Episode: #6.05 Monster Ball

Eleanor gibt Blair ein Ultimatum, was dazu führt, dass Blair mehr denn je versucht die Probleme von Waldorf Designs zu lösen. Sie möchte ein Kleid beim Cotillion unterbringen, doch dabei geht erneut etwas schief. Es wird etwas bekannt, das alle beeinflusst. Serena macht sich derweil Sorgen, weil Steven sich ihr gegenüber anders verhält. Als sie mit ihren Nachforschungen beginnt, erkennt sie, was der Grund dafür ist. Chuck trifft unterdessen auf einen unerwarteten Verbündeten als er versucht, einen Keil zwischen Lily und Bart zu treiben, indem er Barts Geheimnis preisgibt. Dan gibt derweil einen neuen Artikel heraus, aber es kommt zu einem anderen Effekt als er erwartet hätte.

Diese Episode ansehen:

Foto: Ed Westwick, Gossip Girl - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Ed Westwick, Gossip Girl
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Der Debütantenball steht vor der Tür und Blair versucht zu diesem Anlass ein neues Kleid zu entwerfen. Dazu fragt sie ihren neuen Mitbewohner Dan um seine Meinung, dieser findet das Kleid jedoch altmodisch. Blair sieht ein, dass sie neue Inspiration braucht und geht, als Georgina auftaucht, die Dan schon überall gesucht hat.

Serena hat für Steven Pancakes gemacht und beklagt sich darüber, dass er kaum zwei Worte in letzter Zeit zu ihr gesagt hat. Sage kommt hinzu und Serena bietet ihr ihre Hilfe für den anstehenden Ball an. Es wird klar, dass Serena gerne bei dem Event dabei sein möchte, woraufhin Steven sie einlädt, da der Ball nicht nur für die Familie im eigentlichen Sinne gedacht ist und er die Einladung nur vergessen hatte.

Georgina möchte endlich das Kapitel über Blair haben, doch Dan behauptet, er wäre noch nicht fertig. Daraufhin macht sie ihm klar, dass sie weiß, dass Dan Blair zurückerobern will, er jedoch keine Chance bei ihr hat, denn sobald Blair das Kapitel liest, wird sie ihn hassen. Dan bleibt aber stur, woraufhin Georgina ihm bis Mitternacht Zeit gibt ihr das Kapitel zu geben. Nachdem sie gegangen ist, fragt Dorota Dan, wohin Blair gegangen ist, da sie ihren "Lucky-Charm"-Ring vergessen hat. Dan bemerkt, dass der Ring ein Verlobungsring ist, woraufhin Dorota ihm erklärt, dass der Ring solange an der Kette bleibt, bis Chuck Bart besiegt hat. Daraufhin macht Dan einen Anruf und kündigt an, ein neues Kapitel fertig zu haben, welches von Chuck Bass handelt.

Ivy kommt ins Loft und telefoniert. Der Person teilt sie mit, dass sie einen neuen Weg finden muss, Lily zu schaden, da Rufus all die Kartons weggeschafft hat und sie keine neuen Beweise besitzt. Sie muss jedoch auflegen, als Rufus erscheint, der Schwierigkeiten mit seiner Galerie hat.
Nate erkundigt sich bei Chuck bezüglich seines Planes. Dieser muss jedoch erst Beweise finden, bevor er Bart an das FBI ausliefern kann. Gemeinsam schmieden sie einen Plan, wie sie ihrem Ziel näher kommen können und Chuck hofft auf die Hilfe von Lily.

Serena stattet Nate einen Besuch ab, da sie nicht weiß, was mit Steven los ist. Nate vermutet, dass die Affäre mit Lily die Ursache für Stevens merkwürdiges Verhalten sein könnte, doch Serena ist sich sicher, dass dies nicht der Grund ist. Daraufhin scherzt Nate, Serena solle einfach in Stevens Sachen stöbern, um Stevens vermeintliches Geheimnis zu lüften.
Chuck passt Lily auf der Straße ab und bittet sie um ihre Hilfe. Diese möchte sich jedoch nicht mehr zwischen Bart und Chuck drängen, woraufhin Chuck sie fragt, ob sie nicht auch den Grund für Barts gefälschten Tod wissen möchte. Lily erwidert lediglich, dass sie hofft, die beiden würden sich bald wieder vertragen und geht. Ivy, welche das Gespräch von einem Taxi aus beobachtet hat, bietet Chuck daraufhin ihre Hilfe an, dieser lässt sie jedoch einfach stehen.

