William H. Macy

William H. Macy wurde am 13. März 1950 in Miami geboren, wuchs jedoch hauptsächlich in Georgia und Maryland auf. Sein Vater kämpfte im zweiten Weltkrieg und führte später eine Baufirma in Atlanta, ehe die Familie nach Maryland umsiedelte.

Nach seinem Highschoolabschluss schrieb Macy sich am Bethany College in West Virginia ein, wo er Tiermedizin studierte. Schließlich transferierte er an das Goddard College, wo er den Bühnenautor und späteren Regisseur David Mamet traf. Macy wechselte das Studienfach und machte schließlich einen Abschluss in Schauspielerei.

Macy zog 1971 nach Chicago und arbeitete dort als Barkeeper, um sich Geld für Miete und Essen zu verdienen, arbeitete in seiner Freizeit aber stetig daran, als Schauspieler Erfolg zu haben. Gemeinsam mit Mamet und einigen anderen gründete er schließlich die St. Nicholas Theater Company, wo er nicht selten die Hauptrollen in Stücken übernahm, die Mamet geschrieben hatte.

In den frühen 80er Jahren zog es Macy nach New York City, wo er sich mit der Zeit einen Namen am Broadway machte. Gleichzeitig streckte er jedoch auch die Fühler in das Film- und Fernsehgeschäft aus. Eine seiner ersten Rollen spielte Macy in der Sitcom "Kate & Allie", wo er noch unter dem Namen W.H. Macy agierte, um nicht mit dem Schauspieler Bill Macy verwechselt zu werden.

Nach etlichen Nebenrollen in kleineren Filmen ergatterte er schließlich 1997 seine erste Hauptrolle in der schwarzen Komödie "Fargo - Blutiger Schnee", für die er sogleich für einen Oscar nominiert wurde. Der Erfolg des Films verlieh Macys Karriere enormen Schwung, wenngleich seine Darstellung des glücklosen Jerry Lunegaard auch dazu führte, dass er von nun an meist Rollen angeboten bekam, die ihn als einsamen, vom Pech verfolgten Mann zeigen sollten.

Ende der 90er Jahre war Macy im Sommerblockbuster "Air Force One" zu sehen und wurde in Filmen wie "Final Call - Wenn er auflegt, muss sie sterben" und "Sahara - Abenteuer in der Wüste" in kleineren Rollen besetzt.

Obwohl er weit mehr Erfolg auf der großen Leinwand hatte, spielte Macy auch immer wieder in Fernsehpoduktionen mit. So konnte man ihn beispielsweise zehn Jahre lang in unregelmäßigen Abständen als Dr. David Morgenstern in der erfolgreichen Krankenhausserie "Emergency Room - Die Notaufnahme" sehen.

Dennoch zog es Macy vor allem um die Jahrtausendwende herum lieber ins Kino, wobei er sich wünschte, öfters Rollenangebote für Blockbuster zu bekommen, da sich mit diesen wesentlich mehr Geld verdienen ließ.

Neben seiner Arbeit als Schauspieler ist er außerdem als Regisseur an der Atlantic Theater Company in New York, wo Schauspiellehrer eine von ihm und Mamet entwickelte Schauspielmethode der Praktischen Ästhetik lehrt.

2011 kehrte Macy ins Fernsehen zurück und übernahm seine erste Hauptrolle in einer TV-Serie. Für seine Rolle in "Shameless (US)", der amerikanischen Adaption des erfolgreichen britischen Pendants gleichen Namens, wurde er 2014 für den Emmy in der Kategorie "Bester Darsteller in einer Comedyserie" nominiert. Einen Emmy kann Macy bereits sein eigen nennen. Für seine Rolle in dem TV-Film "Door to Door" wurde er als bester Hauptdarsteller in einem TV-Film oder Miniserie geehrt.

Macy spielt Ukulele und beschäftigt sich in seiner Freizeit viel mit Drechseln und Holzarbeiten. Außerdem betätigt er sich als Botschafter United Cerebral Palsy Association, nachdem er sich mit dem Krankheitsbild für seine Rolle in "Door to Door" auseinandersetzen musste. Seit seine Rolle in dem Film "Born to be Wild - Saumäßig unterwegs" hat er zusätzlich noch eine Leidenschaft fürs Motorradfahren entwickelt.

Seit 1997 ist Macy mit der Schauspielerin Felicity Huffman verheiratet. Die beiden kannten sich zu diesem Zeitpunkt bereits 15 Jahre. Am 1. August 2000 brachte Huffman Tochter Sophia Grace auf die Welt. Zwei Jahre später erblickte dann Georgie Grace das Licht der Welt. Die Familie pendelt zwischen Los Angeles und New York und besitzt außerdem ein Anwesen in Vermont.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011 - 2014Shameless (US) (TV) als Frank Gallagher
Originaltitel: Shameless (TV)
2011Der Mandant als Frank Levin
Originaltitel: The Lincoln Lawyer
2010Marmaduke als Don Twombly
Originaltitel: Marmaduke
2007Born to be Wild - Saumäßig unterwegs als Dudley Frank
Originaltitel: Wild Hogs
2005Sahara - Abenteuer in der Wüste als Admiral Jim Sandecker
Originaltitel: Sahara
2005Thank you for Smoking als Senator Ortolan Finistirre
Originaltitel: Thank You for Smoking
1994 - 2004Emergency Room - Die Notaufnahme (TV) als Dr. David Morgenstern
Originaltitel: ER (TV)
2004Final Call - Wenn er auflegt, muss sie sterben als Sgt. Bob Mooney
Originaltitel: Cellular
2003Out of Order (TV) als Steven
Originaltitel: Out of Order (TV)
1998Pleasantville als George Parker
Originaltitel: Pleasentville
1998Wag the Dog - Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt als CIA Agent Charles Young
Originaltitel: Wag the Dog
1996Fargo - Blutiger Schnee als Jerry Lundegaard
Originaltitel: Fargo