Episode: #9.22 Zauber und Magie

Nach einem Vorfall mit Ethans Großmutter befürchtet Owen, dass der Junge in staatlicher Obhut landen könnte. Unterdessen trifft eine Spezialistin für Verletzungen und Defekte des Gesichtsschädels ein und die Assistentin eines Zauberers braucht ärztliche Versorgung, nachdem ein Zaubertrick furchtbar schief gegangen ist.

Diese Episode ansehen:

Foto: Patrick Dempsey & Ellen Pompeo, Grey's Anatomy - Copyright: 2013 ABC Studios
Patrick Dempsey & Ellen Pompeo, Grey's Anatomy
© 2013 ABC Studios

Kayla, die Assistentin und Ehefrau des Magiers Danny, wird eingeliefert, da sie bei einem Trick mit einer Kettensäge schwer verletzt wurde. Arizona verwechselt aus Versehen ihren Kaffeebecher mit dem einer anderen Frau und lernt so Lauren kennen. Callie wird zu dem Fall Kayla hinzugezogen und von Meredith über alles informiert. Heather wird derweil von dem Fall abgezogen, da sie Derek zugeteilt ist, und Webber kommt als Ersatz für Bailey, da er all ihre Fälle übernommen hat, was Callie verwundert, da Bailey wieder operieren darf.

Ethan hat die Nacht am Bett seines Vaters Paul verbracht und Owen macht Ethans Oma Nancy klar, dass sie den Jungen darauf vorbereiten muss, dass Paul vielleicht nicht wieder aufwacht. Cristina beschwert sich bei Alex, dass Ethans Familie sie wegen Paul unter Druck setzt, doch Alex hört ihr nicht zu, da er mit seinem Liebeskummer wegen Jo beschäftigt ist und versucht, ihr aus dem Weg zu gehen.

April kümmert sich um Kimmy, eine betrunkene Patientin, die unter starken Bauchschmerzen leidet und deren ebenfalls betrunkene Freundinnen wenig behilflich sind. Callie spricht mit Arizona über Bailey und dass diese sauer auf alle ist, weil sie das CDC informiert hatten. Stephanie geht zu Jackson, dem auffällt, dass er ihr Date am vorherigen Abend vergessen hat. Er verspricht ihr, dies heute Abend wieder gutzumachen. Callie klopft an die Tür von Baileys Labor und redet durch die Tür auf sie ein, doch Bailey reagiert nicht.

Owen spielt mit Ethan Fussball bis Nancy kommt und Ethan mit in ihr Hotel nimmt, da sie sich ein wenig ausruhen und hinlegen will. Meredith und Webber operieren derweil Kayla und müssen erkennen, dass deren Verletzungen noch weitaus schlimmer sind als zunächst befürchtet, so dass sie den Eingriff nicht beenden können und Kayla zunächst auf die Intensivstation gebracht werden muss.

Dereks Patientin ist die siebenjährige Iris, bei der gesundes Gewebe von einem Teil ihres Körpers in ihr Gehirn verpflanzt werden soll, um dort die Aufgabe einiger Gefäße zu übernehmen. Iris jüngerer Bruder ist während der Untersuchung sehr unruhig und verletzt Heather mit einigen Spielsachen am Kopf.

Arizona erfährt, dass ihre Bekanntschaft Lauren selber Ärztin ist und als Spezialistin wegen einer OP an dem Baby Tyler, bei dem das Gehirn außerhalb des Kopfes mitten im Gesicht wächst, ins Grey + Sloan Memorial eingeflogen wurde. Dr. Lauren Boswell ordnet noch einige Tests und Scans an und will die Vorgehensweise später mit Arizona besprechen. Meredith und Webber informieren Kaylas Ehemann Danny über deren Zustand und Cristina überlegt, ob sie in Pauls Fall auch hätte anders vorgehen können, kommt aber zu dem Schluss, dass ihre Methodik für ihn doch die beste war und er ansonsten gestorben wäre.

April versucht herauszufinden, was Kimmy letzte Nacht alles getrunken hat, doch ihre Freundinnen sind von Jackson abgelenkt, der April zu Hilfe kommt. Gerade als die Ärzte erfahren, dass Kimmy einen Drink hatte, der mit Rauch gemacht wird, beginnt diese Blut zu spucken.

