Episode: #7.17 Stefans persönliche Hölle

In der "Vampire Diaries"-Episode #7.17 Stefans persönliche Hölle findet sich Stefan Salvatore (Paul Wesley) durch die folgenschwere Entscheidung seines Bruders Damon Salvatore (Ian Somerhalder) in einer todbringenden Situation wieder, in der er sich vollkommen auf seine Instinkte verlassen muss, um zu überleben. Während ihm die Zeit davon läuft, begibt sich Stefan auf eine Reise und muss dabei an die vielen Male denken, in denen Damon ihre Beziehung torpediert hat. Indes setzt Damon alles daran, seinem Bruder zu helfen und Matt Donovan (Zach Roerig) schickt Valerie Tulle (Elizabeth Blackmore) nach Dallas, um Alaric Saltzman (Matt Davis) zu informieren, damit auch er bei der Suche nach Stefan hilft. Als Rayna Cruz (Leslie-Anne Huff) eine Gefahr näher kommen sieht, sucht auch sie nach Stefan, um den anderen zuvor zu kommen.

Marie Florschütz - myFanbase

Diese Serie ansehen:


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Melanie E. vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Die vorherigen Episoden waren für mich persönlich ein kleiner Kampf, brachte man immer wieder dasselbe Muster zum Vorschein, was Stefan als Held und Damon als Egoist darstellen ließ (beide Rollen...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Vampire Diaries" über die Folge #7.17 Stefans persönliche Hölle diskutieren.