Episode: #2.09 J. Humphrey Designs

Serena lädt Aaron zu einer Gala zu Ehren von Lily und Bart ein, doch als sie herausfindet, dass Aaron ein Geheimnis vor ihr verbirgt, beginnt sie sich zu fragen, ob er wirklich der Mann ist, der er vorgibt zu sein. In der Hoffnung, es könne ihr helfen, nach Yale zu kommen, babysittet Blair ein 15jähriges, reiches Mädchen. Doch das ist eine richtige Herausforderung, nachdem nicht alles so klappt, wie sie es gerne hätte. Jenny und ihre Freundin Agnes planen eine Guerilla-Modenschau, die für Jennys Karriere als Designerin den Durchbruch bedeuten könnte...

Diese Episode ansehen:

Foto: Jessica Szohr, Gossip Girl - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Jessica Szohr, Gossip Girl
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Jenny und Agnes bereiten eine Guerilla-Modenschau vor, die am Abend stattfinden soll. Dafür wollen sie auf einer High Society-Veranstaltung uneingeladen auftauchen und eine Ehrung unterbrechen, um die Modenschau abzuhalten. Jenny beschwert sich bei Agnes, dass Nate sich seit dem Kuss nicht mehr mit ihr unterhalten hat. Derweil macht sich Dan um seine Schwester Sorgen, da sie in letzter Zeit so geheimnisvoll tut. Doch auch Nate kann ihm nicht weiterhelfen. Er erhält außerdem eine SMS von Jordan, der Yale-Tutorin, die seine Geschichten Yale-Professoren vorlegen wollte, damit er eine Empfehlung bekommt. Sie hat ihm geschrieben, dass sie drei Professoren seine Geschichten vorgelegt hat, und Dan ist sich sicher, dass das bedeutet, dass sie keinem gefallen haben. Sie will ihn jedoch später anrufen. Als beide nach Hause kommen, erwischen sie gerade Jenny und Agnes, als die sich auf den Weg machen wollen, die Modenschau zu planen.

Blair und Serena sind zu Gast bei einer Frau, die eng mit dem Yale-Dekan befreundet ist. Serena versucht, Blair bei ihr beliebt zu machen, doch sie hat nur Ohren für Serena. Als Serena erfährt, dass die Tochter der Frau, Emma, den Abend allein verbringen muss, bietet sie an, dass Blair mit ihr ins Kino gehen kann, damit sie nicht so allein ist. Die Frau nimmt das Angebot dankend an.

Serena trifft auf Aaron und erfährt, dass das Mädel auf dem Motorrad nur eine Freundin war. Sie will sich gerade mit ihm verabreden, als ein weiteres Mädchen auftaucht und ihn auf den Mund küsst. Peinlich berührt geht Serena wieder. Indessen holt Blair Emma ab und diese eröffnet ihr, dass sie am Abend vorhat, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren. Wenn Blair ihr nicht hilft, will sie ihrer Mutter erzählen, sie habe sie betrunken gemacht. Blair beschwert sich bei Serena, die ihr das Mädchen erst aufgehalst hat, doch die hat bereits einen Plan. Sie soll Emma mit zur Gala von Lily und Bart mitbringen, da Emma nicht weiß, dass dort nur ältere Menschen sind.

Jenny muss Dan die Wahrheit über ihre Kündigung erzählen und bittet ihn, ihrem Vater nichts von der Modenschau zu erzählen. Dan will darüber nachdenken und fragt Vanessa um Rat, die meint, es reiche, wenn Rufus am nächsten Morgen davon erfahre. Beide kommen auf Nate zu sprechen und Dan glaubt, Vanessa habe noch Gefühle für ihn, was die jedoch nicht bestätigen will. Rufus kommt dazu und hat Dans Gespräch mitgehört, weshalb der ihm nun von Jenny erzählen muss.

