Bewertung: 8

Review: #5.10 Der alte Mann und der Baum

Foto: Sofía Vergara, Modern Family - Copyright: RTL NITRO / 20th Century Fox Television
Sofía Vergara, Modern Family
© RTL NITRO / 20th Century Fox Television

Wie gewohnt war die Weihnachtsfolge auch dieser Jahr wieder sehr witzig. Unter den zehn bisherigen Episoden der fünften Staffel ist diese wirklich eine der besten. Das liegt auch an den Geschichten. Phil "läuft" nach Kanada, Gloria ist eifersüchtig auf Claire und Jay versucht sich als Baumfäller.

"There’s no can’t in Canada"

Die Idee allein, dass Phil in einem Jahr auf seinem Fitnessgerät die Strecke von LA nach Kanada laufen will, ist sehr witzig. Ihn dann aber noch dabei zu sehen wie er sich quält, übertrifft das dann noch. Besonders schön fand ich, dass Luke Phil dann doch noch ehrlich helfen und ihn nicht nur hin halten wollte. Auch Lukes eigene, kleine Geschichte wusste zu gefallen, zumal Dylan wieder mit von der Partie war. Sehr gut war auf der Abspann, dem Zusammenschnitt von Phils Videotagebuch. Man beachte hierbei, wie schnell er die Lust verliert.

Normalerweise finde ich die Geschichten von Alex und bzw. oder Haley eher mittelmäßig. Ab und an gibt es allerdings eine Story, die hervor sticht. Im Fall der heutigen Folge handelt es sich hierbei um meine Lieblingsgeschichte. Die Szene mit den zwei Schwestern in Santas Haus ist zwar kurz, aber wirklich amüsant. Alex als frustrierte Frau ist zum Beispiel einer der Lacher dewesen. Sehr schön sind auch die schon fast monströs wirkenden Kinder, die in das Haus eindringen wollen.

"A Pritchett knows when to give up"

Claire versucht eine neue Mutterfigur in Glorias Mom zu finden. Die ganze Angelegenheit ist lustig aber auch schon etwas tragisch. Dass Claires Mutter sich mit ihrem alljährlichem Geschenk an bessere Zeiten erinnert fühlt, ist zwar eine schöne für mich aber eher unwahrscheinliche Idee. Trotzdem ist es schön, wenn Claire bei der Beschwerung die Hausschuhe wehleidig anschaut. Lustig sind auch die Szenen, in der Gloria mit ihrer Schwiegertochter um ihre Mutter konkurriert. Ich finde es etwas "fies" von Glorias Mutter, dass sie Claire so hervorhebt. Claire kann das und Gloria nicht. In einer Serie wie "Modern Family" weiß man aber, dass man die Themen nicht so ernst nehmen darf. Für Claire und Gloria war die Geschichte jedenfalls ein wichtiger Schritt.

Jay will mit Manny einen Weihnachtsbaum holen und sogar selber fällen. Der arme Baum tut mir nur etwas Leid. Dieser wird mit der Axt und Säge bearbeitet, angesenkt, rasiert nur um am Ende von einem Auto umgefahren zu werden. Was nicht so alles schiefgehen kann. Auch wenn ich Weihnachtsbäume sehr mag, fand ich diese Geschichte sehr lustig. Insbesondere die Sturheit von Jay und die anfängliche Gleichgültigkeit von Manny wussten zu unterhalten.

"A fair for the poor"

Die Tucker-Pritchett Geschichte ist heute leider die "Schlechteste", obwohl man wirklich nicht von schlecht reden kann. Die anderen waren einfach besser; Cam und Mitchell waren auch witzig und die ganzen Missverständnisse bzw. Doppeldeutigkeiten in der Geschichte wussten zu überzeugen. Sehr schön war die Szene, als die armen Kinder auf der Veranstaltung für Familien mit wenig Geld keine Geschenke mehr bekommen können und Mitchell die vielen Päcken aus dem Auto fallen. Cam verteilt dann die Geschenke, die für Peppers Party (12 Gays of Christmas) an die Kinder verteilt und daher eher unpassend sind. Auch Lilys Sprüche sind in der Geschichte sehr lustig. "I don’t have a mommy." oder "I haven’t eaten anything today." hatten eine herrliche Situationskomik. Süß war es auch, als Lily ihr Geschenk einem anderen Kind schenkt. Cam spielt insgesamt die große Rolle in der Geschichte und macht dies wirklich gut. Mitchell hat nicht wirklich viel zu tun, auch wenn sein Stress in der Mall durchaus lustig ist.

Fazit

Diese Folge war wieder eine der besseren und bildet für unsere Familien einen schönen Abschied aus dem Jahr 2013. Ich gebe der Folge acht Punkte, da es wirklich Spaß gemacht hat, sie zu gucken. Ich hoffe, dass es auch 2014 viele schöne und lustige Episoden geben wird, das Niceau konstanter bleibt und hoffentlich noch mehrere Staffeln kommen werden.

Martin Thormann – myFanbase

Diese Episode ansehen:


Vorherige ReviewÜbersichtNächste Review

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Modern Family" über die Folge #5.10 Der alte Mann und der Baum diskutieren.