Kai

"New Girl" ansehen:

Charakterbeschreibung: Kai, Staffel 4

Foto: Jake Johnson & Greta Lee, New Girl - Copyright: 2014 Fox Broadcasting Co.; Jennifer Clasen/FOX
Jake Johnson & Greta Lee, New Girl
© 2014 Fox Broadcasting Co.; Jennifer Clasen/FOX

Die hübsche Kai ist die Enkelin des alten Tran, Nicks stummem Freund von der Parkbank. Als Nick sich dazu entscheidet, Tran zum Thanksgiving-Dinner einzuladen, betrinkt sich dieser so sehr, dass Kai ihn abholen muss. Tran hat das Ganze aber eingefädelt, damit Nick und Kai sich kennen lernen. Tatsächlich gefallen sich Nick und Kai auf Anhieb.

Nick und Kai gehen auf ein erstes Date und sind sich bald einig, dass erste Dates immer grauenvoll sind, da man nicht man selbst ist. Sie beschließen daher, lieber bei Bier und Pizza in der WG fernzusehen. Sie machen es sich dort so gemütlich, dass sie drei Tage lang auf dem Sofa herumlungern. Nick bekommt von Winston den Floh ins Ohr gesetzt, dass mit Kai etwas nicht stimmt, da sie anscheinend nicht arbeiten muss und beginnt zu vermuten, ob sie nicht obdachlos ist. Es stellt sich jedoch heraus, dass Kai sehr wohlhabend ist und nicht mehr regelmäßig arbeitet, weil sie eine erfolgreiche Firma gegründet und lukrativ verkauft hat.

Kai geht bald eine Beziehung zu Nick ein und wird in seinen Freundeskreis integriert. So ist sie zum Beispiel dabei, als Winston seinen Abschluss bei der Polizeiakademie feiert. Auch als Schmidt sich vehement weigert, sich wegen eines Magenproblems zu schonen, hilft sie Nick dabei, seinen Mitbewohner zur Vernunft zu bringen und ihn davon abzuhalten, zur Arbeit zu gehen.

Als Nick beginnt, mit Schmidt an Geschäftsideen zu tüfteln, ist Kai nicht besonders begeistert davon, da sie immer Nicks unehrgeizige, relaxte Art geschätzt hat. Sie entscheidet sich schließlich dazu, mit ihm Schluss zu machen.

Maria Gruber - myFanbase