"Angel"-Star Alexis Denisof für CW-Serie "Legacies" verpflichtet

Foto: Legacies - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Legacies
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Das "The Originals"-Spin-Off "Legacies" erhält in Staffel 2 Zuwachs von einem Star aus "Buffy - Im Bann der Dämonen" und "Angel - Jäger der Finsternis". Alexis Denisof wird eine Nebenrolle in der Serie übernehmen.

Der Schauspieler wird als Professor Vardemus in Erscheinung treten. Dieser ist ein britischer Zauberer, der ein wenig Dandy-like auftritt. Er zieht die Schüler der Salvatore School for the Young and Gifted jedoch schnell auf seine Seite, da er den unerschütterlichen Glauben hat, dass ihre übernatürliche Welt die Oberhand haben sollte.

Denisof ist Serienfans vor allem als Vampirjäger Wesley Wyndam-Pryce bekannt. Er spielte darüber hinaus auch Rollen in "Dollhouse", "Finding Carter" oder "Chilling Adventures of Sabrina". Zudem war er ab und zu an der Seite seiner Ehefrau Alyson Hannigan-Denisof in "How I Met Your Mother" zu sehen.

Weitere Informationen zu den neuen Folgen der CW-Serie findet ihr in den Spoilern zu Staffel 2 von "Legacies". Die zweite Staffel wird ab dem 10. Oktober 2019 in den USA ausgestrahlt. In Deutschland hat sich sixx die Rechte an der Serie gesichert und wird sie in der TV-Season 2019/2020 auf Sendung bringen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Catherine Bühnsack - myFanbase
29.07.2019 22:21

Kommentare