Blair fängt Sage vor ihrem Haus ab und bittet sie beim Ball eines ihrer Kleider zu tragen, was Sage jedoch verweigert. Serena durchsucht inzwischen Stevens Aktentasche und findet darin einen Verlobungsring von Harry Winston, als Sage kommt und fragt, was sie da treibt. Serena erfindet eine Ausrede und geht, woraufhin auch Sage den Ring findet.
Ivy macht Chuck klar, dass sie ein gutes Team gegen Lily und Bart bilden würden, doch Chuck möchte nicht Lily, sondern seinem Vater schaden. Er muss neue Beweise finden, der Zutritt zum Penthouse wurde ihm jedoch verweigert. Da zeigt ihm Ivy eine Karte, welche sie aufbewahrt hat und ihr Zutritt zum Gebäude verschafft.

Sage konfrontiert Steven mit ihrem Fund und ist entsetzt, dass ihr Vater Serena einen Antrag machen will. Steven erklärt ihr, dass sie nichts daran ändern wird und macht sich auf den Weg zu Lily, um ihre Erlaubnis einzuholen.

Blair ist dabei ein neues Kleid zu entwerfen, als Dan ihr einen Kaffee vorbeibringt. Jessica, welche als Model hinhalten muss, sagt ihm, wie toll das Kapitel über Chuck ist. Blair schmeißt Dan daraufhin aus ihrer Wohnung, da sie glaubt, dass dieses Kapitel noch boshafter ist als die vorherigen. Dan erklärt, dass er nichts über Chucks und Blairs Beziehung, sondern über Chucks Rachefeldzug geschrieben hat.

Serena besucht Lily und erzählt ihr, dass Steven vorhat sich mit ihr zu verloben. Lily fragt Serena, ob sie sich eine Verlobung mit Steven vorstellen kann, da sie noch sehr jung ist und erst vor kurzem noch in Dan verliebt war. Serena versichert aber, dass sie Steven möchte und macht sich auf zur Maniküre.

Blair versucht Jessica für den Ball jung aussehen zu lassen, als Sage bei ihr auftaucht und verkündet, dass ihr Vater Serena heute Abend einen Antrag machen will und sie dies verhindern möchte. Darum bietet sie Blair den Deal an, dass sie ein Kleid von ihr tragen wird, wenn Blair die Verlobung sabotiert. Blair willigt ein die Verlobung zu verzögern und sollte sie nach dem Ball gute Angebote für ihr Kleid bekommen, würde sie die Verbindung zwischen Serena und Steven vielleicht ganz zerstören.
Ivy ist im Penthouse und versprüht Chucks Parfüm auf Barts Dokumenten, damit es so aussieht, als hätte sich Lily hinter Barts Rücken mit Chuck getroffen. Chuck gibt ihr über das Telefon genaue Anweisungen, damit ihr Plan aufgeht, Ivy wird jedoch von Bart erwischt.

Blair ruft Lily an und macht ihr klar, dass sie beide auf Serena aufpassen müssen, da diese nicht imstande ist, dies selbst zu tun. Blair sagt Lily, dass sie es nicht gutheißt, wenn Serena Steven überstürzt heiratet. Lily ist froh über ihren Input und beendet das Telefonat, da Steven kommt, um ihre Erlaubnis einzuholen. Blair versichert Sage daraufhin, dass ihr Plan funktioniert, da Lily alles tun würde, um Serena zu schützen.

Ivy gibt vor Bart vor die Tochter der Putzfrau zu sein, welche Lily wegen eines Notfalls angerufen hat. Ivy versteckt ein Dokument, da sie behauptet, dass Lily ausdrücklich gesagt hatte, niemand dürfe dies sehen, doch Bart nimmt es ihr aus der Hand und erkennt, dass Chuck im Penthouse gewesen sein muss.

