Episode: #7.07 Hochzeit zwischen Freund und Feind

Shawn, Gus, Henry, Woody und Lassiter feiern die Verlobung von Lassiter mit Marlowe. Während der Junggesellen-Party geraten sie dabei mit einem Kriminellen aneinander.

Diese Episode ansehen:

Foto: Maggie Lawson & James Roday, Psych - Copyright: 2015 Universal Pictures
Maggie Lawson & James Roday, Psych
© 2015 Universal Pictures

Das SBPD ermittelt gegen den Mafia-Boss Max Rizzo und hofft auf die Unterstützung von Lassiter, der mit dem Kriminellen bereits Erfahrungen gemacht hat. Dieser plant jedoch seine Hochzeit mit Marlowe und hat deshalb beschlossen, etwas kürzer zu treten. So übernehmen Chief Vick und Juliet die Suche nach dessen Finanzberater Herb Pollack, der wichtige Unterlagen gegen Rizzo vorlegen kann. Trotzdem lädt Lassiter die beiden Frauen zu Marlowes Junggesellinnenabschied ein, gibt Shawn und Gus gegenüber jedoch an, keine eigene Party zu feiern, da sein Trauzeuge erst zur Zeremonie in ein paar Tagen anreisen kann.

Shawn und Gus wollen diese Aussage jedoch nicht akzeptieren und entführen Lassiter mit Hilfe von Woody und Henry auf einen Junggesellenabschied. Sie haben es außerdem geschafft, Lassiters Jugendfreund Stumpy frühzeitig in die Stadt zu holen. Der Detective stimmt deshalb zu, mit der Gruppe feiern zu gehen. Zu selben Zeit checken Karen, Juliet, Marlowe und deren Trauzeugin Big Wendy in ein Hotel ein, die auf Juliet und ihre Chefin keinen guten Eindruck macht. Dennoch lassen sie sich zu Shots und einem Garderobenwechsel überreden und bejubeln sogar den Stripper, den Wendy organisiert hat. Dieser stellt sich aber als Buzz McNab heraus, der das Extra-Geld braucht und deshalb einen zusätzlichen Job hat. Ihm ist die Situation sehr unangenehm, weshalb er schnell verschwindet und Juliet das Versprechen abnimmt, dass der Vorfall nicht publik gemacht wird. Wenig später überlegt Marlowe, ob sie die Hochzeit nicht etwas überstürzen, doch auch hier kann Juliet die Wogen glätten und beruhigt die Braut in spe.

Inzwischen ist die Männergruppe in einem Casino angelangt, wo sich nach und nach zeigt, wie unvertrauenswürdig Stumpy ist und sich sogar Geld von Lassiter für eine Escort leiht. Wenig später entdeckt Shawn den gesuchten Herb Pollack in der Menge und beratschlagt mit Gus, was sie nun tun sollen. Da beide befürchten, dass Lassiter seine Feier vergessen würde, wenn er davon erfährt, wollen sie die Gruppe so schnell wie möglich von dem Casino weglocken. Bevor es aber dazu kommt, hat Lassiter Pollack bereits festgenommen und will ihn im Revier abliefern. Dieser merkt jedoch an, dass sie noch nicht den USB-Stick mit den Unterlagen haben und sie den zunächst holen sollten. So fahren sie in dessen Wohnung, wo allerdings schon zwei von Rizzos Handlangern auf ihn warten und was die Gruppe dazu zwingt, zu flüchten. Wegen eines Aufklebers auf ihrem Partybus wissen diese aber, dass der Polizist heiratet und geben Marlowes Name an Rizzo weiter.

