Hank Hooper

Hank Hooper ist der Besitzer und CEO von Kabletown, eines in Philadelphia ansässigen großen Unternehmens, dass NBC aufkauft. Hank Hooper wird damit nach dem Tod von Don Geiss zum neuen Vorgesetzten von Jack Donaghy. Die beiden Männer scheinen zunächst sehr verschiedene Typen zu sein, denn Hank Hooper pflegt nach außen immer einen eher kindlich-naiven Charme und kann sich sehr für die einfachen Dinge des Lebens begeistern. Unter diesem harmlosen äußeren Bild schlummert aber doch auch ein gesunder Geschäftsgeist, der sich allerdings eben ganz anders als der von Jack Donaghy äußert. Hank Hooper ist zudem ein sehr konservativer Mann, dem Dinge wie Familiensinn und Beständigkeit am Herzen liegen.

Dieser Text enthält Spoiler und wird deshalb nicht angezeigt. Wenn du den Text lesen möchtest, musst du ihn einblenden.

Cindy Scholz - myFanbase