Blair macht sich fertig für den Ball, zu welchem Dan sie begleiten wird, während Serena bei der Maniküre sitzt und eine Nachricht von Steven erhält, in welcher er ihr mitteilt, dass sie doch nicht zum Ball kommen solle. Gleich darauf empfängt sie ein Foto von Gossip Girl, auf welchem Steven mit leeren Händen aus dem Harry Winston-Geschäft herauskommt.

Georgina fragt Dan auf dem Ball erneut nach dem Kapitel über Blair. Sie möchte verhindern, dass Dans Exposé durch eine Wiedervereinigung mit Blair zerstört wird und erpresst ihn somit mit dem Sexvideo, welches sie von Serenas Handy hat. Dan verspricht daraufhin ihr das Kapitel bis Mitternacht zu geben. Sage, welche das Gespräch mitangehört hat, stößt Georgina, entschuldigt sich aber gleich bei ihr, woraufhin Georgina geht. Sage sieht ihr triumphierend nach und hält dabei ihr Handy in der Hand, auf welchem das Video gespeichert ist.

Chuck taucht überraschend auf dem Ball auf, sehr zur Freude von Blair und zur Verärgerung von Dan. Chuck ist jedoch nur hier, um mit Lily zu sprechen, daher verabschiedet er sich gleich wieder. Serena konfrontiert inzwischen Lily damit, dass sie Steven nicht ihre Erlaubnis zur Verlobung gegeben hat. Lily gesteht ihre Bedenken und sagt, dass auch Blair Zweifel hatte. Serena macht ihr klar, dass Blair und sie gar keine Freunde mehr sind und dass sie sich ihr Glück weder von ihr noch von Lily ruinieren lässt.

Blair fragt Sage, warum Serena hier ist, da sie einst ausgemacht hatten, dass Sage die Nachricht von Stevens Handy an Serena schickt und das Foto auf Gossip Girl inszeniert. Sage stellt fest, dass Blairs Plan schlecht war und daher einen neuen Plan hat. Blair solle sich jedoch keine Sorgen machen, da sie alles unter Kontrolle hat und macht sich auf die Suche nach Nate.

Bart wirft Lily vor ihn erneut angelogen zu haben, was diese aber verneint. Es stellt sich heraus, dass Ivy die vermeintliche Tochter der Putzfrau war und mit Chuck zusammenarbeitet. Just in dem Moment taucht dieser auf und bittet Lily ihm zu vertrauen und zu helfen, damit Bart für das bezahlt, was er getan hat. Lily möchte von all dem jedoch nichts mehr wissen und vertraut lieber Bart.

Blair klärt Serena inzwischen über ihren Plan auf und macht ihr klar, dass sie die Verlobung lediglich herauszögern wollte, damit Sage ihr Kleid präsentiert und sie dadurch potenzielle Kunden anwerben kann. Blair sagt ihr, dass Steven immer noch vorhat, ihr den Antrag zu machen, woraufhin Serena gesteht, dass Blair die einzige Person war, mit der sie sprechen wollte, als sie den Ring entdeckte. Blair versichert ihr, dass sie ihr Glück niemals langfristig zerstören wollte und warnt sie vor dem neuen Plan von Sage. Serena dankt Blair und macht sich auf die Suche nach Steven, um die Sache zu klären.

Die Vorstellung der Debütanten ist im vollen Gange. Als Sage mit Nate an der Reihe ist, erscheint plötzlich das Sexvideo von Serena und Dan auf dem Bildschirm, was die gesamte Gesellschaft in Aufregung versetzt.
Steven ist entsetzt wegen dem Video und Serena versucht sich zu erklären, jedoch ohne Erfolg. Steven erklärt ihr, dass dies alles ändert, auch zwischen ihnen, und verlässt den Raum. Auch Blair stellt Dan zur Rede und sagt, dass sie geglaubt hatte, der One-Night-Stand zwischen Chuck und Jenny wäre das Schlimmste gewesen, das man ihr angetan hat, doch dies ist noch schlimmer, da Dan immer so getan hatte, als wäre er besser.

Schließlich ist sie nun mit der richtigen Person zusammen, doch Dan entgegnet, dass Blair alleine ist, da Chucks Kampf mit seinem Vater nie zu Ende sein wird. Blair erwidert daraufhin, dass sie lieber alleine ist, als an der Seite von Dan und geht. Daraufhin konfrontiert Dan Georgina, diese erklärt aber, dass es nicht ihre, sondern Sages Schuld war, da diese ihr Handy gestohlen hat. Dan meint, dass Georgina dennoch ihr Ziel erreicht hat, da Blair ihn nun für immer hassen wird.

