Mysaria

In "House of the Dragon" ist Mysaria (Sonoya Mizuno) eine Tänzerin und Prostituierte, die bereits viele Male den Besitzer wechselte und aus Lys stammt. In Westeros beginnt sie eine Affäre mit Prinz Daemon Targaryen.

Die Serie "House of the Dragon" ansehen:

Charakterbeschreibung: Mysaria, Staffel 1

Mysaria stammt aus Lys und ist als Prostituierte nach Königsmund gekommen. In dem Bordell, in dem sie tätig ist, wird sie regelmäßig von Daemon Targaryen aufgesucht. Als die Geburt von Viserys Targaryens Kind naht, erkennt Mysaria, dass Daemon Angst hat, ersetzt zu werden und sie spricht ihm Mut zu. Als das Baby stirbt, spottet Daemon über das kurze Leben Baelons, was Viserys zugetragen wird. Der König schickt Daemon daraufhin fort, doch anstatt zu seiner Frau nach Runenstein zu gehen, macht Daemon sich gemeinsam mit Mysaria auf den Weg nach Drachenstein. Daemon entwendet auch ein Drachenei und würde gern mit Mysaria ein Kind zeugen und dem Baby das Drachenei in die Wiege legen.

Als Mysaria davon erfährt, weist sie Daemon zurück. Zum einen hat sie Maßnahmen getroffen, um keine Kinder zu bekommen, zum anderen rügt sie Daemon dafür, sie auf diese Weise in Gefahr zu bringen.

Partnerlinks zu Amazon

Zurück in Königsmund baut Mysaria sich ein Netzwerk aus Informanten auf, die sie über alles Wichtige unterrichten. So kommt es auch, dass Daemon nach einer durchzechten Nacht bei Mysaria landet. Das Leben als Prostituierte hat Mysaria derweil hinter sich gelassen und sie schickt Daemon fort.

Mysaria weiß darüber Bescheid, dass Aegon Targaryen außerhalb des Ehebettes sehr aktiv ist und so erfährt sie von Talya aus dem roten Bergfried auch, dass Aegon mit dem Kindermädchen Diana geschlafen hat. Ihre Quellen tragen Mysaria zudem den Tod des Königs zu. In diesem Zusammenhang tauchen Arryk Cargyll, Erryk Cargyll und Otto Hohenturm bei ihr auf, die nach Aegon suchen. Mysaria, die über Aegons Aufenthaltsort Bescheid weiß, verlangt, dass Otto dafür sorgt, die Umstände in Flohloch zu verbessern. Nachdem er sich einverstanden erklärt hat, gibt Mysaria das Versteck von Aegon preis. Anstatt anschließend sein Versprechen zu halten, lässt Otto das Haus von Mysaria in Brand stecken.

Die Serie "House of the Dragon" ansehen:

Marie Müller - myFanbase