Bei Serena trifft Emma allein auf Chuck, von dem sie erfährt, dass die Gala nicht das Event ist, das sie erwartet hat. Also schließt sie sich ihm kurzerhand an. In der Limousine schmeißt sie sich ihm an den Hals, woraufhin der wieder zurück zu Serena und Blair fährt, die gerade herausgefunden haben, dass Emma verschwunden ist. Emma ist jedoch aus der Limousine abgehauen. Serena muss zu Lilys Gala, doch Blair zwingt sie und Chuck, ihr zu helfen Emma zu finden.

Jenny streitet sich mit Nate, der schließlich beschließt, mit ihr zusammen zur Modenschau zu fahren. Sie fahren los, als gerade Rufus, Dan und Vanessa auftauchen. Angekommen erzählt Jenny Nate ihren Plan. Sie hofft auf reiche Investoren und viel Presse durch die Aktion, doch sie bekommt Skrupel, als sie entdeckt, dass die Gala, die sie stürmen wollen, eine zu Ehren von Lily und Bart Bass ist.

In einer Bar sucht Blair mit den anderen Emma und findet sie auch, doch die schleicht sich in einem unbeobachteten Moment davon. Sie ist entschlossen, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren, um einer ihrer Rivalinnen zuvor zu kommen. Chuck glaubt schließlich, Emma gefunden zu haben, doch es handelt sich bei der Mrs. Boardman um Emmas Mutter, die in einer Ecke der Bar mit einem fremdem Mann knutscht, was Blair sofort fotografiert. Sie will die Frau damit erpressen und damit ihre Sorgen los sein, doch Serena appelliert an ihr Gewissen. Sie muss zu Lilys Gala, nimmt Blair jedoch das Versprechen ab, sich um Emma zu kümmern.

Nate hilft Jenny aus, als Lily fragt, wer sie denn eingeladen habe. Sie erklärt ihm ihr Dilemma und der küsst sie kurzerhand vor versammelter Mannschaft, was ein Mädchen fotografiert und an Gossip Girl schickt. Er erklärt Jenny, dass er sie unterstützen werde, egal wofür sie sich entscheide. Indessen sind Rufus, Dan und Vanessa in der Wohnung auf der Suche nach Hinweisen, wo Jenny stecken könnte, als Dan bei Gossip Girl das Foto entdeckt, auf dem Nate und Jenny sich küssen. Er weiß nun, wo sie sind, und erzählt es den anderen beiden, ohne jedoch das Foto zu erwähnen.

Willa stellt Jenny den Stuart vor, der für sie die Elektronik manipulieren und damit die Videos, Musik und Licht für die Modenschau zur Verfügung stellen wird. Rufus und Co. kommen auf der Gala an und Bart ist nicht begeistert, dass Rufus dort ist. Doch der macht sich nur auf die Suche nach Jenny. Dan erwischt derweil Nate und stellt ihn wütend zur Rede. Er will, dass der sofort nach Hause geht, seine Sachen packt und verschwindet. Als Nate sich von Jenny verabschieden will, bittet die ihn jedoch noch zu bleiben, da es ihr viel bedeute. Vanessa ist diejenige, die Jenny als erste findet

Chuck und Blair haben Emma ausfindig gemacht und wollen sie von ihrem Plan abbringen. Chuck hat bereits organisiert, dass bei Gossip Girl steht, dass Emmas Rivalin ihre Jungfräulichkeit verloren hat, so dass für Emma kein Grund mehr besteht, ihr zuvor zu kommen. Sie fahren Emma nach Hause und in der Lobby konfrontiert Blair das Mädchen damit, dass sie eigentlich nur die Aufmerksamkeit ihrer Mutter will, was sie aus eigener Erfahrung kennt. Sie müsse ihrer Mutter ihre Gefühle deutlich machen und dürfe nicht glauben, dass deren fehlendes Interesse ihre Schuld sei. Als sie Emma zu ihrer Mutter bringt, ist die sauer, dass sie so spät sind und Emma außerdem so leicht bekleidet herumläuft. Sie schickt Emma auf ihr Zimmer und macht Blair klar, dass sie ihr die Aufnahme in Yale unmöglich machen will. Gerade will Blair die Mutter mit ihrem Foto erpressen, als Emma dazu kommt und Blair verteidigt. Da argumentiert die Mutter, dass es kein Wunder sei, dass sie keine Zeit mit ihrer Tochter verbringe, wenn die sich so benehme. Enttäuscht geht Emma und Blair bekommt sie Skrupel. Sie macht der Mutter lediglich klar, dass sie sich mehr mit ihrer Tochter beschäftigen sollte, bevor es zu spät ist, und geht.

