Aarón Díaz und Ana Brenda Contreras für Thriller-Serie "Toda La Sangre" verpflichtet

Foto: Aaron Diaz - Copyright: Uriel Santana
Aaron Diaz
© Uriel Santana

Der aus "Quantico" bekannte Aarón Díaz sowie die mexikanische Schauspielerin Ana Brenda Contreras haben sich der Thriller-Serie "Toda La Sangre" angeschlossen.

Die Serie basiert auf einer Buchreihe des mexikanischen Autors Bernardo Esquinca. Díaz wird darin den Part des Eugenio Casasola spielen. Dieser ist ein Journalist, der sich mit der Polizistin Edith Mondragon (Contreras) zusammen schließt, um die Wahrheit hinter einer Reihe von Morden herauszufinden, die an aztekische Opferrituale im heutigen Mexico City erinnern.

Luis Prieto und Hari Sama führen bei "Toda La Sangre" Regie. Als Drehbuchautor*innen für die erste Staffel, die zehn Episoden umfassen soll, wurden Rodrigo Ordónez, Santiago Rocagliolo, Natalia Mejia und Alejandro Gerber Bicecci verpflichtet. Die Dreharbeiten zur Serie haben bereits begonnen. In Deutschland wird sie voraussichtlich bei Starzplay veröffentlicht.

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
10.08.2021 00:23

Kommentare