Episode: #4.20 Alte Wunden

Nach fast 20 Jahren befassen sich Rayna und Deacon mit den Fakten ihrer turbulenten Beziehung. Indes macht Scarlett auf der Tour eine überraschende Entdeckung, während Gunnar zusammen mit seinem Idol Sir Elton John auf der Bühne steht. Luke versucht sich weiter für Will einzusetzen, doch eine dringende Familienangelegenheit kommt ihm in die Quere. Gleichzeitig hat Juliette Probleme damit, einen Kontakt zu knüpfen und Layla feiert das Erscheinen ihres Albums mit einem Auftritt im Bluebird.

Diese Serie ansehen:

Foto: Hayden Panettiere, Nashville - Copyright: 2012 Andrew McPherson/ABC/Lionsgate
Hayden Panettiere, Nashville
© 2012 Andrew McPherson/ABC/Lionsgate

Luke spricht in einer Talkshow über seinen Disput mit der Moderatorin Cynthia. Er wird gefragt, warum Will sich nicht an der Auseinandersetzung beteiligt, woraufhin Luke versucht ihn zu verteidigen. Deacon und Rayna werden derweil von einem Therapeuten namens Dr. Voris empfangen. Juliette verabschiedet sich von Noah, der sie zu einer Reise nach New York einlädt. Juliette lehnt jedoch ab, da sie sich um Cadence kümmern will. Gunnar wird derweil von Autumn eingeladen, ein Konzert von ihrem Freund Elton John zu sehen, während Scarlett für eine Werbekampagne nach Chicago reist.

Will freut sich darüber, dass sich das Verhältnis zu seinem Vater verbessert hat. Als Luke ihn anruft, spricht dieser ihn darauf an, dass sie bei den zukünftigen Auftritten bezüglich Wills neuem Album gemeinsam auftreten sollten. Will stimmt zu, ist aber nicht sehr begeistert darüber. Juliette ist indessen zu Hause und bekommt Besuch von Noah, der mehr Zeit mit ihr verbringen will. Juliette lässt ihn zu sich hinein.

Deacon und Rayna sprechen indessen vor dem Therapeuten über die Tatsache, dass Deacon sich nicht zusammenreißen konnte und Frankie in der Bar aufgesucht hat, wobei Rayna klarstellt, dass Deacon sich bereits sein ganzes Leben lang so unkontrolliert verhält. Dr. Voris erkennt daraufhin, dass Deacon und Raynas Probleme weit in die Vergangenheit zurückreichen.

Während Noah voller Begeisterung in Juliettes Küche Essen zubereitet, sucht Layla Avery auf und teilt ihm mit, wie nervös sie wegen der Veröffentlichung ihres Albums am Abend im Bluebird ist. Avery verkündet ihr, dass er die ganze Nacht für sie Zeit hat, da Cadence bei Juliette ist.

Autumn fragt Gunnar, warum er es nie als Solokünstler versucht hat, doch dieser erwidert, dass er sich eine Karriere ohne Scarlett nicht vorstellen kann. Rayna spricht derweil alleine mit Dr. Voris über ihre Beziehung zu Deacon, die trotz der vielen Probleme auch ihre magischen Momente hatte.

Avery bringt Cadence zu Juliette, wobei er erfährt, dass jene Besuch von Noah hat. Er zeigt sich zuerst skeptisch, doch Juliette erklärt ihm, dass es für ihn auch in Ordnung ist, dass Layla immer wieder Zeit mit Cadence verbringt. Luke unterhält sich gerade mit Will über einen anstehenden Auftritt im Radio, als er einen Anruf vom Krankenhaus bekommt, da Colt in einen Unfall verwickelt wurde. Er macht sich sofort auf den Weg dorthin und fordert Will auf, das Interview im Radio alleine zu meistern.

Während Scarlett eine Einführung für die Werbekampagne bekommt, erzählt Deacon Dr. Voris davon was für einen hohen Stellenwert Rayna für ihn hat und dass ohne sie alles andere in seinem Leben keine Bedeutung mehr hat. Beim Radiointerview wird Will derweil gefragt, was für eine Auswirkung sein Comingout auf andere Homosexuelle hat, doch er erwidert, dass er nur für sich selbst sprechen kann.

Layla kommt derweil mit Avery bei der Show für die Veröffentlichung ihres Albums an. Avery ist mit den Gedanken jedoch immer noch bei Cadence und der Tatsache, dass sie bei Juliette und Noah ist. Luke ist inzwischen bei Colt im Krankenhaus angekommen, wo dessen Großvater ihn bereits erwartet. Er wirft Luke vor, Schuld an Colts Verletzungen zu sein, da dieser wegen der Presse um seinen Vater von anderen attackiert wurde.

