Hulus "The Dropout" sichert sich Elizabeth Marvel und einige andere

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto:

Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass Amanda Seyfried für die Hauptrolle in der Hulu-Miniserie "The Dropout" die Hauptrolle an Stelle von Kate McKinnon übernehmen wird. Laut Deadline schließen sich nun weitere Darsteller*innen an.

Dabei handelt es sich um: William H. Macy ("Shameless - Nicht ganz nüchtern"), Laurie Metcalf ("Die Conners"), Elizabeth Marvel ("Homeland"), Utkarsh Ambudkar, Kate Burton ("Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte"), Stephen Fry ("Bones - Die Knochenjägerin"), Michel Gill ("Chicago Med"), Michael Ironside, Bill Irwin und Josh Pais.

Die Miniserie basiert auf dem ABC-News-Podcast über den Aufstieg und Fall von Elizabeth Holmes und ihrer Firma Theranos. "The Dropout" betrachtet, wie die jüngste Self-Made-Milliardärin, die als der nächste Steve Jobs betitelt wurde, innerhalb kürzester Zeit alles wieder verloren hat.

Macy wird Richard Fuisz spielen, einen Ehemaligen CIA-Agenten und Erfinder biomedizinischer Geräte. Als Freund der Holmes-Familie ist er zunächst verärgert, als er erfährt, dass Elizabeth ein Medizintechnik-Startup begonnen hat, ohne ihn zu konsultieren, und sein Groll und seine Besessenheit werden schwerwiegende Folgen für Elizabeth und Theranos haben.

Metcalf ist als Phyllis Gardner zu sehen. Sie ist Wissenschaftlerin, Ärztin und erfolgreiche Unternehmerin. Als Frau in einer überwiegend männlichen Welt ist sie durch die Mangel genommen worden und musste sich während ihrer ganzen Karriere mit Sexismus auseinandersetzen. Sie wird letztlich zu denen gehören, die dafür verantwortlich sind, die Wahrheit über Elizabeth und Theranos ans Licht zu bringen.

Marvel spielt Noel Holmes, Elizabeth Holmes' Mutter.

Irwin ist als Channing Robertson, Leiter der Chemical Engineering sowie Professor in Stanford und ein früher Fan von Elizabeth Holmes, dabei.

Ambudkar verkörpert Rakesh Madhava, einen der ersten Mitarbeiter bei Theranos.

Fry ist als Ian Gibbons, der brillante Chemiechef bei Theranos, zu sehen.

Gill spielt Chris Holmes, Elizabeth Holmes' Vater und Held.

Pais verkörpert Wade Maquelon, den CFO von Walgreens. Skeptisch gegenüber Theranos hält er Start-ups für riskant, aber er will nicht zurückbleiben, wenn Elizabeth zu einem Konkurrenten geht.

Ironside spielt Don Lucas, einen der ersten Wagniskapitalgeber, der in Theranos investierte.

Burton ist als Rochelle Gibbons an Bord.

Zuvor wurde bereits Naveen Andrews gecastet.

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
10.06.2021 23:25

Kommentare