Episode: #1.09 Die Ketzergabel

Erica, Jack und Hobbs müssen versuchen, Mitglieder der "Fifth Column" zu beschützen, während Ryan Val endlich gesteht, dass er einer der Besucher ist. Unterdessen begibt sich Chad in die Hände der Besucher und will sich vor laufender Kamera operieren lassen. Anschließend bittet Anna ihn, ihr dabei zu helfen, die Fifth Column zur Strecke zu bringen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Elizabeth Mitchell, V - Die Besucher - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Elizabeth Mitchell, V - Die Besucher
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Der Gefangene gibt zu, dass die Besucher seine Familie bedroht haben und er die Menschen nur getötet hat, um sie zu beschützen. Hobbes glaubt, dass er lügt, auch wenn er beteuert, dass dem nicht so ist. Er gibt vor, nichts über eine Festplatte zu wissen.

Ryan gesteht Val, dass er ein Besucher ist und seine gesamte Identität nur Tarnung war. Er warnt sie, dass sie nun schnell verschwinden müssten, da die anderen Vs nun von ihrem gemeinsamen Kind wissen.

Anna heißt derweil die ersten Menschen an Bord des Schiffs willkommen. Marcus erzählt ihr schließlich von dem Baby, gesteht jedoch, dass der Vater sie aus ihrer Obhut befreien konnte. Anna ist sichtlich aufgeregt und macht Marcus klar, dass es nun seine oberste Priorität ist, die schwangere Frau lebend zu finden.

Val weigert sich, mit Ryan zu verschwinden, auch wenn er ihr klar zu machen versucht, dass die Besucher ihnen nicht wohl gesinnt sind. Kurz darauf dringen gleich zwei Besucher in die Wohnung ein, die Ryan jedoch töten kann. Dabei wirft Val zum ersten Mal auch einen kurzen Blick auf das wahre Aussehen der Besucher und ist entsetzt, wie wohl ihr Baby aussehen wird.

Anna hat das medizinische Personal aller Schiffe zusammen kommen lassen und weißt alle auf die kritische Situation an. Ein Baby, das halb menschlich und halb außerirdisch ist, könnte für ihre gesamte Rasse problematisch werden, so dass sie Joshua schließlich anweist, Mutter und Kind zu töten, nachdem er sie untersucht hat.

Ryan hat Val zu Dr. Pearlman gebracht, die ihr klar macht, dass es für einen Schwangerschaftsabbruch längst zu spät ist. Val gesteht, dass man ihr eine Vitaminspritze gegeben hat, so dass Dr. Pearlman gezwungen ist, ihr etwas zu injizieren, das die Ortungsfunktion des R-6 ausschaltet. Dr. Pearlman bietet sich an, sich um Val zu kümmern, doch Ryan will ihr nicht mehr von der Seite weichen. Er telefoniert mit Erica und erklärt ihr, dass er ihnen nicht länger helfen kann, da er nun für seine Frau und sein Kind da sein muss. Er verweist sie für alle weiteren Fragen an Joshua und wünscht ihr viel Glück, bevor er sich verabschiedet.

Chad hat sich derweil entschieden, sich das Aneurysma an Bord des New Yorker Mutterschiffs entfernen zu lassen und will sein Publikum live dabei teilhaben lassen. Erica kehrt derweil nach Hause zu Tyler zurück, doch er ist noch immer wütend auf ihre Mutter.

Anna erklärt Lisa, dass sie ihre Bemühungen bezüglich Tyler beschleunigen müssen und sie ihn deswegen einladen wird, auf dem Schiff zu leben. Lisa verspricht Anna, dass Tyler das Angebot nicht ausschlagen wird. Als Anna erfährt, dass die beiden Besucher getötet wurden, die Val aufs Schiff bringen sollten, lässt sie einen Soldaten auf die Erde los und weißt Marcus an, die Unordnung, die er auf die Erde bringen wird, in Grenzen zu halten.

In Abwesenheit der anderen beginnt Hobbes, dem Gefangenen mit Folter zu drohen, wird jedoch gerade noch von Jack daran gehindert, seine Drohung auch in die Tat umzusetzen. Unterdessen teilt Lisa Tyler mit, dass er von nun an auf dem Schiff leben kann. Tyler macht sich Sorgen, dass seine Mutter etwas dagegen haben könnte, doch Anna will Lisa schicken, die ihr alle Zweifel ausreden soll.

Joshua hat Jack derweil mitgeteilt, dass Anna einen Soldaten geschickt hat, um Val zu finden, doch Erica weiß nicht, wie sie Ryan kontaktieren soll. Sie hat derweil herausgefunden, dass der Heckenschütze ein ehemaliger Soldat ist und will nun mit dessen Frau sprechen. Sie hofft dort die Festplatte zu finden.

Ryan bringt Val zu den Thompsons, die sie für eine Zeit lang verstecken wollen. Marcus erklärt Anna derweil, dass der Soldat Val dicht auf den Fersen ist - er befindet sich bereits auf dem Grundstück der Thompsons.

