Sex Education - Inhalt

Foto:

Ihr seid neugierig, was in den einzelnen Staffeln der Netflix-Serie "Sex Education" passiert? Dann lest euch hier die ausführlichen Inhaltsangaben durch.

Staffel 1

Otis (Asa Butterfield) ist ein Außenseiter an der Moordale High und hat in erster Linie nur seinen schwulen besten Freund Eric (Ncuti Gatwa) als Bezugspunkt, der das genaue Gegenteil von ihm ist. Wo Otis verlegen, verklemmt und zurückhaltend ist, ist Eric bunt, offenherzig und schrill. Otis hat vor allem damit zu kämpfen, dass seine Mutter Jean (Gillian Anderson) als Sexualtherapeutin arbeitet... mehr

Staffel 2

Da Otis nun das Masturbieren erlernt hat, kann er gar nicht mehr aufhören und es passiert ihm in den unpassendsten Situationen. Dadurch findet er schließlich auch heraus, dass seine Mutter Jean eine Affäre mit Olas Vater Jakob hat, was ihm sauer aufstößt. In Bezug auf Ola hat Otis wiederum die Sorge, dass sie sein Problem herausfinden könnte, aber er findet in ihr eine vertrauensvolle Zuhörerin... mehr

Staffel 3

Nach den Sommerferien geht ein weiteres Schuljahr los. Mr. Groff ist nicht mehr Schulleiter und hat ein anderes Bewerbungsgespräch, aber nirgendwo ist man an ihm interessiert. Zudem ist er bei seinem Bruder Peter untergekommen, wo ihm bewusst wird, wie weit unten er angekommen ist... mehr

Zur "Sex Education"-Übersicht