Episode: #1.10 Lovecraft

Selina und Bruce werden von Auftragskillern verfolgt, was sie dazu bringt, sich im Gothamer Untergrund zu verstecken. Alfred hilft der Polizei bei der Suche nach Master Bruce und James Gordon begeht einen folgenreichen Fehler.

Diese Episode ansehen:

Foto: Sean Pertwee, Drew Powell & Jada Pinkett Smith, Gotham - Copyright: 2014 Fox Broadcasting Co.; Jessica Miglio/FOX
Sean Pertwee, Drew Powell & Jada Pinkett Smith, Gotham
© 2014 Fox Broadcasting Co.; Jessica Miglio/FOX

Eine Gruppe aus drei Angreifern schleicht sich auf das Gelände der Familie Wayne, sie töten einen Gärtner und markieren ihre Gesichter mit dessen Blut. Bruce trainiert mit Selina seinen Mut und seine Schwerelosigkeit auf einem Treppengeländer, Selina fordert Bruce heraus, dies auch auf einer Brücke auszuprobieren. Selina rät Bruce außerdem dazu, sich nicht zu sehr auf die Motive hinter dem Mord an seinen Eltern zu versteifen, da ihn dies nicht weiterbringt. Als Selina Bruce fragt, ob er sie küssen möchte, lehnt er ab, denn er glaubt ihr nicht, dass sie das Angebot ernst meint.

Die Anführerin der Gruppe der Angreifer, Larissa Diaz klingelt an der Tür und gibt vor, eine Panne gehabt zu haben. Alfred durchschaut sie, kämpft gegen die Angreifer und verschafft so Bruce und Selina einen Vorsprung zur Flucht. Alfred kann aber die Kidnapper nicht endgültig aufhalten und denen gelingt die Flucht. Alfred benachrichtigt danach die Polizei, so erfährt auch Bullock davon, dass sich Selina bei Bruce aufgehalten hat und dass Gordon weiter den Mord an den Waynes ermittelt. Sie sind überzeugt davon, dass die Attentäter eigentlich hinter Selina her sind, da sie gegen Dick Lovecraft aussagen könnte. Alfred erklärt sich bereit, bei der Suche nach Bruce und Selina zu helfen.

Bruce und Selina befinden sich auf der Flucht, Selina glaubt daran, dass Bruce das Ziel des Attentats war. Sie schlägt vor, sich weiterhin versteckt zu halten. Oswald Cobblepot wird Falcone vorgeführt, der danach fragt, wie Maroni wissen konnte, wo sich sein Ausrüstung, die bei dem Überfall geraubt wurde, befunden hat. Falcone ist überzeugt davon, dass Oswald ihn verraten hat, der dies vehement abstreitet. Als Liza erscheint, schickt Falcone sie sofort wieder fort und Oswald setzt ihm in diesem Moment den Gedanken ins Ohr, dass sich ein Verräter unter seinen Leuten befindet. Auf der Fahrt nach Hause, erklärt er, warum er Liza nicht direkt verraten hat, denn er möchte deren Enttarnung besser für sich nutzen.

Gordon sucht Harvey Dent auf, um zu erfahren, wie es sein konnte dass Selina enttarnt wird. Der bestreitet, etwas damit zu tun hat. Bei näherer Nachfrage gesteht Dent, dass er Gordons Namen gegenüber einigen Informanten erwähnt hat. Er ist aber überzeugt davon, dass Dick Lovecraft die Killer auf Selina angesetzt hat. Alfred befragt zusammen mit Bullock Selinas Freunde von der Strasse nach Hinweisen zu ihrem Verbleiben. Mackey vermittelt sie an Fish Mooney.

Falcone setzt seine Untergebenen unter Druck wegen des Überfalls, er ermordet einen der Ihren und droht ihnen mit weiteren Maßnahmen und fordert von ihnen höhere Einnahmen. Fish gibt ihm vor den Augen der Anderen Recht.

