Episode: #4.12 Lärm macht krank

Nachdem Winston die Polizeiakademie erfolgreich bestanden hat, machen sich Nick und Coach Sorgen, als sie Winstons neue Partnerin Aly sehen. Jess bringt Schmidt unterdessen dazu, dass er eine Stadträtin bezirzt, damit diese die nächtlichen Bauarbeiten vor dem WG-Apartment stoppt.

Diese Serie ansehen:

Foto: Zooey Deschanel & Julian Morris, New Girl - Copyright: 2014 Fox Broadcasting Co.; Sam Urdank/FOX
Zooey Deschanel & Julian Morris, New Girl
© 2014 Fox Broadcasting Co.; Sam Urdank/FOX

Die Freunde sind aufgeregt, dass Winston seine Uniform bekommen hat und am nächsten Tag offiziell zum Polizisten ernannt wird. Als sie auf Winstons Erfolg anstoßen wollen, versteht jedoch keiner ein Wort, da auf der Straße nächtliche Bauarbeiten stattfinden. Schmidt will, dass sie etwas dagegen unternehmen. Nick und Coach machen sich Sorgen, dass Winston bei seinem Job etwas passiert, schließlich sei er der netteste Mensch, den sie kennen. Winston beruhigt sie und sagt ihnen, dass er mit einem Kollegen zusammenarbeiten wird, der auf ihn aufpasst.

Bei der offiziellen Ernennungszeremonie applaudieren die Freunde, als Winstons Name fällt. Später überlegt Jess, ob angesichts der Anwesenheit so vieler Leute, die im öffentlichen Dienst arbeiten, nicht jemand zu finden ist, den man wegen des Baulärms ansprechen könnte. Sie erspäht Stadträtin Fawn Moscato und versucht, mit ihr darüber zu reden, doch Moscato nennt ihr nur eine Website und wimmelt sie ab. Da kommt Schmidt hinzu und stellt sich vor. Moscato ist sogleich angetan von Schmidt.

Coach, Nick und Kai übergeben Winston derweil ein Blumenbouquet. Winston stellt ihnen seine neue Kollegin vor, Officer Aly Neilsen. Coach und Nick sind überrascht, dass Winstons Partner eine kleine Frau ist und kommentieren dies, woraufhin Neilsen nur ironisch zu Winston meint, dass er tolle Freunde habe.

Schmidt will Moscato zum Abendessen ausführen, um das Problem mit den Bauarbeiten zu regeln. Beim Dinner ist er von Mescatos aber so begeistert, dass diese ihn mühelos manipulieren kann. Unterdessen erzählt Winston Nick und Coach, dass ein Kollege von ihm bei seinem ersten Arbeitstag von einem kleinen Mädchen mit einem Messer ins Bein gestochen wurde. Sie sind irritiert, dass Winston das lustig findet. In Angst um ihren Freund beschließen Coach und Nick, Aly Neilsen einen Besuch abzustatten und fragen sie, ob sie wirklich dazu bereit ist, Winstons Partner und Trainer zu sein. Neilsen glaubt, dass Winston die zwei geschickt hat, um ihr einen Streich zu spielen und ist sauer. Sie wirft die beiden aus dem Revier.

Im Loft ist Jess dabei, im Internet sämtliche Formulare für ihre Beschwerde auszufüllen, während Ryan sie zu verführen versucht. Er schläft schließlich auf der Coach ein. Schmidt kommt in die Wohnung und sagt Jess, dass er Moscato toll findet und das mit dem Baulärm nicht so tragisch ist. Jess erkennt, dass Moscato Schmidt um den Finger gewickelt hat und wirft ihm dies vor. Sie beschließt, die Nachbarn einzuschalten.

Am nächsten Tag sind mehrere Nachbarn im Loft versammelt, um Plakete zu malen, mit denen sie gegen den Baulärm demonstrieren wollen. Schmidt ist derweil mit Moscato unterwegs, die ihn in ihrer Limousine zu einer Eröffnungszeremonie mitnimmt. Schmidt will nochmal über den Baulärm reden, doch Moscato manipuliert ihn wieder so sehr, dass er ihr schließlich erzählt, dass Jess bei der nächsten Bürgerversammlung ihr Anliegen bezüglich des Baulärms vortragen will.

Winston ist mit Neilsen im Auto auf seiner ersten Streife unterwegs. Sie frägt Winston, ob er Coach und Nick zu ihr geschickt hat, was Winston sofort verneint. Er wird wütend, als er auch noch sieht, dass seine zwei Mitbewohner im Auto hinter ihnen herfahren. Er hält sie an und sagt ihnen, dass sie damit aufhören sollen und er auf sich selbst aufpassen kann. Als Winston über Funk eine Meldung erhält, wollen Coach und Nick ihn davon abhalten, loszufahren und klauen ihm die Schlüssel. Neilsen geht dazwischen, überwältigt Coach und Nick im Handumdrehen und holt sich die Schlüssel zurück. Dann legen Neilsen und Winston den beiden Handschellen an.

Bei der Bürgerversammlung demonstriert Jess, wie sehr der Baulärm sie einschränkt und erhält für ihre Rede von allen bis auf Schmidt Applaus. Dieser wurde von Moscato dazu angehalten, eine Gegenrede zu halten. Bevor er ans Pult geht, lässt Cece fallen, dass sein Anzug etwas komisch aussieht, was Schmidt völlig verunsichert, sodass er seine Rede in den Sand setzt. Daraufhin bleibt Moscato nichts anderes übrig, als Jess' Anliegen zu berücksichtigen und sich dafür einzusetzen, dass die Bauarbeiten tagsüber stattfinden werden.

Am Abend in der Bar gibt Cece gegenüber Schmidt zu, dass Jess ihr gesagt hatte, den Kommentar über seinen Anzug fallen zu lassen. Schmidt geht zu Jess und räumt ein, dass sie clever war. Jess entgegnet, dass Schmidt Moscato vergessen solle, da sie ihn nur ausnutzen will, um bei öffentlichen Veranstaltungen einen attraktiven Mann an ihrer Seite zu haben. Obwohl Schmidt das bewusst ist, bettelt er Moscato am nächsten Tag an, ihn wieder zurückzunehmen, was diese tut.

Winston und Neilsen bringen Coach und Nick zu einer Selbsthilfegruppe. Dort heulen sich Coach und Nick darüber aus, wie sehr sie Angst um Winston haben, da er doch ihr bester Freund ist.

Maria Gruber - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "New Girl" über die Folge #4.12 Lärm macht krank diskutieren.