Chad Decker unterzieht sich derweil der Behandlung wegen seines Aneurysma und erwacht einige Stunden später vollkommen erholt. Anna sitzt neben ihm und erklärt ihm, dass der Eingriff ein voller Erfolg war. Chad dankt ihr und will sich revanchieren. Geschickt kann Anna seine Aufmerksamkeit auf die Fifth Column lenken.

Erica stattet Jeffreys Ehefrau einen Besuch ab und erfährt, dass ihre Tochter von den Besuchern geheilt wurde und sie deswegen in deren Schuld stehen. Erica beschließt, sich im Haus noch etwas umzusehen, während Jeffreys Frau abgelenkt ist. Erica findet schließlich die Festplatte und kann sie an sich nehmen.

Hobbes sieht sich die Festplatte an, doch viele Daten darauf sind unbrauchbar. Jeffrey weigert sich, mit ihnen zu kooperieren, da er sie noch immer für Terroristen hält, die den Besuchern schaden wollen. Er wirft Erica vor, die Besucher vergraulen zu wollen, so dass sie sich gezwungen fühlt, Hobbes nun zu erlauben, Jeffrey zu foltern, um an die Namen auf der Festplatte zu kommen. Dieses Mal schreitet auch Jack nicht mehr ein.

Einige Zeit später kehrt Hobbes mit den benötigten Informationen zu den Thompsons, zu denen Ryan aufgebrochen ist, zurück. Der Soldat hat sich inzwischen Zugang zu dem Haus der Thompsons verschafft. Er tötet Thompson ohne mit der Wimper zu zucken und schaltet dann auch seine Frau Susan aus. Ryan versucht Val aus dem Haus zu bringen, doch der Soldat, der den Herzschlag seine Opfer spüren kann, lauert ihnen bereits auf. Ryan hat Mühe, sich gegen ihn zur Wehr zu setzen. Als seine Lage aussichtslos zu werden scheint, geht die Tür auf und der V-Soldat wird von Erica und Jack in die Flucht geschlagen. Hobbs versucht ihn draußen durch eine Axt zu töten, doch der Soldat ist einfach nicht tot zu kriegen. Sie schaffen es gerade noch ins Auto zu steigen und zu verschwinden.

Ryan erklärt später, dass einige Besucher ausgebrütet werden, um als Arbeiter zu fungieren, so wie er selbst. Andere, wie ihr Angreifer, jedoch ganz andere Qualitäten haben. Er warnt Erica, dass Anna tausende von Soldaten-Eiern gelegt hat, die bald schlüpfen werden. Es ist also Eile angesagt. Dann verabschieden sie sich erneut, da Ryan noch immer vor hat, mit Val unter zu tauchen. Val verweigert ihm jedoch, mit ihr zu kommen. Sie kann ihm seine Lügen einfach nicht verzeihen, auch wenn er beteuert, das alles nur für sie getan zu haben. Sie steigt schließlich alleine mit Dr. Pearlman in den Zug.

Jack sucht erst einmal in der Kirche Zuflucht, als Chad Decker ihn schließlich aufsucht. Er teilt ihm mit, dass er glaubt, Anna würde Geheimnisse vor ihnen allen haben und fragt ihn nach der Fifth Column aus. Jack entgegnet, dass er jedoch noch nie von dieser Gruppe gehört hat, verspricht Chad jedoch, ihn zu kontaktieren, wenn er etwas davon erfahren sollte.

Marcus erstattet Anna Bericht, dass der Soldat den Kontakt zu Valerie und dem R-6 nun komplett verloren hat, als Chad an Bord auftaucht. Er erzählt ihr, dass er schon eine Ahnung hat, wo sich die Fifth Column aufhält und will sich bei ihr mit Neuigkeiten melden, sobald er mehr weiß.

Erica ist derweil Zuhause angekommen, als es an der Tür läutet. Lisa steht davor und möchte auf Tyler wartet. Sie nutzt die Zeit, um Erica ein wenig näher kennen zu lernen. Lisa spricht von Tyler in den höchsten Tönen und erzählt ihr auch von dem "Lebe An Bord"-Programm. Erica ist überrascht und besorgt, als Tyler schließlich zurückkehrt. Lisa macht ihm klar, dass er noch nicht an Bord kommen sollte, nachdem sie gesehen hat, welch große Sorgen sich Erica um ihn macht. Dann geht sie. Tyler glaubt, dass Erica dahinter steckt und droht ihr, auch ohne ihr Einverständnis an Bord zu gehen.

Lisa erklärt Anna, dass sie zunächst Ericas Kooperation brauchen, bevor Tyler an Bord kommen sollte. Anna ist verwundert, beschließt jedoch, der Einschätzung ihrer Tochter zu vertrauen.

Hobbes hat Jeffrey in ein abgelegenes Waldstück eskortiert und will nun alles über die Besucher von ihm wissen.

Melanie Wolfff - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "V - Die Besucher" über die Folge #1.09 Die Ketzergabel diskutieren.