carter, Akte X
© FOX 2017.; Smalls and Riskind/FOX

Christopher C. Carter erblickte am 13. Oktober 1956 in Bellflower, Kalifornien das Licht der Welt. Seine Eltern sind William und Catherine Carter. Er hat auch noch einen Bruder namens W. Craig Carter. Gemeinsam wuchsen sie in Bellflower auf, wo Chris seine Leidenschaft für das Surfen entdeckte. 1979 besuchte er die "California State University" in Long Beach mit einem Abschluss in Journalistik. Für die nächsten fünf Jahre reiste er um die Welt und arbeitete als freier Mitarbeiter für das Sportmagazin "Surfing", bei dem er auch als Redakteur tätig war.

Seine Karriere als Drehbuchautor begann im Jahre 1985 als Jeffrey Katzenberg eines seiner Drehbücher gelesen hatte und ihm ein Vertrag über drei Kinofilme für die berühmten "Walt Disney Studios" anbot. Es schrieb zunächst "B.R.A.T. Patrol - Im Geheimauftrag der Air Force" (1986) und es folgte dann "Meet the Munceys" (1988). Zwischendurch schrieb er auch für einige Comedyserien die Drehbücher zu den Pilotfolgen, z.B. "Die Nanny", "Full House" und "A Brand New Life". 1992 wechselte er zu Twentieth Century Fox Television und durfte ab sofort eigene Serien produzieren. 1993 entwickelte er die Mysterieserie "Akte X" für FOX, die auch zu seinem Durchbruch werden sollte und schrieb dann auch das Drehbuch zum ersten Kinofilm "Akte X - Der Film". In #2.25 Anasazi und #7.18 Hollywood trat er sogar als Gastdarsteller auf.

In selbem Jahr gründete er die Produktionsfirma Ten Thirteen Productions (eine Anspielung auf seinen Geburtstag, den 13.10, in Amerika als 10.13. geschrieben). Die Firma hat ihren Sitz in Los Angeles, wobei Frank Spotnitz, ein weiterer "Akte X"-Produzent und -Drehbuchautor, als Präsident, Mary Astadourian als Vize-Präsidentin und Jana Fain als Büroleiterin fungiert. Mit der letzten Folge von "Akte X" 2002 wurde das Büro geschlossen und Ten Thirteen stillgelegt.

Für seine Arbeit an "Akte X" gewann er insgesamt drei Golden Globe Awards (1994, 1996 und 1997). 1996 schuf er mit "Millennium" erneut eine Mysteryserie, die es allerdings nur auf drei Staffeln brachte und nicht an seinen Erfolg mit "Akte X" anknüpfen konnte. Im Jahre 1999 folgte dann die Actionserie "Virtual Reality - Kampf ums Überleben" und 2001 "Die einsamen Schützen" (ein Spin-Off von "Akte X"), doch beide Serien waren Flops. Insgesamt produzierte er mit Ten Thirteen Productions 201 Folgen von der ursprünglichen "Akte X"-Serie, 67 Folgen von "Millennium", neun Folgen von "Virtual Reality - Kampf ums Überleben" und 13 Folgen von "Die einsamen Schützen".

Im Frühjahr 2015 kam dann die Ankündigung seitens FOX, dass "Akte X" wiederbelebt wird. Chris Carter und sein Team wurden mit einer Event-Serie beauftragt, die die beiden ursprünglichen Hauptdarsteller David Duchovny und Gillian Anderson zurückholte. Sechs Episoden wurden produziert, die 2016 ausgestrahlt wurden, wonach FOX jedoch noch nicht genug hatte. So wurde auch noch eine elfte Staffel in Auftrag gegeben, die 2018 folgte.

Privat ist Chris Carter seit 1989 mit Dori Pierson verheiratet, die ihn ermutigte, Drehbücher zu schreiben. Gemeinsam leben sie in Malibu. Außerdem ist er der Pate von Gillian Andersons und Clyde Klotz' Tochter Piper Maru.

Anja Schmidt - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2016 - 2018Akte X (TV) als Serienmacher/Drehbuchautor/Regisseur/Produzent
Originaltitel: The X-Files (TV)
2010Fencewalker als Regisseur/Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Fencewalker
2010Flying Lessons als Produzent
Originaltitel: Flying Lessons
2008Akte X: Essentials als Regisseur/Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: The X Files: Revelations (V)
2008Akte X: Jenseits der Wahrheit als Drehbuchautor
Originaltitel: The X-Files: I Want to Believe
2004The X Files: Resist or Serve (Videospiel) als Drehbuchautor
Originaltitel: The X Files: Resist or Serve (Videospiel)
1993 - 2002Akte X (TV) als Produzent/Drehbuchautor/Regisseur
Originaltitel: The X Files (TV)
2001Die Einsamen Schützen (TV) als Produzent
Originaltitel: The Lone Gunmen (TV)
2001Die Einsamen Schützen (#1.05 Eine verhängnisvolle Affäre) (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: The Lone Gunmen (TV)
2001Die Einsamen Schützen (#1.05 Eine verhängnisvolle Affäre) (TV) als Mann an der Ecke
Originaltitel: The Lone Gunmen (TV)
1999 - 2000Virtual Reality - Kampf ums Überleben (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Harsh Realm (TV)
2000Akte X (#7.18 Hollywood) (TV) als Cinema Audience
Originaltitel: The X Files (TV)
1996 - 1999Millennium - Fürchte deinen Nächsten wie dich selbst (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Millennium (TV)
1998Akte X - Der Film als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: The X Files
1998Akte X intern - Was Sie schon immer wissen wollten (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Inside the X Files (TV)
1998The X Files Game (Videospiel) als Drehbuchautor
Originaltitel: The X Files Game (Videospiel)
1996Noch mehr Geheimnisse der Akte X (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Secrets of the X Files (2) (TV)
1996Akte X: Die ungeöffnete Akte (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: The X-Files: The Unopened File
1996Akte X: Die ungeöffnete Akte (TV) als Senior Agent
Originaltitel: The X-Files: The Unopened File (TV)
1995Das Geheimnis der Akte X als Drehbuchautor
Originaltitel: Secrets of the X Files (1)
1995Akte X (#2.25 Anasazi) (TV) als Another Agent
Originaltitel: The X Files (TV)
1993Die Nanny (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: The Nanny (TV)
1991Der Nachtfalke (#3.19 Kinder der Sucht ) (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: Midnight Caller (TV)
1989A Brand New Life (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: A Brand New Life (TV)
1988Meet the Munceys (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Meet the Munceys (TV)
1987Cameo by Night (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Cameo by Night (TV)
1987Full House (TV) als Produzent
Originaltitel: Rags to Riches (TV)
1986B.R.A.T. Patrol - Im Geheimauftrag der Air Force (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: The B.R.A.T. Patrol (TV)