Die Männer kommen mit Pollack am Revier an, als Lassiter einen Anruf von Rizzo bekommt und dieser ihm offenbart, dass er Marlowe in seiner Gefangenschaft hat. Er will sie gegen Pollack tauschen und so schmiedet die Gruppe zusammen mit den Frauen einen Plan. Lassiter beschließt, den Tausch vorzunehmen, doch Wendy und Woody waren beim Wache-schieben unaufmerksam, sodass Pollack flüchten konnte. Deshalb fahren sie mit einem Plan B zum Treffpunkt, wo sie einen Mann mit einem Sack über den Kopf gegen eine Frau mit einem Kissenbezug über dem Gesicht eintauschen. Beide Parteien merken jedoch, dass es sich dabei nicht um die gesuchten Geiseln handelt, denn die Gruppe um Lassiter hat Henry als Ersatz geschickt und die Gangster die Prostituierte aus dem Casino anstelle von Marlowe. Wie sich herausstellt, ist Marlowe ebenfalls geflohen und Lassiter und Rizzo beschließen, die Sache auf sich beruhen zu lassen.

Auf ihrer Suche nach Marlowe fahren sie in das Hotel zurück, in dem Rizzo sie festgehalten hat und sie stellen fest, dass sie nicht hat aus dem Fenster klettern können, weil dies viel zu hoch ist. Shawn schlussfolgert, dass die Flucht von der Braut in spe inszeniert wurde und sie stattdessen durch den Müllschacht entkommen ist. So lassen sie dort den Sammelcontainer aufschließen, wo sich Marlowe auch tatsächlich befindet. Sie ist überglücklich, endlich befreit zu sein und die Gruppe macht sich schnell auf den Weg in zur Zeremonie, da die Zeit langsam knapp wird.

Auf dem Weg aus dem Hotel entdeckt Shawn jedoch eine Ankündigung für einen Auftritt von Michael Damian und erinnert sich daran, dass er in Pollacks Wohnung dafür einen Werbeflyer und eine Zahlungsquittung gefunden hat. Und tatsächlich sitzt er in dem Konzertsaal, sodass Lassiter ihn wieder mitnehmen kann; bei ihrer Abfahrt werden sie aber wieder von Rizzos Männern beobachtet. Im Bus kommt schließlich endlich ans Licht, dass Stumpy gar nicht der beste Freund von Lassiter ist, da dieser eigentlich keine Freunde hat. Er und Stumpy trafen sich nur ab und an nach der High School und ist deshalb der einzige, den er als abwesenden Trauzeugen angeben konnte. Lassiter ist mit seinem Leben zufrieden, bedankt sich aber trotzdem für die Party.

Während Marlowe von Juliet geschminkt wird, sind alle Zweifel wie weggeblasen und sie ist aufgeregt, endlich zu heiraten. Lassiter stellt inzwischen fest, dass der Priester nicht anwesend ist, um sie zu trauen und Pollack bietet an, den Part zu übernehmen, da er einst online die Berechtigung dazu erworben hat. Kurz bevor die Trauung beginnt, tauchen jedoch Rizzo und seine Handlanger auf, die aber überwältigt werden können, da viele der anwesenden Gäste mit einer Waffe erschienen sind. So kann auch Rizzo festgenommen werden und die Trauung wird fortgesetzt. Gus fängt am Ende sogar den Brautstrauß.

Auf der Party am Abend freuen sich Juliet und Shawn für Lassiter und Shawn leiht ihr seine Anzugjacke, da ihr kalt ist. Während er kurz an die Bar geht, findet sie den Flyer zu Michael Damian in seiner Jacke und sie fragt sich, ob Shawn wirklich hellseherische Fähigkeiten hat oder einfach nur ein guter Beobachter ist. Shawn erzählt ihr schließlich die Wahrheit und dass es nie geplant war, dass er sich bei der Polizei in jemanden verliebt. Er rechtfertigt sich damit, dass seine Arbeit gute Taten sind, kann aber nicht verleugnen, die komplette Zeit gelogen zu haben. Juliet ist davon tief getroffen und läuft davon.

Luisa Schmidt - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Psych" über die Folge #7.07 Hochzeit zwischen Freund und Feind diskutieren.