Dr. Voris spricht vor Rayna und Deacon an, dass es offensichtlich ist, dass die beiden sich lieben, aber sie sich die Frage stellen müssen, was sie sich durch die Beziehung gegenseitig geben. Scarlett hat derweil Probleme damit, die Fotografin der Werbekampagne zufriedenzustellen, bei welcher sie ihre Gefühle beim Hören ihrer eigenen Songs zum Ausdruck bringen soll. Sclarett behauptet, sie wäre glücklich, aber die Fotografin sieht ihr an, dass sie dies nicht ist. Daher fordert sie alle auf, den Raum zu verlassen und erhofft sich, dass Scarlett ihr nun ihre wahren Gefühle gesteht.

Autumn stellt Gunnar Elton John vor, der ihm das Angebot macht, einen Song mit ihm bei seinem Auftritt am Abend zu singen. Gunnar, der ein großer Fan von Elton John ist, freut sich riesig. Rayna und Deacon sind indessen auf dem Nachhauseweg.

Unmittelbar vor Laylas Auftritt schreibt Avery Juliette eine Nachricht, um sicherzugehen, dass alles in Ordnung ist. Während er mit Layla auftritt, zeigt Noah echtes Talent dabei, Cadence zu beruhigen. Colts Großvater macht Luke indessen weitere Vorwürfe, da er nicht einmal für sich selbst in der Presse kämpft, sondern für Will. Jener kommt derweil nach Hause und wird von einem Mann erwartet, der ihm sagt, dass er ihn dazu gebracht hat, sich zu outen. Durch Will hat er das Gefühl bekommen, dass es nicht falsch ist, schwul zu sein.

Deacon spielt derweil mit dem Gedanken, Rayna zu verlassen, da sie ihre Beziehung einfach nicht auf die Reihe bekommen. Rayna versucht ihm klarzumachen, dass sie mehr Zeit benötigten, doch Deacon glaubt nicht, dass dies etwas nützen wird. Nach Laylas Auftritt telefoniert Avery mit Juliette, um nach Cadence zu fragen. Sie versichert ihm, dass alles in Ordnung ist.

Die Fotografin spricht mit Scarlett über ihre Songs, um zu erfahren, worum sie sich handeln. Gunnar ist indessen sehr aufgeregt vor dem Auftritt mit Elton John. Autumn macht ihm Mut, woraufhin Gunnar die Bühne betritt. Colt kommt derweil zu sich. Sein Großvater macht ihm klar, dass er Luke sofort hinauswerfen kann, doch Colt erwidert, dass er seinen Vater bei sich haben will. Dann erklärt er, dass die Schlägerei seine Schuld war, da er Luke verteidigen wollte und der erste war, der zugeschlagen hat.

Während Will eine weitere Sendung von Cynthia ansieht, die ihm vorwirft, feige zu sein, weil er sich nicht selbst der Öffentlichkeit stellt, wird Scarlett bei der Werbekampagne einer ihrer traurigen Songs vorgespielt. Dabei denkt sie an ihre Beziehung mit Gunnar und beginnt zu weinen. Die Fotografin fragt sie, wovor sie so sehr Angst hat.

Rayna liegt wieder auf Maddies Bett und sagt Deacon, dass sie ihre Tochter zurückhaben will. Gunnar ist derweil euphorisch wegen des Auftritts mit Elton John. Autumn erklärt ihm, dass dies bewiesen hat, dass er auch alleine erfolgreich sein kann. Dann sagt sie ihm, wie sehr sie ihn mag. Während Noah und Juliette einen Film sehen und sich uneinig über dessen Qualität sind, macht sich Avery immer noch Gedanken um Cadence und will bei ihr vorbeisehen. Layla ist frustriert, weil Rayna nicht bei der Show war. Avery versucht sie aufzuheitern und beschließt, Juliette in Bezug auf Cadence zu vertrauen und den restlichen Abend stattdessen nur mit Layla zu verbringen.

Scarlett gesteht ihrem Manager, dass sie Angst vor der Wahrheit hat, nämlich dass sie Gunnar liebt. Dieser schläft zur gleichen Zeit mit Autumn. Juliette ist derweil mit Noah im Bett und sagt ihm, dass er großartig ist, aber sie sich nicht für dieselben Dinge begeistern können und daher nicht zusammenpassen. Noah packt daraufhin seine Sachen und geht.

Luke erhält einen Anruf von Will, da jener beschlossen hat, sich Cynthia in einem direkten Gespräch zu stellen. Luke erklärt sich sofort bereit, ihn zu unterstützen, doch Will will sich der Angelegenheit alleine annehmen. Rayna und Deacon sind indessen im Bett. Rayna legt eine Hand auf Deacons Schulter, welcher ihre Geste erwidert.

Laura Krebs – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Jan H. vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Nun steht es also fest: der US-amerikanische Sender ABC wird keine fünfte Staffel von "Nashville" in Auftrag geben. Sollte sich also nicht noch unerwarterterweise ein Retter in Form einer...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Nashville" über die Folge #4.20 Alte Wunden diskutieren.