Episode: #1.07 Die Hitzewelle

Es ist heiß in Playa Linda! Derricks Freund findet beim Spielen in Johnnys Zimmer ein Nacktfoto von Ava, welches er unbemerkt mitgehen lässt. Natürlich entdeckt das seine Mutter, die nicht gerade erfreulich darauf reagiert. Bradin hingegen unterhält sich mit Johnny und Jay über das erste Mal, dass er mit Sarah verbringen möchte. Aber am nächsten Tag sieht er Sarah mit einem anderen Jungen.

Diese Serie ansehen:

Nikki und Cameron treffen sich. Nikki ist nach wie vor beunruhigt und misstrauisch Amber gegenüber, was Cameron immer mehr nervt.

Derrick spielt derweil mit seinen Freunden Martha und Chris Detektiv, obgleich Martha viel lieber fernsehen möchte, da sie zu Hause Fernsehverbot hat. Aber sie wird nicht beachtet, da es jetzt vielmehr darum geht, ein Messer zu finden. Dieses vermutet Chris in Johnnys Schrank. Derrick möchte zwar nicht, dass Johnnys persönlichen Dinge durchwühlt werden, wehrt sich aber nicht genug, so dass Chris den Schrank öffnet. Dabei fällt eine Kiste hinunter, in der die drei Freunde ein altes, verhängnisvolles Foto finden, das von Chris mit den Worten "Du hast ja wirklich íne scharfe Tante" quittiert wird. Während Martha noch sichtlich schockiert ist, treibt Derrick alle aus dem Raum. Unbemerkt lässt Chris das Foto in seiner Tasche verschwinden.

Bradin wird von einem Mädchen (Callie) beim Surfen beobachtet. Sie scheint ihn zu kennen, da sie sich mit ihrem Kumpel Adam über ihn unterhält. Als Bradin das Wasser verlässt, geht sie zu ihm hin und fragt ihn etwas über einen Move beim Surfen und lässt durchblicken, dass sie ihn kennt. Das wundert ihn ein wenig, aber er hat keine Zeit, weiter darüber nachzudenken, da Sarah kommt und ihn umwirft. Traurig geht Callie weg, während sich Sarah und Bradin küssen und für den Abend ein Date in der Grotte ausmachen.

Dieses Date bereitet Bradin gehörige Kopfschmerzen, da er ahnt, dass "es" heute passieren wird. Er fragt Johnny und Jay beim Krafttraining nach Sex allgemein. Er schämt sich, dass er mit seinen 17 Jahren noch Jungfrau ist, aber Jay teilt ihm mit, dass er eifersüchtig auf Bradin ist, dass sein 1. Mal viel zu früh und unbedeutend war. Da Bradin trotzdem noch sehr verunsichert ist, erklärt Jay ihm, dass Sex kein Leistungsnachweis ist. In diesem Moment kommt Ava hinein und teilt Bradin mit, am Abend ein Rettungsschwimmerkurs stattfindet. Bradin lehnt aber ab und die Jungs bezeugen, dass er an diesem Abend keine Zeit hat. Misstrauisch verlässt Ava das Männergelage. Als sie weg ist, spricht Johnny das Thema Verhütung an, aber Bradin winkt ab und erklärt, er hätte bereits ein Kondom. Ein Kondom? Die beiden Männer sind schockiert und Johnny drückt Bradin mehrere weitere Kondome in die Hand.

Nikki besucht Cameron auf der Arbeit im Cafe. Aber Amber funkt dazwischen, indem sie Cam um Hilfe bittet. Als die beiden in die Küche gehen, dreht sich Amber noch einmal um und schaut die eifersüchtige Nikki triumphierend an. Von Eifersucht geplagt, fleht Nikki Jay an, ihr einen Job im Surfshop zu geben. Der Grund dafür ist, dass der Surfshop nur durch eine Scheibe vom Cafe getrennt ist, die Nikki natürlich direkt als erste Amtshandlung putzt. So kann sie ihren Freund prima aus nächster Nähe beobachten.

Derrick ist traurig. Er weint sich bei Ava aus, dass Martha ihn nicht mehr besuchen dürfe, weil ihre Mutter es nicht gestatte. Ava weiß aber leider auch keinen Rat und deshalb fragt sie voller Sorge die anderen Erwachsenen im Haus um Rat. Soll sie zu Chrisí und Marthas Mutter gehen, um nach den Gründen zu fragen? Sie wird ausgelacht, da die anderen den Verdacht hegen, dass die sich nur Erziehungstipps von der Supermom holen möchte. Als Derrick vorbeikommt, fragt Ava ihn, ob er sich nicht zu ihnen gesellen wolle, aber er lehnt nur dankend ab und geht traurig weg.

