Episode: #5.03 Kein Mut zur Wahrheit

Nate muss sich entscheiden, ob er Dianas Anfrage folgt und so moralische Grenzen überschreitet. Dan hat herausgefunden, wer sein Buch veröffentlichen will und versucht dies zu verhindern. Blair wird immer noch mit der Vaterschaftsfrage konfrontiert und Serena und Charlie kehren an die Upper East Side zurück.

Diese Episode ansehen:

Foto: Leighton Meester, Gossip Girl - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Leighton Meester, Gossip Girl
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Blairs Vaterschaftstest ist fertig und ist beim Arzt zum Abholen bereit. Während Dorota Blair dazu bringen will, ihn abzuholen, will diese sich lieber für ihr Interview mit dem "Hallo"-Magazin vorbereiten. Dorota bittet Dan um Hilfe, der sich bereit erklärt, Blair später zu überzeugen.

Dan hat Chuck einen Hund gekauft, um ihm zu helfen, wieder etwas zu fühlen. Dieser hat mit einer Herausgeberin einer Zeitung geschlafen, um für Dan herauszufinden, wer sein Buch veröffentlichen wird. Der Hund scheint ihn anzuekeln und er möchte ihn so schnell wie möglich wieder loswerden. Währenddessen bereitet sich Nate für seinen ersten Arbeitstag vor, auf den er sich freut. Doch Chuck warnt ihn, dass Diana wahrscheinlich eher an Nate als Liebhaber interessiert ist, als ihn wirklich in ihre Arbeit einzubinden.

Serena hat Charlie/Ivy mit nach New York genommen und überzeugt sie nun davon, dass dies die richtige Entscheidung war, während dieser nicht ganz wohl bei der Sache ist. Die Anrufe von Carol ignoriert sie. Doch nachdem Serena Blair dazu überredet hat, dass Ivy sich im Gästezimmer einquartieren darf, scheint sie etwas überzeugter zu sein.

Dan besucht seinen alten Mentor Noah Shapiro und bittet ihn, sich für ihn darum zu kümmern, dass das Buch nicht veröffentlicht wird. Dieser rät ihm, stattdessen nichts zu tun, da das Buch sowieso kein Bestseller werden würde. Dan willigt ein und ist für den Rat dankbar. Doch Noah tätigt nach Dans Weggang einen verdächtigen Anruf. Später kehrt Dan noch einmal in dessen Büro zurück und erfährt von der hübschen Assistentin, dass Noah das Buch als seines ausgeben und veröffentlichen möchte.

Lily langweilt sich zu Hause und leidet unter ihrer Strafe. Sie wird von Charlies Mutter Carol angerufen, die nach ihrer Tochter fragt. Nachdem Lily ihr erzählt, dass Serena den Sommer in L.A. verbracht hat, entscheidet sie sich spontan, nach New York zu fliegen. Als Serena nach Hause kommt und ihrer Mutter berichtet, dass sie Charlie mitgebracht hat und diese ohne das Wissen ihrer Mutter dableiben möchte, weigert sich Lily, sie zu unterstützen, da sie ihre Schwester nicht hintergehen möchte. Dies bekommt Ivy mit und entschließt sich, New York doch zu verlassen und zu ihrem Freund zurückzukehren, dem sie eine Nachricht hinterlässt. Serena will sie aufhalten, schafft es jedoch nicht, woraufhin sie Ivy bittet, wenigstens ihre Tickets für die Jenny Packham-Show von Diana zurückzubringen.

Dan hat Blair endlich dazu gebracht, in seiner Begleitung den Test abzuholen, doch sie möchte ihn erst nach ihrem Interview öffnen, da sie Angst vor dem Ergebnis hat. Dan will ihr dabei später Gesellschaft leisten.
Bei dem Interview stellt sich heraus, dass Louis auf die Frage, ob er eine Familie gründen und Kinder bekommen möchte, geantwortet hat, dass er und Blair es nicht eilig haben und beide noch nicht bereit dazu wären, was Blair enttäuscht. Nach dem Interview sieht Blair Chuck bei Gossip Girl mit dem Hund im Arm und entscheidet sich erneut dagegen, den Umschlag zu öffnen. Stattdessen möchte sie ebenfalls zur Jenny Packham-Show gehen.

Chucks Warnung hat sich bestätigt: Diana scheint nur an Nates Körper interessiert zu sein und möchte sich ständig mit ihm im Büro vergnügen. Doch dieser erklärt ihr die Wichtigkeit des Jobs für ihn, woraufhin sie sich entschuldigt und ihm ein Interview mit einem Prominentenpärchen auf der Jenny Packham-Show ans Herz legt. Allerdings stellt sich später heraus, dass ihm Diana eine falsche Information über das Pärchen geliefert hat, das eine Affäre des Mannes ans Licht bringt. Nate erkennt Dianas Absicht und wird wütend.