Die Anfängerärzte schauen sich online das Video an, wie Danny Kayla entzwei schneidet. Meredith spricht mit Cristina über Bailey, woraufhin Cristina die Idee kommt, mit Bailey über Pauls Fall zu sprechen. Meredith wird wegen Kayla angepiept, denn diese muss umgehend wieder in den OP. Sherice, Dannys zweite Assistentin, ist sehr um Kayla besorgt und schreit Danny an, dass sie und Kayla sich lieben würden und dass Kayla ihn verlassen wollte. Cristina steht vor Baileys Labortür und führt ein Selbstgespräch, wodurch sie jedoch auf eine Idee kommt. Callie schleppt nun Arizona zu Bailey, doch auch deren Versuche, zu Bailey durchzudringen, bleiben erfolglos.

April operiert an Kimmy, bei der durch den flüssigen Stickstoff zur Raucherzeugung des Drinks ein Großteil des Bauchs aufgeplatzt ist. April hat zur Unterstützung Bailey anpiepen lassen, doch diese reagiert nicht. Jackson erklärt sich bereit, April zu helfen. April entschuldigt sich bei Jackson dafür, dass sie ihn für ihre Fehler im Leben verantwortlich gemacht hat.

Meredith und Webber machen sich für die nächste OP an Kayla bereit, als Callie dazukommt und ihnen von ihren erfolglosen Versuchen bei Bailey berichtet. Sie ist der Meinung, dass Webber es am besten versuchen solle, doch dieser lehnt ab und gibt zu, Bailey verletzt zu haben. Cristina telefoniert mit einem Krankenhaus in Frankreich und erhofft sich Informationen darüber, wie man Paul aus dem Koma holen könne, doch man kann ihr nicht helfen.

Jo kommt zu Dereks und Alex' OP an Iris hinzu und darf sogar für Heather übernehmen, nachdem diese eine dumme Bemerkung gemacht hat. April genießt ebenfalls ihre OP, da diese sehr selten vorkommt. Jackson erzählt, dass er kaum noch in den OP komme und sogar Lauren einfliegen lassen musste, doch April baut ihn auf und meint, dass Jackson das Krankenhaus zusammenhält und stolz darauf sein kann. Lauren geht derweil mit Arizona den OP-Plan für Baby Tyler durch und Arizona, wie auch Callie, die zu ihnen stößt, sind sichtlich von ihr beeindruckt.

Cristina, Callie, Arizona, Meredith, Derek und Jackson passen Bailey vor der Damentoilette ab und versuchen mit ihr zu reden, doch diese geht wortlos in ihr Labor zurück. Arizona wird in die Notaufnahme gerufen, da Ethan eingeliefert wurde, der versucht hat, sich mit den Schlaftabletten seiner Oma umzubringen. Nancy macht sich Vorwürfe und Owen erzählt ihr, dass man jetzt verpflichtet sei, dass Jugendamt zu benachrichtigen. Cristina eilt zu Owen und fragt nach Ethan. Arizona berichtet, dass sie rechtzeitig ein Gegenmittel zu den Schlaftabletten verabreicht haben und er bald aufwachen wird. Dies bringt Cristina auf eine Idee bezüglich Paul. Sie gibt ihm eine Dosis der Schlaftabletten, da in Gehirnen, in denen das chemische Gleichgewicht gestört ist, der Wirkstoff einen gegenteiligen Effekt erzeugen und Paul aufwachen lassen kann.

Meredith und Webber erklären Danny und Sherice, dass die kommenden 24 Stunden kritisch für Kayla sind. Als beide wieder anfangen zu streiten, geht Meredith dazwischen und macht klar, dass Kayla sie beide braucht. Danny gibt zu, dass er Kaylas Traurigkeit bemerkt, aber sie stets ignoriert hat. Er lässt Kayla los und sagt, dass Kayla Sherice braucht, da nur sie Kayla richtig versteht und ihr helfen kann.

Alex und Jo treffen in einem Büro aufeinander und geraten wieder wegen Jason aneinander, sodass Jo schließlich meint, dass Alex sich endgültig aus ihrem Leben heraushalten solle. Dereks OP an Iris war unterdessen erfolgreich. Als ihr kleiner Bruder wieder anfängt herumzuschreien, besänftigt Derek ihn und meint, dass er Magie in Iris Kopf gesetzt habe und er deshalb lieber nett zu ihr sein sollte. Heather sagt dagegen zu ihm, dass Derek einen Vampir in Iris Kopf gesetzt hat.

