Episode: #1.09 Unter Druck

Nachdem er sich mit Haley und seinem Vater gestritten hat, nimmt Nathan Amphetamine, um bei dem nächsten Spiel auf ganzer Höhe zu sein. Peyton will derweil ihre Beziehung zu Lucas kitten, doch als sie bei ihm ankommt, erwischt sie ihn mit Brooke.

Diese Serie ansehen:

Lucas und Peyton unterhalten sich auf dem Schulflur über Peytons Vorfall bei der Party. Beide sind anschließend der Meinung, dass sie Freunde sind. Nathan trifft Haley auf dem Schulflur, zieht sie in einen Klassenraum und küsst sie - beide scheinen überglücklich.

Whitey hält eine kleine Ansage vor der Mannschaft. Er ist der Meinung, dass sie das erste Team sein könnten, dass unter seiner Führung die Saison ungeschlagen übersteht. Lucas gibt Brooke nach dem Training ein Buch und sie machen einen Deal: Brooke liest das Buch und dafür macht Lucas mit ihr etwas Lustiges.

Dan kommt zu Deb ins Café und kauft einen Kaffee, der seiner Meinung nach der Schlechteste ist, den er je getrunken hat. Als Lucas ins Café kommt und Dan sieht, verschwindet er gleich wieder.

Abends hat Dan für sich und Nathan Sandwiches gemacht. Er meint, dass er nun öfters Essen machen wird, bis Deb wieder "normal" wird. Nathan soll seiner Mutter einfach mal sagen, dass er glücklich ist und nicht von Dan unter Druck gesetzt wird. Dan ist außerdem der Meinung, dass Nathan beim kommenden Spiel niemals seinen alten Rekord brechen wird. Deb kommt nach Hause und Dan wirft ihr vor, dass sie kaum noch zu Hause ist.

Nathan telefoniert mit Tim und will von dessen Bruder Amphetamine haben, damit er für das Spiel fit ist. Lucas und Keith gehen abends Pizza essen, wobei Lucas ihm erzählt, dass er es komisch findet, dass Deb in dem Café seiner Mutter arbeitet. Keith meint, dass er ihr eine Chance geben solle, da sie mit ihrer frühen Schwangerschaft fast genau das gleiche Schicksal wie seine Karen durchlebt hat. Brooke kommt zu ihnen an den Tisch und meint, dass sie noch drei Kapitel lesen müsse, dann gehört Lucas ganz ihr.

Nathan kommt in den Trainingsraum und Tim gibt ihm die Amphetamin-Tabletten. Kurz vor dem Training nimmt Nathan gleich eine. Beim Training spielt er dann sehr aggressiv und macht Fouls. Daraufhin legt er sich mit Whitey an und verlässt das Training.

In der Schule spricht Haley Nathan an. Sie macht sich Sorgen um ihn, aber er meint nur, das läge an dem bevorstehenden Spiel. Daraufhin nimmt er gleich noch eine Tablette. Später kommt Whitey zu Dan in den Laden und spricht mit ihm über Nathan und die Zeit damals, als er noch Dan gecoacht hat.

Lucas unterhält sich mit Nathan im Trainingsraum über das kommende Spiel und über Dan. Später auf dem Schulhof trifft er auf Brooke, die das Buch jetzt fertig gelesen hat. Abends gehen beide in eine Bar zum Billard spielen und kaufen sich mit gefälschten Ausweisen Bier.

Haley will Nathan derweil eigentlich Nachhilfe geben, doch dieser ist mehr an Haley selbst interessiert, holt sie zu sich aufs Bett und fängt an ihre Bluse aufzuknöpfen. Daraufhin schickt Haley ihn nach Hause.

Peyton sitzt zu Hause und zeichnet ein Bild von ihr und Lucas und denkt dabei ganz offensichtlich an ihn, doch dieser kommt Brooke in der Bar immer näher, wobei beide schon etwas angetrunken sind. Brooke macht den Vorschlag, sich Tattoos machen zu lassen, zieht Lucas zur Seite und zeigt ihm ihr Tattoo auf ihrem Innenschenkel, woraufhin sie sich küssen.