Rufus verkündet Lily, dass er es nach einigen Verhandlungen mit den Anwälten geschafft hat, dass Lilys Strafe früher als abgesessen gilt. Deshalb ist sie jetzt schon frei und darf Rufus ebenfalls auf die Show begleiten. Dort fühlt sie sich sichtlich unwohl, da alle Menschen bei ihrem Anblick auffällig tuscheln. Doch Rufus überzeugt sie, zur sich selbst zu stehen und sich auf den Neuanfang zu freuen, was sie dann auch beherzigt.

Ivy erreicht die Show und es stellt sich heraus, dass Serena ihr eine kleine Falle gestellt hat und organisiert hat, dass sie als Model auftreten soll. Deshalb laufen sowohl Blair als auch Ivy als Models auf der Show. Bei einem Gespräch rät Blair Ivy, ihren eigenen Träumen zu folgen und bringt sie damit auf die Idee, vertrauliche Informationen über Carol auszunutzen.
Da Ivy sichtlich Spaß am New Yorker High Society-Leben hat, erpresst sie Carol mit dem Wissen, dass diese sie damals nur engagiert hat, um selbst an das Geld ihrer Tochter zu kommen. Carol ist sehr unwohl dabei, doch sie kann nichts dagegen tun.

Blair und Dan streiten sich auf der Fashionshow, da Blair immer noch nicht bereit ist, den Umschlag zu öffnen. Dabei schubst Blair Dan so stark, dass ein Kellner hinfällt und sie die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Später entschuldigt sich Blair bei Dan und bei einem klärenden Gespräch macht er ihr Mut, dass jeder der beiden in Frage kommenden Männer das Baby sicher lieben wird. Er gesteht ihr gleichzeitig, dass er vor seiner eigenen Zukunft davon gelaufen ist und hofft, selbst stark genug zu sein, sich ihr zu stellen, wenn Blair es auch tut.

Als Nate Diana konfrontiert und ihr vorwirft, kaltblütig eine Ehe zerstört zu haben, gibt sie ihr eigentliches Ziel preis. Sie möchte die wahren Intrigen und Geheimnisse der High Society von Manhatten aufdecken, weshalb sie es auch organisiert hat, dass bei der Party jeder am Eingang sein Handy abgeben musste. Nate gibt ihr unfreiwillig den Tipp, diese Handys zu durchsuchen, weshalb sie ihn dazu anstiftet, alle mitzunehmen. Nate zögert zuerst, macht dann aber doch mit, wobei er Blairs und Dans Handy heimlich auf der Party zurücklässt.

Blair hat allem Anschein nach den Umschlag geöffnet und besucht Chuck in seinem Apartment, um ihm zu erzählen, dass sie schwanger ist und Louis der Vater ist. Chuck ist sichtlich getroffen, tut allerdings gleichgültig. Dabei lernt Blair auch den Hund Monkey kennen, den Dan Chuck geschenkt hat und den dieser jetzt doch behält. Blair gesteht Chuck, dass sie sich teilweise gewünscht hat, das Baby wäre seines gewesen. Die beiden sehen sich emotional berührt an und nachdem Blair gegangen ist, sieht man später Chuck, der den Hund im Arm hat und offensichtlich starke Schmerzen hat und leidet.

Dan konfrontiert Noah, der mit Kollegen am Tisch sitzt, mit der Tatsache, dass dieser Dans Buch als seines ausgeben will und gibt zu, das Buch selbst geschrieben zu haben. Daraufhin applaudiert Noah, dessen Plan es von Anfang an war, Dan dazu zu bringen, zu seinem Buch zu stehen. Er lädt ihn an seinen Tisch ein und stellt ihm seine Kollegen vor, die von nun an auch mit Dan zusammen arbeiten werden. Später erhält Dan per Post die erste gebundene Ausgabe seines zukünftig veröffentlichten Buches.

Ivy wird von Rufus und Lily willkommen geheißen und wird von nun an mit ihnen zusammen leben. Beim Abschied von Carol gibt sie dieser zu verstehen, dass sie versuchen wird, ihren Zugriff auf der Geld zu sperren. Am Ende sieht man, dass Nate und Diana, die sich an den Daten von allen gefundenen Handys zu schaffen machen, auch Ivys Handy in der Hand halten und nicht wissen, wem es gehört. Diese sucht ihr Handy verzweifelt, während auf diesem gerade eine SMS ihres Exfreundes ankommt.

Blair gesteht Louis ihre Schwangerschaft. Dieser freut sich herzlich und erklärt Blair, dass seine Antwort der Presse gegenüber nur zu ihrem Schutz war und er eine Familie mit Blair eigentlich sehnsüchtig erwartet hat. Als die beiden sich aufmachen, um die Schwangerschaft zu feiern, wirft sie einen nachdenklichen Blick auf dem Umschlag mit dem Ergebnis des Vaterschaftstests und versteckt ihn schließlich.

Klara G. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Klara G. vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    In dieser Folge fiel einmal wieder auf, wie sehr Leighton Meester das Niveau dieser Serie hebt. Sobald ihr Part wichtiger wird, ist auch gleich die ganze Folge unterhaltsamer. Doch auch Dan lag in...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gossip Girl" über die Folge #5.03 Kein Mut zur Wahrheit diskutieren.