Episode: #4.13 Der Schulausflug

Als Jess und Ryan ihre Beziehung öffentlich machen, bekommt Jess Probleme mit ihren Lehrerkollegen und trifft eine unglückliche Entscheidung, als der Schulausflug ansteht. Schmidt leidet an einem Magengeschwür und muss sich mit Nick auseinandersetzen, während Winston versucht, Coach von der Macht eines Kristalls zu überzeugen.

Diese Episode ansehen:

Foto: Julian Morris & Zooey Deschanel, New Girl - Copyright: 2014 Fox Broadcasting Co.; Jennifer Clasen/FOX
Julian Morris & Zooey Deschanel, New Girl
© 2014 Fox Broadcasting Co.; Jennifer Clasen/FOX

Als Schmidt morgens in die Küche kommt, sieht er, dass Winston einen Kristall als Halskette trägt und macht sich über ihn lustig. Gleichzeitig krümmt er sich vor Magenschmerzen, doch als Kai ihm rät, zum Arzt zu gehen, lehnt er ab, weil er arbeiten gehen muss. Währenddessen platzt Coach in Jess' Schlafzimmer und verkündet Jess und Ryan, dass er einen Präzedenzfall zu Beziehungen zwischen Lehrern gefunden hat und sie nicht länger heimlich zusammen sein müssen. Er hofft, dass die Lehrerinnen an der Schule wieder auf ihn stehen, wenn sie erfahren, dass Ryan vergeben ist. Ryan macht sich Sorgen, dass es für Jess problematisch wird, wenn sie die Beziehung öffentlich machen, doch Jess will sich nicht länger verstecken.

In der Schule bespricht sie es mit Principal Foster, der ihr keine Steine in den Weg legen will. Er warnt sie aber gleichzeitig davor, dass die anderen Lehrer ihr vorwerfen werden, Ryan in schulinternen Angelegenheiten zu bevorzugen, vor allem weil der Schulausflug bevorsteht, für den alle Lehrer Vorschläge einreichen.

Nick und Kai zwingen Schmidt, zum Arzt zu gehen und begleiten ihn. Dort erfährt Schmidt, dass er ein Magengeschwür hat und sich die nächsten Tage absolut schonen soll. Er kann sich allerdings nicht leisten, nicht zur Arbeit zu gehen, weil er darauf hofft, einen großen Kunden betreuen zu dürfen.

Bei der Präsentation der Vorschläge für den Schulausflug hat Ryan eindeutig die beste Idee. Doch als Jess sich für seinen Vorschlag entscheidet, werfen die anderen Lehrer ihr vor, dass sie ihn nur gewählt hat, weil Ryan ihr Freund ist.

In der WG halten Nick und Kai Schmidt davon ab, zur Arbeit zu gehen und konfiszieren sämtliche Kommunikationsmittel, damit er auch nicht von zu Hause aus arbeiten kann. Schmidt wehrt sich zunächst, doch Nick und Kai wickeln ihn in eine Decke ein und bringen ihn dazu, sich hinzulegen und zu schlafen.

Jess' nächste Sprechstunde ist völlig überlaufen, weil alle Lehrer sich wegen ihrer Entscheidung für Ryans Vorschlag beschweren wollen. Als Jess die Anfeindungen nicht mehr erträgt, schwenkt sie schließlich um und entscheidet sich für den Vorschlag des Biologielehrers, einen Ausflug in die Natur zu machen. Ryan macht sich Vorwürfe, dass er Jess in eine solche Lage gebracht hat, doch sie versichert ihm, alles unter Kontrolle zu haben.

Obwohl Jess und Ryan ihre Beziehung öffentlich gemacht haben, hat Coach immer noch keinen Erfolg bei den Lehrerinnen. Daraufhin bietet Winston ihm seinen Kristall an, da er sehr erfolgreich Frauen anmachen kann, seit der den Kristall trägt. Er behauptet, dass der Kristall einem ermöglicht, die Dinge zu tun, die einem am meisten Angst machen und Coach gesteht ihm, dass er Angst vor Linedancing hat.

Nick erwacht auf dem Sofa und sucht sofort nach Schmidt. Dieser arbeitet heimlich im Badezimmer und als Nick ihm deswegen Vorwürfe macht, rechtfertigt er sich, dass er nicht den ganzen Tag tatenlos zuhause sitzen kann und fragt sich, wie Nick es aushält, überhaupt nichts zu tun. Beide halten sich vor, wie sehr sie sich seit dem College verändert haben, weil Nick seine Kreativität eingebüßt hat und Schmidt seine Eigenständigkeit.

Am nächsten Tag ist der Schulausflug und Coach verhält sich wie Ryan, um die anderen Lehrerinnen zu beeindrucken, doch auch damit hat er keinen Erfolg. Nach einiger Zeit bemerkt Jess, dass der vom Biologielehrer vorgeschlagene Ausflug in die Natur in Wirklichkeit darin besteht, dass die Schüler die Gartenarbeit des Biologielehrers erledigen und stellt ihn zur Rede. Es kommt zum Streit und der Biologielehrer sticht im Eifer des Gefechts in ein Wespennest. Als die Wespen Jess angreifen, stürzt Coach sich mutig in den Wespenschwarm, um Jess zu retten.

Schmidt ist wieder zur Arbeit gegangen und bittet seine Chefin Gina endlich, ihm die Betreuung des wichtigen Kunden zu übergeben. Doch Gina macht ihm klar, dass sie ihn nicht befördern wird, weil sie ihn als Assistenten behalten will.

Abends sind Coach und Jess, die mit Wespenstichen übersät sind, bei Cece in der Bar. Diese macht Jess klar, dass sie sich nicht von den anderen Lehrern bevormunden lassen darf. Jess hat Angst, dass alle sauer auf sie sind und bekommt daraufhin von Winston den Kristall.

Als Schmid von der Arbeit nach Hause kommt, trifft er auf Nick und die beiden entschuldigen sich beieinander. Sie gestehen sich gegenseitig ein, dass der andere Recht hatte und dass sie wieder mehr wie früher sein wollen. Beide haben daraufhin spontan die Idee, dass sie zusammen arbeiten könnten und fangen gleich an zu überlegen, was sie entwickeln könnten.

In der Schule hält Jess mit dem Kristall um den Hals eine Rede vor ihren Kollegen und macht ihnen klar, dass sie ihnen nicht immer alles rechtmachen können wird, aber dass sie damit leben müssen. Während der Rede rutscht ihr heraus, dass sie Ryan liebt und Ryan erwidert, dass er sie ebenfalls liebt.

Am Abend zwingen Jess und Winston Coach, dass er sich den Kristall umhängt. Coach denkt nicht, dass der Kristall irgendetwas bei ihm bewirkt, doch kurz darauf fängt er mitten in der Bar mit Linedancing an und wird von seinen Mitbewohnern unterstützt.

Lena Stadelmann - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "New Girl" über die Folge #4.13 Der Schulausflug diskutieren.