Penelope Mitchell übernimmt Rolle in "Hellboy: Rise Of The Blood Queen"

Penelope Mitchell, die in Staffel 5 und 6 von "Vampire Diaries" als Liv Parker mitwirkte, hat eine Rolle im "Hellboy"-Reboot "Hellboy: Rise Of The Blood Queen" übernommen.

"Hellboy: Rise Of The Blood Queen" zeigt Hellboy (David Harbour) und ein Team von paranormalen Forschern, die versuchen, die Erde vor einer mittelalterlichen Zauberin namens Nimue zu retten. Diese will die Menschheit auslöschen.

Mitchell wird dabei die Rolle der Ganeida übernehmen. Ganeida wird als ältere Hexe beschrieben, der Nimues Bestreben zu weit geht. Man habe lange genug mit angesehen, wie sie über die Erde wütet und nun müsse sie gestoppt werden.

Der Film von Regisseur Neil Marshall war in den letzten Tagen durch die Medien gegangen, da Ed Skrein für die Rolle eines japanischen Charakters gecastet wurde. Viele ärgerten sich über die mangelnde Gleichberechtigung asiatisch-stämmiger Schauspieler in Hollywood, wodurch der Film viel Gegenwind bekam. Ed Skrein nahm sich diese Kritik zu Herzen und gab die Rolle des Major Ben Daimio am Dienstag wieder auf (siehe Twitter-Post des Schauspielers).

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
30.08.2017 23:26

Kommentare