Episode: #2.18 Coming-Out

Auf seinem Weg nach Hause besucht Nathan die Schwester von Haley, in der Hoffnung auf etwas Spaß und vielleicht mehr. Anna bekommt Besuch von ihrer Ex-Freundin und ist dadurch ermutigt, ihren Eltern von ihrer sexuellen Orientierung zu erzählen. Außerdem arbeiten Lucas und Andy zusammen, um Dan zu erledigen, während Peyton und Jake immer noch versuchen, Baby Jenny vor Nikki zu verstecken.

Diese Serie ansehen:

Nathan ist mit seinem Auto auf dem Weg zurück nach Tree Hill, als Taylor ihn anruft. Sie erzählt ihm, dass sie jetzt in einer Bar in Alabama arbeitet und fragt ihn nach Haley. Als sie erfährt, dass Nathan Haley nicht zurückbringen konnte, tut ihr das leid.

Lucas bringt Jake, Jenny und Peyton zu Nathans Wohnung, in der sie für die nächsten Tage unterkommen können, um sich vor Nikki zu verstecken. Jake hat in ein paar Stunden einen Termin mit seinem Anwalt. Danach geht Lucas zum Autohaus, um unter einem Vorwand ein paar Papiere bei Dan abzugeben. Als dieser verschwunden ist, sieht Luke nach, was Dan oben in der Decke versteckt hat und findet eine Sporttasche voller Geld und ein Dokument dazu. Er erzählt später Andy davon und die beiden einigen sich darauf, dass sie dieses Dokument beschaffen müssen.

Anna bekommt überraschend Besuch von ihrer Ex-Freundin, Darby. Sie gehen spazieren und Darby erzählt Anna, dass das Coming-Out nicht einfach war, vor allem, nachdem Anna umgezogen war. Doch sie bereut es nicht. Die beiden treffen auf Lucas und Anna stellt ihn und Darby einander vor.

Unterdessen sind Jake und Peyton beim Anwalt. Jake erfährt, dass er keine Chance gegen Nikki hat, da diese schon vor Gericht gezogen ist. Er hat zwei Möglichkeiten: gibt er Jenny auf, bleibt sie zwei bis drei Monate lang bei Nikki, bis man wieder wegen des Sorgerechts verhandeln kann. Gibt er seine Tochter nicht auf und die Polizei findet ihn, landet Jake im Gefängnis. Später steht Nikki vor Peytons Haustür, weil sie mit Jake reden will. Sie will sich abends allein mit Jake am Rivercourt treffen und warnt Peyton, dass die Polizei sie gerade überwacht.

Spontan stattet Nathan Taylor einen Besuch in der Bar ab. Sie gibt ihm einen Drink und schlägt vor, dass er bei ihr übernachten könnte. Bis zum Abend ist Nathan betrunken und endet schließlich zwischen vier tanzenden Barkeeperinnen, inklusive Taylor, tanzend auf der Bar.

Brooke bekommt derweil Besuch von Bevin, einer ihrer Cheerleader-Freundinnen, die sie zu einer Party am Abend einladen will – alle vermissen Brooke, die sich seit der Präsidentschaftswahl etwas zurückgezogen hat. Brooke verspricht vorbeizukommen. Als Brooke schließlich wieder von der Party heimkommt, angetrunken, wartet Karen schon. Karen hat Brooke im Cafe erwartet, wo sie hätte aushelfen sollen, um das Geld abzuarbeiten, dass Karen ihr gegeben hat. Als Karen dann auch noch merkt, dass Brooke getrunken hat, gibt sie ihr Hausarrest.

Jake spürt Nikki in ihrem Motel auf. Nikki erzählt ihm, dass Jake gar nicht der wahre Vater von Jenny sei, doch Jake glaubt ihr kein Wort und geht wieder. Später, in der Nacht, brechen Luke und Andy bei Dan im Autohaus ein – doch als Lucas in der Decke nachschaut, ist nichts mehr da. Andy will, dass Lucas zurück zu seiner Mutter zieht, sobald er merkt, dass Dan weiß, dass Lucas über das Geld bescheid weiß. Er macht Lucas auch klar, dass er Karen nicht anlügen wird, wenn sie ihn über die Sache fragen sollte.

