Stephen King und Owen King planen Serie zu ihrem Roman "Sleeping Beauties"

Zwar wurde der neue Roman "Sleeping Beauties" noch nicht veröffentlicht, fest steht jedoch bereits, dass die beiden Autoren Stephen King und sein Sohn Owen King eine Serie daraus machen wollen.

Am 26. September 2017 soll der Roman in den USA in den Handel kommen. "Sleeping Beauties" dreht sich um eine Kleinstadt in den Appalachen, dessen Hauptarbeitgeber ein Frauengefängnis ist. Und so wie man Stephen King kennt, wird dort nicht alles mit rechten Dingen zugehen. Wer neugierig ist, kann sich auf Amazon schon mal den Klappentext durchlesen.

Viele von Stephen Kings Romanen wurden bereits verfilmt oder zur Serie gemacht, darunter auch "Under the Dome". Demnächst wird er zusammen mit J.J. Abrams die Hulu-Serie "Castle Rock" veröffentlichen.

Quelle: ComingSoon.net



Catherine Bühnsack - myFanbase
06.04.2017 17:45

Kommentare