Sarah und Bradin haben nach Sonnenuntergang ihr romantisches Date in der Grotte. Anfangs reden sie noch über Gott und die Welt, über ihre Eltern, über en Sinn des Verlustes derer, wenngleich die Umstände bei ihnen andere sind. Bradin erzählt, dass sein Dad es mit Gott begründet hätte. Sarah wünscht sich, dass sie auch an etwas glauben könnte und wird offensiver. Bradin schreckt aber leicht zurück. Also tanzen sie erst einmal und Sarah beginnt zu träumen, dass sie jetzt ganz allein am Strand von Rio de Janeiro wären. Sie beginnen sich zu küssen und schlafen schließlich miteinander.

Am nächsten Morgen geht Ava zu Carol, Chrisí und Marthas Mom. Carol erklärt Ava, dass Banana Split kein geeignetes Mittagessen darstelle und macht weitere Anspielungen bezüglich mangelnder Aufsichtspflicht, die Ava natürlich nicht versteht, bis Carol das verhängnisvolle Foto aus der Schublade holt. Ava ist schockiert und macht Johnny bittere Vorwürfe, dass er das Foto nicht wie vereinbart weggeworfen hätte. Auf Johnnys Frage, ob sie es direkt nach der Trennung weggeworfen hätte, muss sie kleinlaut zugeben, dass sie es auch erst nach Johnnys Hochzeit mit Beth weggeworfen hat, aber immerhin hat sie es getan.

Derrick ist nach wie vor traurig und Ava bemüht sich nach Herzenskräften ihn zu trösten. Er fragt sie nach dem Grund für das Foto und sie entschuldigt sich.

Bradin und Sarah haben die Nacht gemeinsam am Strand verbracht und Bradin befürchtet deshalb Ärger. Während er sich also schnell auf den Weg nach Hause macht, bemerkt Ava sorgenvoll, dass er nicht da ist. Jay und Johnny geben ihm Rückendeckung, als er zur Tür hereinstürmt. Er bemerkt grinsend, dass er alle Geschenke aufgebracht hätte. Ava reagiert sauer auf die Komplizenschaft der Jungs.

Nachdem sie sich beruhigt hat, geht sie zu Bradin und fragt, was am Strand passiert ist und äußert den Verdacht, dass er nicht alleine dort war. Sie hält ihn für zu jung für derartige Dinge und berichtet, was Sex aus Frauensicht bedeutet, dass man sich wirklich vertrauen und eine gemeinsame Basis haben muss. Bradin erwidert darauf, dass er Sarah sehr gern hätte und ihr vertrauen würde. Ava bittet Bradin daraufhin, mit ihr über solche Dinge zu sprechen, und klärt ihn über Risiken beim Geschlechtsverkehr auf. Sie wird sentimental beim dem Gedanken, dass aus dem kleinen Baby Bradin ein Mann geworden ist und Bradin, der sich sichtlich unwohl fühlt, muss ihr versprechen, vorsichtig zu sein.

Nikki putzt unterdessen weiter die Fenster, obwohl diese bereits mehr als sauber sind. Amber kommt zur Fensterfront und hetzt, dass Nikki sich nicht lächerlich machen soll. Erica befreit Nikki aus der misslichen Lage und erklärt ihr etwas zu sich selbst erfüllenden Prophezeiungen und Othello. Wenn sie etwas erwarten würde, würde es auch eintreten. Sie solle also locker bleiben.

Bradin hat derweil auch Beziehungsprobleme. Er wollte sich mit Sarah verabreden, doch diese gibt ihm direkt einen Korb für die gesamte Woche, was ihn mehr als irritiert.

Camerons und Nikkis Beziehung droht in der Zwischenzeit zu zerbrechen, als Cam Nikki fragt, warum sie so gemein zu Amber sei. Er hinge gern mit Amber rum, würde aber Nikki lieber mögen. Allerdings ist er sich nicht sicher, ob ihre Beziehung noch hinhaut, weil er sich verfolgt fühlt.

Ava spricht mit Suzanna über das Foto, während Martha mit Derrick spielt. Sie ist froh, dass Martha wieder vorbeikommen darf. Doch plötzlich klingelt das Telefon. Es ist Carol, die fragt, ob Martha unerlaubter Weise mit Derrick zusammen sei. Ava lügt sie an und hat direkt ein schlechtes Gewissen.

Nikki heult sich unterdessen bei Bradin aus. Sie will Cam zurück. Bradin rät ihr, sich gut mit Amber zu stellen, wenn sie ihn wieder für sich gewinnen möchte. Sie ist skeptisch, das war nun wirklich nicht das, was sie hören wollte.

Bradin geht zum Strand. Dort sieht er Sarah. Er geht zu ihr hin und tippt ihr von hinten auf die Schulter. Das Mädchen dreht sich um und er stellt entsetzt fest, dass es gar nicht Sarah ist. Dabei wird er erneut von Callie und Adam beobachtet. Als Bradin die beiden entdeckt, geht er zu ihnen hinüber und sie kommen ins Gespräch. Dabei stellen sie fest, dass sie nur 40 km voneinander entfernt aufgewachsen sind. Plötzlich taucht Sarah wieder auf der Bildfläche auf. Aber sie ist nicht allein. Als Bradin zu ihr hinübergeht, erfährt er, dass der Junge an Sarah Seite Mac heißt, der sich auch direkt verdrückt. Bradin reagiert eifersüchtig, was Sarah zu der Aussage veranlasst, dass sie keinen Exklusivvertrag, d.h. eine feste Beziehung will. Bradin vertuscht seine Enttäuschung mit coolem Gehabe und geht zu Callie zurück und fragt sie, ob sie etwas mit ihm trinken gehen möchte. Sie verabreden sich.