Kimmys Freundinnen sorgen sich um ihre nächste geplante Reise und werden von April darüber belehrt, dass sie am besten weniger Party machen und stattdessen lernen sollten, damit aus ihnen mal etwas wird. Jackson hört das Gespräch belustigt mit an. April fragt ihn, ob sie später gemeinsam etwas trinken gehen wollen, doch Jackson lehnt ab, da er bereits mit Stephanie verabredet ist.

Paul ist noch immer nicht aufgewacht und Owen ist deswegen frustriert, vor allem weil die Sozialarbeiterin bereits darauf wartet, Ethan mitnehmen zu können. Meredith versucht ihr Glück bei Bailey und erzählt von ihrem Erfolg bei Kayla, doch Bailey reagiert nicht. Es stellt sich heraus, dass Bailey sich den ganzen Tag über selber auf die Infektion getestet hat und das Ergebnis stets negativ war, sie also wieder infektionsfrei ist. Owen erkundigt sich bei Ethan nach dessen Befinden. Ethan fragt, weshalb die Ärzte nicht alles für seinen Vater tun und Cristina, die dies mit angehört hat, antwortet, dass sie alle ihr Bestes geben und Paul noch nicht aufgegeben haben und Ethan dies auch nicht tun solle, was Ethan zum Weinen bringt. Owen tröstet ihn. Nancy erklärt Owen, dass die Sozialarbeiterin die besonderen Umstände in Ethans Fall gesehen hat und ihn deswegen nicht mitgenommen hat. Sie erklärt aber auch, dass sie selber nicht für Ethan sorgen könne, da sie selber krank ist und es außer ihr keine weiteren Angehörigen gibt. Nancy macht deutlich, dass Ethan jemanden braucht, der sich dauerhaft um ihn kümmert.

Alex und Jackson bemerken auf dem Weg in Joe's Bar, dass Jo und Jason sich heftig streiten, doch Alex interessiert sich nicht weiter dafür und geht. In der Bar findet Jackson die wartende Stephanie und entschuldigt sich dafür, dass er erneut zu spät ist, wird aber von ihr unterbrochen. Stephanie macht ihm Vorhaltungen, weil er sich seit 11 Tagen nicht mehr bei ihr gemeldet hat, und Jackson entgegnet, dass dies so ist, weil er nun das Krankenhaus leitet, was Stephanie als Entschuldigung jedoch nicht akzeptieren will. Sie fordert, dass er sie besser behandeln soll, worauf Jackson beginnt, sie leidenschaftlich zu küssen.

Arizona trifft im Fahrstuhl erneut auf Lauren, die sofort anfängt, mit Arizona zu flirten. Arizona versucht dies zu unterbinden, indem sie erzählt, dass sie glücklich mit Callie verheiratet ist und außerdem nur ein Bein hat, was Lauren jedoch bereits weiß, da sie nach Arizona im Internet gesucht hat. Arizona gefällt die ihr entgegengebrachte Aufmerksamkeit und beginnt zu lächeln.

Heather ist neidisch, da Shane bei Kayla mithelfen konnte, während sie Dereks OP eher langweilig fand. Shane versucht noch immer den Trick des Magiers herauszufinden, doch Danny meint, dass Shane dies lieber lassen sollte, da die Wahrheit den Trick nur ruinieren würde.

Ben kommt zu Baileys Labor, da Webber ihn angerufen hat, und ihm gelingt es schließlich, dass Bailey die Tür öffnet und mit ihm spricht. Sie fühlt sich schuldig am Tod der drei Patienten und trotz der negativen Tests fühlt sie sich noch immer schmutzig. Ben meint, dass sie sich nicht länger quälen solle und nimmt sie in den Arm. Cristina fragt Owen, ob dieser Kinder haben wolle, doch dieser meint, dass er nur Cristina will. Meredith und Derek haben mit Zola eine kleine Teeparty und Derek ist besorgt, dass ihr Sohn gemein zu Zola sein könnte, doch Meredith beruhigt ihn und meint, dass Zola sich schon ganz gut durchsetzen könne. Als Alex nach Haus kommt, findet er auf seiner Veranda Jo vor, die ihn schließlich bittet, die Nacht bei ihm verbringen zu können. Als sie Alex ihr Gesicht zuwendet, sieht er, dass sie verprügelt wurde.

Anja H. – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #9.22 Zauber und Magie diskutieren.