Serena will eine Nachricht auf die Mailbox sprechen, als plötzlich wieder ein Mädchen abhebt. Genervt beendet sie das Gespräch, legt auf und fährt zur Gala. Jenny trifft derweil letzte Vorbereitungen für die Modenschau, obwohl sie weiß, dass ihr Vater dort ist. Die Show setzt mitten in Lilys und Barts Ehrung ein und ist ein großes Spektakel, das den meisten Anwesenden sogar zu gefallen scheint. Es werden viele Fotos geschossen und Jenny ist so begeistert, dass sie Nate küsst, was Vanessa mitbekommt. Als die enttäuscht wegläuft, rennt Jenny ihr hinterher, erwischt sie jedoch nicht.

Dan bekommt den Anruf von Jordan und es ist, wie er dachte. Keiner der Professoren will ihm eine Empfehlung schreiben. Er bedankt sich, ist jedoch schwer enttäuscht, auch Serena kann ihn nicht aufmuntern. Er glaubt, dass sich seine Ehrlichkeit und Moral nicht auszahlt, und will sich in Zukunft vielleicht mehr wie seine Schwester verhalten, die zwar alle von sich gestoßen hat, aber morgen in den Zeitungen stehen wird.

Rufus erwischt Jenny schließlich und macht ihr eine Szene. Jenny bereut jedoch nichts, da sie glaubt, es sei alles, was sie sich erträumt hat. Rufus will sie sogar festnehmen lassen, doch Lily greift ein und erklärt dem Polizisten, dass sie und Bart keine Anzeige erstatten werden. Außerdem bekundet sie Jenny ihre Bewunderung für die inspirierende Show. Sie und Rufus beginnen sich zu streiten und Jenny hat genug und geht nach Hause.

Nate packt in seinem alten Haus seine Sachen, als Chuck auftaucht. Er ist entsetzt, wie schlimm die Situation seines ehemals besten Freundes wirklich ist, und bietet ihm an, bei ihm zu wohnen, doch Nate schlägt das Angebot aus und will die Stadt verlassen. Auf dem Weg zum Bahnhof, wirft er einen Brief an Jenny in den Briefkasten.

Blair ist am nächsten Morgen enttäuscht, da sie glaubt, keine Chance mehr in Yale zu haben, erhält dann jedoch einen Anruf vom Dekan, da Emma sich für sie eingesetzt hat und der Dekan nun sehr beeindruckt von ihr ist. Serena bekommt inzwischen Besuch von Aaron, der ihr nicht erklären kann und will, wer all die Mädchen in seinem Leben sind, aber glaubt, dass zwischen den beiden etwas ist, dass die Mühe wert ist. Serena stimmt ihm zu. Sie verabreden sich für den Abend, als Blair Serena die frohe Botschaft vermittelt und ihr in die Arme fällt.

Dan erzählt seinem Vater beim Frühstück, dass er sich entschlossen hat, die Geschichte über Chuck doch zu schreiben und sie an seinen ehemaligen Mentoren Noah Shapiro zu schicken. Rufus macht sich Sorgen, dass nun auch noch Dan diesen Weg einschlägt, doch der glaubt, es sonst nicht zu schaffen. Rufus äußert, dass er später erfolgreich sein könne, aber dann vielleicht nicht mehr die Person mag, in die er sich verwandelt hat, doch Dan will das Risiko eingehen. Später wirft er den Brief mit der Story in den Briefkasten ein. Vorher weist er seinen Vater noch daraufhin, dass Jenny abgehauen ist. Während Rufus entsetzt ihr leeres Zimmer betrachtet, wandert Jenny mit einigen Koffern die Straßen von New York hinab.

Nadine Watz - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gossip Girl" über die Folge #2.09 J. Humphrey Designs diskutieren.