Kate McKinnon

Die Schauspielerin und Komikerin Kate McKinnon Berthold wurde am 06. Januar 1984 in Sea Cliff, New York, USA als Tochter von Laurel Campbell und dem Architekten Michael Thomas Berthold geboren. Schon in ihrer Kindheit entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Fernsehen. Mit ihrer jüngeren Schwester rezitierte sie Filmdialoge und nutzte jede Gelegenheit sich zu verkleiden. Während ihrer Schulzeit an der North Shore High School, die sie 2002 abschloss, entdeckte sie, dass sie homosexuell war, was sie aber erst einmal nur ihren engsten Freunden anvertraute. Mit 15 Jahren erzählte sie ihrem Vater davon, der drei Jahre später an einem Gehirntumor verstarb. Auch ihre Schwester und ihre Mutter weihte Kate ein, die ihre Sexualität ohne Probleme akzeptierten und sie immer unterstützten.

Nach ihrem Abschluss 2006 von der Columbia University begann Kate ihre Karriere mit der Comedy-Sendung "The Big Gay Sketch Show", in der sie bis 2010 verschiedene Rollen übernahm. Nach Auftritten in Serien und Filmen, darunter "Vag Magazine", "My Best Day" oder "Hannah Has a Ho-Phase" fing sie 2012 bei "Saturday Night Live" an. Dort spielt sie Olya Povlatsky und Sehila Savage und zeigt auch Imitationen von verschiedenen Berühmtheiten, wie Shakira, Justin Bieber, Tilda Swinton, Jane Lynch oder Angela Merkel. Für ihr komödiantisches Talent wurde sie 2014 für den Emmy nominiert, was sie in den Folgejahren wiederholen konnte. 2016 und 2017 hat sie den Emmy sogar gewonnen. Ihr Fähigkeit Stimmen zu imitieren, nützt ihr nicht nur für die Darstellung verschiedener Charaktere in Comedys, sondern auch bei der Synchronisationsarbeit. So ist sie in den Serien "Robotomy" und "The Venture Bros." sowie in dem Film "Toy Story of Terror" zu hören.

Ceren K. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012 - 2020Saturday Night Live (TV) als Diverse Rollen
Originaltitel: Saturday Night Live (TV)
2019Yesterday als Debra Hammer
Originaltitel: Yesterday
2016Ghostbusters als Jillian Holtzmann
Originaltitel: Ghostbusters
2015Loomis Fargo
Originaltitel: Loomis Fargo
2014Comedy Bang! Bang! (TV) als Effie Villalopus
Originaltitel: Comedy Bang! Bang! (#3.06 Nick Offerman Wears a Green Flannel Shir & Brown Boots) (TV)
2014Intramural als Vicky
Originaltitel: Intramural
2014Life Partners als Trace
Originaltitel: Life Partners
2013Hudson Valley Ballers (TV) als Just Jaime
Originaltitel: Hudson Valley Ballers (#1.01 Best Friends & #1.06 Lovers) (TV)
2013Toy Story of Terror als PEZ Cat (Stimme)
Originaltitel: Toy Story of Terror
2010 - 2013The Venture Bros. (TV) als Diverse Rollen (Stimme)
Originaltitel: The Venture Bros. (TV)
2012Hannah Has a Ho-Phase als Nicky
Originaltitel: Hannah Has a Ho-Phase
2012Saturday Night Live: Weekend Update Thursday als Diverse Rollen
Originaltitel: Saturday Night Live: Weekend Update Thursday
2012My Best Day als Heather
Originaltitel: My Best Day
2011I Wanna Have Your Baby (TV)
Originaltitel: I Wanna Have Your Baby (#1.05 Silky Bibs) (TV)
2011Jest Originals (TV) als Vomit Girl
Originaltitel: Jest Originals (#1.04 Gatorade for Hangovers) (TV)
2011The Back Room (TV) als Susan Boyle
Originaltitel: The Back Room (#1.29 Todd Barry) (TV)
2011Pudding Face als Amy
Originaltitel: Pudding Face
2011Elizabeth Taylor's Video Will als Elizabeth Taylor
Originaltitel: Elizabeth Taylor's Video Will
2010 - 2011Robotomy (TV) als Diverse Rollen (Stimme)
Originaltitel: Robotomy (TV)
2010Mr. Ross als Debby
Originaltitel: Mr. Ross
2010Vag Magazine (TV) als Bethany
Originaltitel: Vag Magazine (TV)
2006 - 2010The Big Gay Sketch Show als Diverse Rollen
Originaltitel: The Big Gay Sketch Show
2010We have to Stop Now (TV) als Angela
Originaltitel: We have to Stop Now (#2.05 Celesbianism) (TV)
2010Sex Drugs & the Hard Rock Café
Originaltitel: Sex Drugs & the Hard Rock Café
2010Concierge (TV) als Mary
Originaltitel: Concierge (TV)
2008Mayne Street (TV) als Olga Svenson
Originaltitel: Mayne Street (#4.03 Parking Tickets) (TV)
2008UCB Comedy Originals (TV)
Originaltitel: UCB Comedy Originals (TV)