Michael Ealy an Bord von Romanze "Really Love"

Foto: Michael Ealy, Sleeper Cell - Copyright: Paramount Pictures
Michael Ealy, Sleeper Cell
© Paramount Pictures

Michael Ealy, der bereits in einer großen Anzahl von Serien zu sehen war, wagt sich mal wieder auf die große Leinwand. Er wurde für die Romanze "Really Love" verpflichtet. Darin wird er neben Kofi Siriboe, Uzo Aduba, Naturi Naughton, Tristan Mack Wilds, Yootha Wong-Loi-Sing und Jade Eshete zu sehen sein.

"Really Love" stammt von den beiden Drehbuchautorinnen Felicia A. Pride und Angel Kristi Williams, wobei letztere auch Regie führen wird. Der Film handelt von einem armen Künstler in Washington D.C., dem es schwer fällt, seinen Platz in der Kunstwelt zu finden. Eines Tages trifft er auf eine junge Jura-Studentin und schon bald steht er vor der Frage, was ihm wichtiger ist: Die Liebe oder seine Karriere als Maler.

Welche Rolle Ealy in dem Film spielen wird, ist noch nicht bekannt.

Die Dreharbeiten zu "Really Love" haben bereits begonnen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
31.07.2018 19:57

Kommentare