Als Lucas ziemlich betrunken nach Hause kommt, trifft er auf Keith, der meint, er soll erstmal seinen Rausch ausschlafen und sie reden am nächsten Morgen darüber. Am nächsten Morgen entdeckt Keith das Tattoo von Lucas und ist wütend auf ihn, dass er sich betrinkt und sich ein Tattoo stechen lässt, wenn seine Mum gerade mal fünf Tage weg ist.

Auf dem Schulhof reden Lucas und Haley über ihre Beziehungen zu Brooke und Nathan. Lucas gesteht, dass er mit Brooke unterwegs und betrunken war. Brooke geht zu Peyton und erzählt ihr von dem Abend. Sie meint, Peyton hätte ihr ja gar nicht gesagt, was für ein guter Küsser Lucas ist. Dan zeigt Deb einen leeren Raum, aus dem mal "Deb's Diner" werden könnte, doch Deb möchte das gar nicht. Sie will keine eigenes Café, sie will nur Karen helfen.

In der Schule unterhalten sich Haley und Peyton über ihre Beziehungen zu Nathan und Lucas. Haley gesteht Peyton, dass sie noch Jungfrau ist.
Nathan trainiert noch hart vor dem Spiel, aber Deb sagt ihm, dass sie leider nicht kommen könne, weil sie arbeiten müsse. Kurz vor der Halle will Haley noch mit Nathan reden, doch dieser ist total genervt, sodass Haley wieder geht.

Das Spiel beginnt. Nathan macht einen Korb nach dem anderen, er will unbedingt den Rekord von seinem Dad brechen. Plötzlich bricht er zusammen. Im Krankenhaus wacht er wieder auf. Der Arzt fragt ihn, ob er irgendwelche Medikamente oder Drogen nehme und möchte mit Dan alleine sprechen. Er sagt ihm, dass die Testergebnisse zeigen, dass Nathan irgendeine Art von Amphetaminen nimmt. Dan meint, dass das ein Fehler sein müsse. Kurz darauf ist Nathan aus dem Krankenhaus abgehauen. Keith kommt zu Whitey ins Büro und sagt ihm, dass es Nathan gut gehe. Whitey sagt ihm, dass er lieber ein Spiel abgeben würde, anstatt einen seiner Spieler zu verlieren.

Deb beschuldigt Dan, dass er ihr ihm nicht über Nathans Krankenhausaufenthalt Bescheid gesagt hat. Deb gibt Dan die Schuld, da er Nathan zu sehr unter Druck setzt; dieser gibt jedoch Deb die Schuld, da sie nur noch in dem Café ist. Daraufhin will Deb, dass Dan seine Sachen packt und das Haus verlässt.

Haley spricht gerade bei Nathan auf die Mailbox und will sich entschuldigen, als dieser in ihrer Tür steht. Er offenbart ihr daraufhin seine wahren Gefühle und Ängste. Peyton kommt zu Lucas und sagt, sie hätte ein Fehler gemacht, als sie ihn weggestoßen hat, denn sie will mit ihm zusammen sein. Daraufhin kommt Brooke aus dem Nebenzimmer, da sie grade mit Lucas Basketball spielen gehen wollte.

Dan packt seine Sachen und verlässt das Haus. Whitey löscht das Licht in der Halle und hängt ein Schild an die Tür, dass das Training erstmal nicht mehr stattfindet. Nathan sagt, dass er Haley an dem Abend vermisst hat, woraufhin diese ihre Zimmertür schließt, damit sie ungestört sind. Bei Lucas zu Hause weiß dieser nicht genau, was er jetzt nach der Gefühlsoffenbarung von Peyton sagen soll. Er muss sich zwischen Peyton und Brooke entscheiden...

Ruben Kock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "One Tree Hill" über die Folge #1.09 Unter Druck diskutieren.