Martha und Derrick spielen mal wieder mit dem Fernglas am Strand. Dabei kann er beobachten, wie Chris Kopien von Avas Foto verkauft. Blind vor Wut prügelt er Derrick auf Chris ein.

Während Derrick nicht gerade nett mit Chris umgeht, versucht Nikki freundlich zu Amber zu sein. Gelegenheit bekommt sie, als Amber eine große Mülltüte herunterfällt. Sie hilft beim Einsammeln des Mülls, während Amber ausrastet. Sie würde alles hassen, aber nicht nur Nikki, sondern das Leben allgemein. Nikki lässt sich aber nicht aus der Ruhe bringen und fragt, ob sie zusammen ein Eis essen gehen sollten. Amber willigt ein.

Ava weiß derweil nicht, wie sie mit Derrick nach der Prügelei umgehen soll. Um den unangenehmen Gedanken zunächst aus dem Weg zu gehen, startet Johnny eine Eisschlacht. Natürlich taucht in diesem Moment eine fuchsteufelswilde Carol auf. Suzanne versucht es mit Angriff statt Verteidigung, aber Ava bevorzugt die andere Variante. Beide Varianten schlagen nicht an, denn Carol schlägt eine Therapie vor und geht. Suzanne und Ava bleiben fassungslos zurück.

Bradin und Callie genießen inzwischen die Zeit bei kühlen Getränken und Tratsch über Leute aus ihrer Heimat. Sie lachen viel und stellen Gemeinsamkeiten fest, als plötzlich der Kellner Bradin einen Zettel zusteckt. Ein Freund will mit ihm reden. Irritiert entschuldigt sich Bradin und geht zu seinem Freund. Es ist Sarah, die nun doch den Exklusivvertrag haben möchte. Sie möchte wieder mit ihm in die Grotte, aber Bradin reagiert anständig und möchte seine Verabredung mit Callie zu Ende bringen. Sarah will in der Grotte auf ihn warten und Bradin geht zurück zu Callie, um ihr ein Eis zu spendieren.

Cam sucht indes Nikki und will sich bei ihr entschuldigen. Doch diese quatscht gerade Eis essend mit Amber über Jungs. Natürlich kommen sie auf Cameron zu sprechen und ganz klassisch bekommt dieser nur mit, als Nikki gerade über eine seiner Eigenschaften lästert, diese danach aber sofort als niedlich betitelt. Das bekommt Cameron allerdings nicht mehr mit und fährt wütend weg. In diesem Moment entdeckt Nikki ihn.

Derrick teilt währenddessen den anderen mit, dass er glaubt, Martha sei "die oder keine" für ihn, wie seine Mutter für seinen Dad. Suzanne nimmt ihn fest in den Arm. Ava beobachtet es und geht direkt zu Carol, um sich zu entschuldigen, dass sie sie angelogen hat. Sie nimmt aber die Kinder in Schutz und bittet sie, mal mit Chris zu sprechen und ihn zu fragen, was er getan hat. Dem verwehrt sich Carol vehement.

Callie und Bradin lassen den Abend am Strand ausklingen. Callie gesteht, dass sie ihn mag und sie küssen sich. Doch plötzlich hält Bradin inne. Er möchte nach Rio de Janeiro und geht. Callie bleibt traurig zurück, während Sarah lächelnd in der Grotte wartet.

Am nächsten Morgen sitzt die Familie beim Frühstück, als Carol Martha zum Spielen vorbeibringt. Sie hat mit Chris gesprochen und will sich entschuldigen. Eine Einladung zum Frühstück lehnt sie ab, da ihr Mann wartet.

Nachdem nun alles geklärt ist, möchte Ava den Grund für den ganzen Ärger verbrennen. Doch Johnny kommt hinzu und erklärt ihr, dass er das Foto nicht wegwerfen konnte, weil er so viele schöne Erinnerungen damit verbindet. Er hat den Tag in zu guter Erinnerung und möchte nicht, dass Ava die Erinnerung daran verbrennt. Er schlägt vor, es in seinem Schließfach bei der Bank zu deponieren, aus das niemand außer ihm zugreifen kann. Ava gint ihm das Foto zurück und als Johnny bereits zurück ins Haus geht, bleibt sie noch nachdenklich am Feuer zurück.

Nicole Graf - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Die Eifersucht ist ein zentrales Thema in dieser Episode, was sich zur Hitze natürlich gut fügt. Es ist also eine Menge los und im Gegensatz zur letzten Folge ist dabei auch Vieles sehr gefällig. ...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Summerland" über die Folge #1.07 Die Hitzewelle diskutieren.