Peacock bestellt Miniserie zum Filmhit "The Best Man" mit Taye Diggs und restlichem Originalcast

Streamingdienst Peacock wird zur Komödie "The Best Man" aus dem Jahr 1999 eine Miniserie auf die Beine stellen und hat dafür auch die Hauptdarsteller Taye Diggs, Morris Chestnut ("Atlanta Medical"), Melissa De Sousa ("Black Lightning"), Regina Hall ("Black Monday"), Terrence Howard ("Empire"), Sanaa Lathan ("The Affair"), Nia Long ("#blackAF") und Harold Perrineau ("The Rookie") erneut gewinnen können. Malcolm D. Lee (der schon die Regie beim Film geführt hat) und Dayna Lynee North werden für die bestellten zehn Episoden als Autoren und Produzenten fungieren.

In dem Film ging es um den Schriftsteller Harper (Diggs), der kurz vor der Veröffentlichung seines Debütromans steht, als er zur Hochzeit seines besten Freundes Lance (Chestnut) aufbricht, um dort auf weitere alte Collegefreunde zu stoßen. Doch durch sein Buch, das auf wahren Ereignissen beruht, kommt heraus, dass er eine Affäre mit Mia (Monica Calhoun), der Verlobten von Lance, hatte. So kommt es zur Katastrophe.

Die Serie soll nun einen Blick auf die bekannten Figuren während ihrer Midlife-Crisis werfen. Dabei wird betrachtet, wie sich die Freundschaften entwickelt haben und was sie in der Zwischenzeit alles erlebt haben.

Diggs ist aus "Private Practice" bekannt und ist aktuell in "All American" auf The CW zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Variety



Lena Donth - myFanbase
10.02.2021 11:26

Kommentare