Eliza Taylor wird Hauptdarstellerin für Film "It Only Takes A Night"

Foto: Eliza Taylor, The 100 - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Eliza Taylor, The 100
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Eliza Taylor verschlägt es zu ihren Wurzeln zurück. Nach dem Ende von "The 100" bei The CW wird sie demnächst erst einmal in Australien leben, wo sie mit der Serie "Neighbours" ihren Durchbruch feierte. In Perth entsteht nämlich der Film "It Only Takes A Night" mit ihr in der Hauptrolle.

"It Only Takes A Night" spielt eigentlich in London, aber wird in Australien gedreht, weil dort kaum noch Fälle von COVID-19 auftreten. Inhaltlich geht es um vier beste Freunde, die zusammen feiern gehen und dabei feststellen, dass es wirklich nur eine Nacht braucht, um das Leben für immer zu verändern.

Taylor wird erstmals in die Rolle einer ausführenden Produzentin schlüpfen, weswegen sie diese Neuigkeit sehr enthusiastisch kommentierte: "Ich bin so geehrt, dass ich die Möglichkeit erhalte, einen Film zu produzieren, der nicht nur Stimmen von Frauen erhebt, sondern auch eine Plattform für australische Darsteller und Filmemacher ist." Callan Durlik hat das Drehbuch geschrieben und wird auch als Regisseur fungieren.

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
27.04.2021 20:38

Kommentare