Episode: #2.04 Mrs. Grubman

Annie steuert allmählich auf die Pubertät zu und Sean und Julia müssen wohl oder übel damit zurechtkommen, das sie älter werden. Gina teilt Christian mit, dass er nicht länger an Wilburs Leben teilhaben kann.

Diese Episode ansehen:

Annie sitzt in der Badewanne und Julie will sie ins Bett bringen. Dabei entdeckt sie, dass in Annie Schlüpfer Blut ist, doch Annie meint, dass es ein Mückenstich war. Julie ist sofort klar, dass Annie ein prämenstruelle Blutung hatte und sagt ihrer Tochter, dass alles in Ordnung sei und sie einfach nur älter werden würde.

Kurz vor einer OP erzählt Christian, dass Gina Wilburs leiblichen Vater aufgesucht hätte, damit sie das Sorgerecht bekommt und macht sich große Sorgen, dass er seinen Sohn verliert. Sean berichtet derweil, dass er sich Sorgen darüber macht, dass Annie jetzt schon ihre Blutungen hat, obwohl sie erst 8 Jahre alt ist.

Suzanne Epstein, Mutter einer Freundin von Annie ist bei Julia und plant Annie über die Pubertät aufzuklären. Dabei erwähnt sie, dass ihre ganze Familie auf Bioprodukte umgestiegen ist, da hormonbehandeltes Fleisch dick macht und dadurch die Pubertät früher beginnt.

Mrs. Grubman sitzt in Seans und Christians Büro und möchte eine Knieoperation. Die beiden haben allerdings nicht vor sie zu operieren, da sie glauben, dass sie süchtig nach Schönheitsoperationen ist und sie diese Sucht nicht unterstützen wollen. Mrs. Grubman gesteht ihnen, dass ihre Tochter Krebs hat und sie die Operation braucht, da Schönheit sie stark macht.

Wilburs leiblicher Vater, James Sutherland besucht Christian. Er sagt ihm, dass er seinen Sohn unmöglich bei Gina lassen kann. Da er Wilbur nicht mit zu sich nach Hause nehmen kann, will er, dass er bei Christian bleibt. Er wird Christian helfen das alleinige Sorgerecht zu erhalten, was schwer wird, denn Gina hat Kimber auf ihrer Seite.

Suzanne hat alles für Annies Party vorbereitet und erzählt eine Geschichte, die, die jungen Mädchen aufklären soll. Julia und Sean wollen allerdings nicht, dass ihre Tochter schon über so etwas bescheid weiß und unterbrechen Suzanne.

Christian hat sich mit Kimber zum Essen verabredet um sie auf seine Seite zu ziehen. Es stellt sich heraus, dass sie noch immer in ihn verliebt ist, er hat allerdings kein Interesse. Als sie von der Toilette zurückkommt, wo sie Kokain zu sich nahm beginnt ihre Nase zu bluten.

Julia hat alle Milch- und Fleischprodukte entsorgt und ein besonderes chinesisches Essen gekocht, das niemandem schmeckt. Sie hat sich Suzannes Ansprache zu Herzen genommen und will ab sofort kein hormonbehandeltes Essen mehr kaufen. Nach dem Essen sucht Annie nach einem Tampon.

Christian untersucht Kimber und stellt fest, dass sie wegen dem Kokain ein Loch in der Nase hat. Er schlägt ihr vor, dass er sie kostenlos operiert wenn sie nicht gegen ihn aussagt.

Sean und Christian operieren Mrs. Grubman, bis sie auf einmal Kammerflimmern hat. Im Krankenhaus treffen die beiden auf Mrs. Grubmans Tochter Claire. Sie gibt ihnen die Schuld und ist wütend. Es stellt sich heraus, dass Mrs. Grubman Antidepressiva nahm und diese sich nicht mit der Anästhesie vertrugen.

Annie hat hohes Fieber, weshalb sie Sean und Julia ins Krankenhaus bringen. Währenddessen versucht Christian alles um Gina in die Knie zu zwingen. Als er sich mit James unterhält, sagt er Christian, dass er vor seiner Abreise noch die Taufe seines Sohnes erleben möchte, dabei hatte Christian nicht vor Wilbur zu taufen.

Im Krankenhaus wird Annie untersucht, allerdings kann man nicht feststellen was mit ihr los ist. Als Sean und Julia bemerken, dass sie Berührungen nicht mehr spürt, will Sean, dass Julia zwischen ihren Beinen nachsieht, da ein extremes Taubheitsgefühl auf einen toxischen Schock hindeutet. Als Julia nachsieht, bemerkt sie, dass Annie die ganze Zeit einen Tampon benutzte.

Christian besucht Mrs. Grubman, die wieder lernen muss zu gehen. Da ihr Gesicht verzerrt ist, bittet sie Christian erneut sie zu operieren. Er kann allerdings nichts machen, da sie einen neurologischen Schaden hat.

Sean und Julia wollen ehrlich mit Annie sein und klären sie auf. Dabei nehmen sie kein Blatt vor den Mund. Währenddessen gesteht James Christian nach der Taufe, dass er vorhat Wilbur mit zu sich nach Hause zu nehmen. Christian sagt ihm, dass er das nicht zulassen wird.

Annika Leichner - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Daniela S. vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Diese Episode zeigte auf, welche unterschiedlichen Schwierigkeiten die Menschen mit dem Altern haben. Besonders die eitle Mrs. Grubman rückt dabei stark in den Fokus und erregt beim Zuschauer...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Nip/Tuck" über die Folge #2.04 Mrs. Grubman diskutieren.