Ava Price

Ava Price (Renée Elise Goldsberry) arbeitet in Staffel 1 von "Zoey's Extraordinary Playlist" in der 6. Etage von SPRQPoint. Sie ist eine Konkurrentin von Joan und bietet Max an, in ihr Team zu wechseln.

"Zoey's Extraordinary Playlist" ansehen:

Charakterbeschreibung: Ava Price, Staffel 1

Um ihr Team bei SPRQPoint zu verbessern, wendet die Abteilungsleiterin Ava Price sich an Max aus der 4. Etage, den sie aus dem Team von Joan in das ihre holen will. Max verspricht, sich das Angebot durch den Kopf gehen zu lassen und sagt schließlich zu.

Kurz nachdem Max in Avas Abteilung begonnen hat, tauchen Leif und Tobin aus der 4. Etage auf, da sie mitbekommen haben, dass Max' Arbeit an The Chirp nun nicht länger für das Team von Joan zugänglich ist. Ava hat vor, sich das Projekt unter den Nagel zu reißen und will einen Wettkampf daraus machen, welche Abteilung ihren Chef Danny zuerst von den Fortschritten und einem Prototyp mit The Chirp beeindrucken kann.

Joan will sich das von Ava nicht bieten lassen, weshalb sie selbst das Gespräch mit Ava sucht. Doch Ava bleibt stur und will weder die Daten von Max noch den Mitarbeiter selbst an Joan aushändigen. Der Wettstreit von Joan und Ava wird Max zu bunt, weshalb er sich in die Diskussion einmischt. Er erklärt, seine ehemaligen Kollegen zu vermissen, doch da er bei Ava mehr geschätzt wird, will er bei ihr bleiben. Bald darauf wechselt durch das Zutun von Max auch der clevere Leif in das Team von Ava.

Überraschend sucht Joan ein weiteres Gespräch mit Ava, in dem Ava erfährt, dass Leif absichtlich gegen die 6. Etage arbeitet und für die 4. Etage spioniert. Die verwunderte Ava ist einverstanden, gemeinsam mit Joan an The Chirp zu arbeiten und ihre frühere Fehde hinter sich zu lassen. Was Max angeht, zeigt Ava jedoch kein Mitleid und sie kündigt ihm, da er den unzuverlässigen Leif angeschleppt hat.

Marie Müller - myFanbase