Kristin Chenoweth in Staffel 2 von "American Gods" nicht mehr dabei (Video)

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto: Kristin Chenoweth, American Gods - Copyright: Amazon
Kristin Chenoweth, American Gods
© Amazon

"Pushing Daisies"-Star Kristin Chenoweth hat bestätigt, dass sie in der zweiten Staffel von "American Gods" nicht mehr zu sehen ist.

Chenoweth spielte in einer Episode der ersten Staffel Easter, die Göttin der Fruchtbarkeit und des Frühlings. Nachdem Serienmacher Bryan Fuller bereits im November 2017 das Projekt verlassen hatte, nachdem es zu kreativen Differenzen mit der Produktionsfirma Freemantle gekommen war, entschied sich auch Chenoweth nicht weiter für "American Gods" zur Verfügung zu stehen. "Ich konnte nicht ohne ihn zurückkehren," erklärte sie gegenüber TVLine. "Das wäre nicht richtig gewesen."

Im Januar hatte bereits Gillian Anderson angekündigt, in Staffel 2 von "American Gods" nicht mehr als Media mitzuwirken.

Der US-Kabelsender Starz strahlt die zweite Staffel von "American Gods" ab 2019 aus. In Deutschland zeigt Amazon Prime die Serie (Staffel 1 bei Amazon ansehen).

Quelle: TVLine



Catherine Bühnsack - myFanbase
16.10.2018 11:40

Kommentare