Episode: #4.07 Keks für Mama

Damit Jess gegenüber ihrem neuen Freund nicht in Erklärungsnöte kommt, gibt Nick vor, schwul zu sein. Derweil versucht Winston weiterhin, seine zwei attraktiven Nachbarinnen Michelle und Viv zu bezirzen, was Coach sehr missfällt, und Schmidt bekommt Panik, als Cece ankündigt, dass sie eventuell ihre Brüste verkleinern lassen will.

Diese Episode ansehen:

Foto: Damon Wayans, Jr., Max Greenfield & Lamorne Morris, New Girl - Copyright: 2014 Fox Broadcasting Co.; Adam Taylor/FOX
Damon Wayans, Jr., Max Greenfield & Lamorne Morris, New Girl
© 2014 Fox Broadcasting Co.; Adam Taylor/FOX

Da ihr drittes Date mit Ian ansteht und Jess davon ausgeht, dass sie mit ihm Sex haben wird, bittet sie ihre Mitbewohner, die Wohnung ordentlich zu halten. Die vier sprechen sie darauf an, ob sie Ian schon erzählt hat, dass sie mit ihrem Ex zusammen wohnt. Jess sieht darin kein Problem, doch Nick berichtet, dass alle Frauen, die mit ihm Sex hatten, sofort abgehauen sind, als sie davon erfahren haben. Da er aber sowieso nur auf One-Night-Stands aus ist, stört ihn das absolut nicht. Er rät Jess allerdings, dass sie Ian eine kleine Notlüge erzählt, zum Beispiel dass sie mit ihrem Ex zusammen wohnt, er aber schwul ist. Jess lehnt das allerdings ab.

Coach bekommt mit, dass Winston für die zwei gutaussehenden Nachbarinnen Viv und Michelle ständig Hausarbeiten erledigt, in der Hoffnung, dass er auf lange Sicht eine der beiden ins Bett bekommt. Coach glaubt nicht, dass die Taktik erfolgreich sein wird und fragt die beiden lieber direkt, ob sie den Abend gemeinsam mit ihm und Winston verbringen wollen.

Cece erzählt Jess, dass sie über eine Brustverkleinerung nachdenkt und hat sofort Schmidt an der Backe, der ihr diese Idee schnellstens wieder ausreden will. Da Cece sich allerdings nicht davon abbringen lässt, durchläuft Schmidt die fünf Phasen der Trauer, um von Ceces Brüsten Abschied zu nehmen. Coach will ihn ablenken und schlägt ihm vor, vier neue Brüste kennen zu lernen.

Als Jess Ian bei ihrem Date fragt, ob er mit ihr nach Hause kommen will, sagt er freudig zu. Doch als er erfährt, dass Jess mit ihrem Ex zusammen wohnt und ihre Beziehung ernst war, will er einen Rückzieher machen. Jess weiß sich daraufhin nicht anders zu helfen, als Ian zu erzählen, dass Nick schwul ist. Bevor sie Ian in die Wohnung lässt, geht sie zuerst hinein und sagt Nick, dass er vorgeben soll, schwul zu sein, was dieser tatsächlich tut.

Coach und Winston nehmen Schmidt zu ihren Nachbarinnen und er lamentiert noch immer darüber, wie sehr er Ceces Brüste vermissen wird. Da er diese aber seine besten Freunde nennt, denken Viv und Michelle, dass er von Coach und Winston redet. Coach ergreift die Gelegenheit beim Schopf und will den beiden weismachen, dass er und Winston ab dem nächsten Tag für längere Zeit geschäftlich unterwegs sind. Doch die Frauen durchschauen die Lüge und werfen die beiden aus der Wohnung. Winston ist daraufhin sauer, dass Coach ihm seine Langzeit-Taktik kaputt gemacht hat.

Am nächsten Morgen klopft Nick an Jess' Zimmertüre, während sie noch mit Ian im Bett liegt und bittet sie, kurz in den Flur zu kommen. Dort gesteht er ihr, dass er eine Frau bei sich im Zimmer hat und Jess' Lüge daher jederzeit auffliegen könnte. Jess lässt daraufhin gegenüber Nicks One-Night-Stand die eifersüchtige Ex-Freundin heraushängen, doch diese zeigt sich davon unbeeindruckt und denkt nicht daran, die Wohnung zu verlassen.

Winston ist schon wieder dabei, etwas bei Viv und Michelle zu reparieren, als Coach dazukommt und den beiden Frauen sagt, wie ungerecht es ist, Winston mit der Aussicht auf Sex für Handwerkerdienste zu missbrauchen. Viv und Michelle streiten daraufhin ab, dass sie Winston Sex in Aussicht stellen, doch als Winston nicht weiter reparieren will, opfert Michelle sich und sagt Winston, dass sie mit ihm schlafen wird. Coach ist fassungslos, dass Winstons Taktik tatsächlich aufgeht.

Währenddessen redet Ian mit Nick in der WG-Küche und versucht herauszufinden, auf welche Art von Männern er steht. Nick verstrickt sich in seine Lügen, doch gerade als Ian seine Vermutung äußert, dass Nick gar nicht schwul ist, kommt Schmidt dazu und entschuldigt sich, dass er die letzte Nacht nicht zuhause verbracht hat. Aufgrund der Unterhaltung denkt Ian doch wieder, dass Nick schwul ist, doch in diesem Moment kommt dessen One-Night-Stand in die Küche und küsst Nick. Ian packt daraufhin wütend seine Sachen und verschwindet.

Schmidt platzt in Ceces Beratungsgespräch wegen einer Brustverkleinerung und bittet darum, dass er eine Abschiedsrede an ihre Brüste halten darf. Als Cece widerwillig zustimmt, gibt er ihr Kopfhörer, damit sie die Rede nicht mitanhört, doch als Cece einen der Ohrstöpsel unbemerkt herausnimmt, hört sie, wie Schmidt zu ihren Brüsten sagt, dass ihm deren Größe egal ist und er sie immer lieben wird, weil sie ein Teil von Cece sind.

Am nächsten Tag wartet die halbe WG im Bad darauf, dass die Dusche frei wird. Alle denken, dass Winston duscht, doch als er auch ins Bad kommt, stellen sie fest, dass es Nicks One-Night-Stand ist, die immer noch nicht verschwunden ist.

Lena Stadelmann - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "New Girl" über die Folge #4.07 Keks für Mama diskutieren.