Georgina fordert ihr Handy von Sage zurück, woraufhin Nate erkennt, dass Sage das Video veröffentlicht und so Serena bloßgestellt hat. Enttäuscht verlässt Nate den Ball und Sage wird von einem wütenden Steven abgepasst.
Serena kommt zu Blair, welche enttäuscht feststellt, dass sie wieder einmal beweisen musste, dass Serena jeden Mann haben kann, den Blair liebt. Serena ist dieses Mal zu weit gegangen, da sie Blair wirklich verletzen wollte, im Gegensatz zu ihr, welche mit ihrem Plan aufgehört hat, als sie erkannt hat, dass Serena darunter ernsthaft leiden könnte. Blair sagt ihr, dass sie gehofft hatte, dieser Streit wäre wie alle anderen, doch nun hat sie eingesehen, dass die beiden schon sehr lange keine Freunde mehr sind.

Rufus hat eine anonyme Spende für seine Galerie erhalten. Als er sich bei Bex über die Person erkundigt, erkennt er, dass Ivy die Spenderin war und konfroniert sie damit. Ivy erklärt ihm daraufhin, dass Lily ihr das Geld von Ceces Fond zurückgegeben hat, versichert ihm jedoch, dass ihr Geld nichts zwischen ihnen verändern wird.

Serena telefoniert mit Steven und möchte nochmals mit ihm sprechen, er macht ihr aber klar, dass er nicht nur an sich selbst denken kann, da er ein Vater ist und macht Schluss mit ihr. Danach taucht Dan auf und schlägt vor etwas essen zu gehen, woraufhin die beiden den Ball verlassen.

Blair kommt zu Chuck und bedankt sich bei ihm dafür, dass er nie mit Serena geschlafen hat. Chuck hat in der Zwischenzeit bereits von dem Video gehört und gibt zu, dass er immer geglaubt hat, Dan sei der bessere Mann von beiden. Blair erwidert, dass niemand besser für sie ist als Chuck. Dieser gesteht, dass sie noch länger auf ihn warten muss, da er nun ohne Lilys Hilfe Bart entlarven muss, doch Blair versichert, dass sie so lange warten wird, wie lange er eben Zeit braucht. Dann erhält Blair eine Nachricht von Dorota, dass sie umgehend nach Hause kommen soll, und verabschiedet sich von Chuck.

Bart klärt Lily bezüglich seiner Ölgeschäfte auf, um sie vor weiteren Attacken von Chuck zu beschützen. Lily fragt ihn, ob bei seinen Geschäften irgendjemand verletzt wurde, was Bart verneint.
Chuck telefoniert mit Ivy und fragt diese nach mehr Informationen. Doch diese kann ihm keine weiteren geben, außer, dass Bart sehr auf das Dokument mit seinem letzten Willen erpicht war. Chuck bedankt sich für ihre Hilfe.

Dorota verkündet Blair, dass Jean-Pierre soeben angerufen hat, um mitzuteilen, dass Blair Käufer angeworben hat. Dennoch gibt es auch eine schlechte Nachricht. Eleanor ist auf dem Weg nach New York, um die Katastrophe beim Debütantenball selbst zu regeln.

Serena und Dan sitzen gemeinsam in einem Diner und sprechen über den Abend, als ein Mädchen ihre Nummer für Dan auf dem Tisch hinterlässt. Serena klagt darüber, dass sie für das Sexvideo verlassen wurde, während Dan Telefonnummern bekommt. Dennoch bedankt sich Serena dafür, dass sich Dan mit ihr gemeinsam blamiert hat. Die beiden lächeln sich zu und trinken Milkshakes zusammen.

Melanie E. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Klara G. vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Na Gott sei Dank. Nach dem Fiasko von letzter Woche und auch nicht besonders überzeugenden Folgen in den Wochen davor kamen "Gossip Girl" Fans in dieser Woche mal wieder so richtig auf ihre...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gossip Girl" über die Folge #6.05 Monster Ball diskutieren.