Brooke will joggen gehen, doch Karen macht ihr klar, dass Hausarrest bedeutet, dass sie nur zur Schule oder zur Arbeit aus dem Haus darf. Sie macht ihr auch klar, dass Brooke so lange im Cafe arbeitet, bis sie das Geld, das sie Karen schuldet, abgearbeitet hat. Brooke ist sprachlos.

Durham spürt Jake über Peyton und Lucas in Nathans Wohnung auf. Er will Jake gut zureden, doch Jake erzählt ihm davon, dass Nikki kurz nach Jennys Geburt nur eine Nacht auf sie aufpassen sollte und er sie schließlich total betrunken vor einer Bar vorfand, Jenny auf dem Rücksitz ohne Decke und in der Kälte zitternd. Er hat Angst um Jenny, wenn er sie bei Nikki lässt.

In Annas Haus erzählt Darby Anna davon, dass das Coming-Out zwar schwer ist, sie es aber schaffen kann. Dann verabschiedet sie sich. Später erzählt Anna ihren Eltern, dass sie lesbisch ist. Am nächsten Tag erzählt sie Lucas von ihrem Coming-Out, der sich sehr für sie freut. Doch dann erzählt sie ihm, dass sie wieder zurück auf ihre alte Schule gehen wird, was ihn traurig stimmt. Sie spielen ein letztes Mal Basketball zusammen.

Nathan und Taylor gehen nach oben in ihre Wohnung, wo Nathan sie packt und kurz davor ist, sie zu küssen – doch er kann es nicht. Erst dann erzählt Taylor ihm, dass Haley bei ihr angerufen hat, gleich nachdem er aus Atlanta weggefahren ist. Sie sagt Nathan, dass er sich ausruhen soll und geht wieder in die Bar zurück. Am nächsten Morgen verabschieden sich die beiden und Nathan fährt davon.

Als Luke in Dans Arbeitszimmer kommt, um ein Buch zurückzulegen, findet er Dan vor, der gerade Akten vernichtet. Dan steckt die verbleibenden Akten zurück in die Schublade, was Lucas genau beobachtet. Er geht danach zu Karens Haus, wo Brooke dabei ist, zu putzen, was Teil ihres Hausarrests ist. Lucas bietet ihr an, ihr mit den restlichen Aufgaben zu helfen, die sie noch abarbeiten muss.

Jake entscheidet sich dazu, Tree Hill wieder zu verlassen. Peyton ist traurig darüber, doch Jake versichert ihr, dass er sie liebt und er am liebsten bei ihr bleiben würde, es aber nicht kann. Er geht später zur Polizei und stellt sich. Die Polizei und Nikki tauchen später mit einer Untersuchungsgenehmigung bei Peyton auf, wo man Jenny vermutet, doch dort ist das Baby nicht.

Am Nachmittag bekommt Brooke, die in Karens Cafe arbeitet, erneut Besuch von Bevin. Sie überredet Brooke zu einer Party zu gehen. Brooke sagt zu, was Karen beobachtet. Doch als Karen am Abend nach Hause kommt, ist Brooke daheim – sie ist nicht zur Party gegangen. Karen freut sich darüber und hebt den Hausarrest auf.

Währenddessen muss Lucas feststellen, dass Dan in seinem Büro Kameras installieren lässt. Am Abend jedoch geht Lucas in Dans Arbeitszimmer im Scott-Haus und tauscht die Schnipsel des Aktenvernichters aus, sodass er nun die Schnipsel von Dans Akten besitzt.

Nathan kommt nach Hause. Er hört seinen Anrufbeantworter ab, wo eine Nachricht von Haley drauf ist. Er löscht sie, bevor er sie ganz anhört und legt seinen Ehering auf die Maschine. Peyton besucht Jake im Gefängnis. Sie fragt ihn, wieso er ihr nicht gesagt hat, dass er ins Gefängnis geht, doch Jake wollte nicht, dass Peyton ihn von der Idee abhält. Sie sagt ihm, dass sie ihn liebt und Jake entgegnet dasselbe. Jenny hat er bei Coach Durham gelassen.

Maria Gruber - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "One Tree Hill" über die Folge #2.18 Coming-Out diskutieren.