Selina gibt Bruce gegenüber zu, dass sie das Ziel der Attentäter gewesen ist und sie Bruce nur verunsichern wollte. Sie lässt ihn zurück und zweifelt auch daran, dass Gordon jemals den Mörder seiner Eltern vor Gericht bringen wird. Selina rennt vor ihm davon und flieht auf die Dächer, wo sie sich wie eine Katze auch über weite Differenzen bewegt. Bruce folgt ihr und springt sogar über einen großen Abhang, was er nur knapp schafft. Damit verdient er sich Selinas Respekt, die nun bereit ist ihn in ihre Welt mitzunehmen und sie suchen eine Art Treffpunkt für Straßenkinder auf, wo sich auch Ivy Pepper aufhält.

Bullock befragt Butch in Fish Mooneys Club, ob er Selina Kyle kennt. Butch weigert sich, ihn und Alfred zu Fish Mooney vorzulassen. Alfred überwältigt Butch, woraufhin sich Fish blicken lässt. Die weiß sofort, dass es sich bei Selina um die Zeugin in Sachen Lovecraft handelt. Alred informiert sie davon, dass sich Bruce Wayne bei Selina befindet und er schafft es sogar sie dazu zu bewegen, Informationen über die beiden zu sammeln.

Selina kleidet Bruce in straßentauglichen Klamotten ein, danach unterhalten sie sich mit Ivy, die erzählt dass sie nach dem Selbstmord ihrer Mutter adoptiert werden, sich aber aus dem Jugendheim geflohen ist und nun wieder auf der Strasse lebt. Sie hat sich sehr verändert und strahlt nun eine bedrohliche Aura aus, so dass sogar Selina vor ihr Angst hat.

Gordon sucht Dick Lovecraft auf, der bestreitet hinter Selina her zu sein. Er versucht den Polizisten davon zu überzeugen, dass er sich vor den gleichen Leuten versteckt wie Selina und er ebenfalls nur ein Opfer ist. Als Lovecraft ihm Beweise zeigen will, tauchen die Larissa Diaz und ihre Männer auf und wollen Lovecraft mitnehmen. Es kommt zum Kampf mit Gordon, bei dem Gordon betäubt wird und Lovecraft fliehen kann. Als Gordon später aufwacht, erhält er einen Anruf von Bullock, der einen Hinweis auf den Aufenthalt der Kinder hat. Dann entdeckt er Lovecrafts Leiche und seine eigene Dienstwaffe, die offensichtlich für die Tat benutzt wurde.

Selina trifft sich mit einem Dealer und versucht einen Teil ihrer Beute, der eigentlich Bruce gehört, zu Geld zu machen. Der Dealer weigert sich, einen angemessenen Preis zu zahlen und droht ihr. Er nimmt Bruce und Selina gefangen und verrät sie an Larissa Diaz. Eingesperrt in eine Lagerhalle schafft es Selina aber dank ihrer Kletterkünste zu fliehen. Sie können gerade noch reichzeitig entkommen, bevor die Killer sie finden. Bullock und Gordon erscheinen am Tatort dank des Hinweises von Fish Mooney, es kommt zu einer Schießerei zwischen den Gangstern und den Polizisten. Bruce lenkt die Killer von der versteckten Selina ab, damit die einen Vorsprung erhält, womit er sich selbst in Gefahr bringt. Larissa verschont ihn aber, da sie nicht für ihn beauftragt wurde und sie warnt Bruce noch, er solle sich nicht für Menschen wie Selina opfern. Danach wird er von Alfred gerettet, Larissa kann aber entkommen.

Gordon wird für seine Fehler im Falle Lovecraft von Bürgermeister James zur Rechenschaft gezogen. Harvey Dent erhält auch eine Standpauke, wird von Bürgermeister James aber auch soweit in Schutz genommen, dass er ihn nicht feuert. Gordon wird aber aus der Polizei in Unehre entlassen und zum Sicherheitsbeamten am Arkham Asylum degradiert. Er räumt seinen Schreibtisch und verabschiedet sich von Bullock.

Selina besucht Bruce noch einmal und verabschiedet sich von ihm, dabei gibt sie ihm die von ihm gestohlenen Dinge zurück. Danach gibt sie ihm einen Abschiedskuss und verschwindet, als Alfred ins Zimmer kommt.

Cindy Scholz - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gotham" über die Folge #1.10 Lovecraft diskutieren.