Direktor Brown

Schuldirektor Brown (Andy Daly) ist Schulleiter an der High School, als Alex, Manny und Luke diese besuchen. Nicht nur diese drei bringen ihn immer wieder in Schwierigkeiten sondern auch die entsprechenden Eltern und Cam als Vertretungslehrer testen immer wieder die Grenzen seiner Geduld aus.

"Modern Family" ansehen:

Charakterbeschreibung: Direktor Brown, Staffel 5

Direktor Brown hat Cam als Vertretungslehrer angestellt und ihm das Fach Geschichte zugewiesen. Er selbst muss aufgrund von Lehrermangel das Footballteam coachen und stellt sich dabei eher ungeschickt an. Als Cam hinzukommt, um ihm mitzuteilen, dass er für Geschichte nicht geeignet ist, bringt er direkt wertvolle Tipps für das Coaching ein, so dass Brown ihm nur zuliebe den Posten als Sportlehrer überlässt.

Am Tag der offenen Tür versucht Brown verzweifelt Ruhe in die Veranstaltungen zu bringen und lehnt daher Cams Vorschlag ab, dass die Eltern eine Runde Völkerball spielen dürfen. Doch trotz seiner Pläne kommt es schnell zum Chaos, denn Jay und Phil haben einen Projektor in Flammen aufgehen lassen, um Football zu sehen und Gloria ist mit einer anderen Mutter in einen handfesten Streit geraten. Brown darf daher gleich zwei Gespräche führen, die er normalerweise eher mit Schülern führen muss.

Charakterbeschreibung: Direktor Brown, Staffel 6

Als Luke behauptet krank zu sein, um nicht in die Schule zu müssen, wird Claire hellhörig. Sie findet heraus, dass an diesem Tag in der Schule Preise vergeben werden und dass ihr Sohn einer der wenigen ist, der keinen überreicht bekommen wird. Sie wendet sich an Brown und erfährt, dass Luke knapp daran vorbeigeschrammt ist, den Integritätspreis zu erhalten. Verzweifelt versucht sie Brown mit einer Geldspende umzustimmen, doch dieser bleibt standhaft. Claire lässt daraufhin den Schüler, der den Integritätspreis verliehen bekommen soll, in einem schlechten Licht dastehen, so dass Brown sich gezwungen sieht, diese Auszeichnung an Luke zu vergeben.

Brown muss für den Abschlussjahrgang den oder die AbschlussrednerIn bestimmen. Normalerweise wird immer der oder die Jahrgangsbeste(r) dazu bestimmt. Alex und Sanjay Patel haben aber bisher haargenau die gleiche Punktzahl erzielt, so dass Brown beiden Familien sein Problem offenlegt, niemanden bestimmen zu können. Alex findet heraus, dass in Sport noch ein Ausdauerlauf ansteht, in dem sie sich mit Sanjay messen will. Brown ist zufrieden, dass die Schüler untereinander eine gerechte Ausscheidung gefunden haben und gibt sein Okay.

Partnerlinks zu Amazon

Charakterbeschreibung: Direktor Brown, Staffel 8

Auf dem Abschlussball von Manny und Lukes Jahrgang führt Brown mit Claire, Gloria, Cam und Mitch Aufsicht. Er hat in Erfahrung gebracht, dass das Footballteam einen Streich geplant hat und warnt Cam vor, dass es diesen erwischen könnte. Parallel sind Claire und Gloria von der Schülermutter Marjorie so genervt, dass sie überlegen, diese mit Brown zu verkuppeln, damit sie ihre Obsession von den Schulaktivitäten auf den Schuldirektor lenkt. Manny und Luke müssen mit Entsetzen feststellen, dass sie statt der zur Verfügung gestellten 800 USD 8000 USD ausgegeben haben. Verzweifelt wenden sie sich an Brown, der ihnen prophezeit, dass so sämtliche andere schulische Veranstaltungen wegen Budgetkürzungen ausfallen müssen. Claire versucht Brown auf Marjorie aufmerksam zu machen, bemerkt aber nicht, dass ihre Hinweise auch auf Gloria passen. Brown, der schon länger für Gloria schwärmt, beginnt heftig mit ihr zu flirten. Er ist enttäuscht, als das Missverständnis aufgedeckt wird, da er überhaupt nicht an Marjorie interessiert ist. Diese aber hat Claire und Glorias Spiel mitbekommen und geht von sich aus auf Brown zu, um ihn stürmisch zu küssen. Der Schuldirektor ist plötzlich gar nicht mehr abgeneigt.

"Modern Family" ansehen:

Lena Donth - myFanbase